Global Operations Controller (m/w)

Frankfurt am Main, 60318 Frankfurt am Main
20.06.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008023983
Global Operations Controller (m/w)

Merz Pharma GmbH & Co. KGaA

Germany

Sie berichten an den weltweiten Head of Operations Controlling und arbeiten eng mit den Operations-Controlling-Kollegen, den anderen Finanzteams in Frankfurt und den globalen Produktionsstätten zusammen. Als Business und Sparrings-Partner/-in des globalen Führungsteams der Supply Chain sind Sie wichtige/-r Ansprechpartner/-in für alle strategischen und betriebswirtschaftlichen Fragen der globalen Produktion. Im Detail definieren und steuern Sie operative und strategische Planungen, harmonisieren kaufmännische Prozesse und leiten/begleiten globale Supply-Chain-Projekte. Zusammengefasst: Sie sorgen dafür, dass bestehende Business-Prozesse optimiert, harmonisiert und systemintegriert gemanagt werden. In diesem Zusammenhang kümmern Sie sich natürlich auch um die weltweite Prozesskostenrechnung, indem Sie relevante Kostenstrukturen und -treiber sowie Lagerbestände analysieren, darüber Bericht erstatten und Optimierungsvorschläge erarbeiten. Sie verantworten, gestalten und optimieren kontinuierlich den monatlichen Abschluss im Rahmen der Herstellkosten und sichern damit eine lückenlose Berichterstattung über die Entwicklung der Herstell- und Logistikkosten. Darüber hinaus verantworten Sie zusammen mit dem globalen Leitungsteam die Optimierung des S&OP-Prozesses und garantieren für die Optimierung des Lagerbestandes im globalen Netzwerk.

ÜBER UNS:   Unsere führende Position auf den Märkten der Welt in den Bereichen Ästhetik, Neurotoxine und Consumer Care ist das Ergebnis unseres Innovationsgeistes - und des Engagements unserer Mitarbeiter. Ein hochattraktives Portfolio, eine starke Strategieausrichtung und Dynamik machen uns zu einem Unternehmen, dasauf langfristigen Wachstum und Erfolg setzt. Sind auch Sie so flexibel und offen, unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben? Dann starten Sie im stabilen Umfeld der Merz Pharma GmbH & Co. KGaA als     GLO­BAL O­PE­RA­TIONS CON­TROL­LER (m / w) GLOBAL OPERATIONS CONTROLLING     DIESER BEREICH ERWARTET SIE:  Das globale Netzwerk an Merz Produktionsstätten hat sich durch das exponentielle Wachstum und zahlreiche Akquisitionen mehr als verdoppelt. Merz forscht, entwickelt und produziert an mehreren Standorte in Deutschland, der Schweiz und den USA für den globalen Markt. Als Business Partner der Führungsteams der Werke, unterstützt durch die Finanzteams in Frankfurt und den Werken, erwartet Sie eine spannende und zugleich herausfordernde Aufgabe. Sie sind gefordert, die ambitionierten Wachstumsvorhaben von Merz und die damit verbundenen Herausforderung an die Supply Chain zu meistern. Das globale Operations-Controlling-Team ist Bestandteil des globalen Controlling-Teams im Headquarter in Frankfurt/Main.     DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE:    Sie berichten an den weltweiten Head of Operations Controlling und arbeiten eng mit den Operations-Controlling-Kollegen, den anderen Finanzteams in Frankfurt und den globalen Produktionsstätten zusammen. Als Business und Sparrings-Partner/-in des globalen Führungsteams der Supply Chain sind Sie wichtige/-r Ansprechpartner/-in für alle strategischen und betriebswirtschaftlichen Fragen der globalen Produktion. Im Detail definieren und steuern Sie operative und strategische Planungen, harmonisieren kaufmännische Prozesse und leiten/begleiten globale Supply-Chain-Projekte. Zusammengefasst: Sie sorgen dafür, dass bestehende Business-Prozesse optimiert, harmonisiert und systemintegriert gemanagt werden. In diesem Zusammenhang kümmern Sie sich natürlich auch um die weltweite Prozesskostenrechnung, indem Sie relevante Kostenstrukturen und -treiber sowie Lagerbestände analysieren, darüber Bericht erstatten und Optimierungsvorschläge erarbeiten. Sie verantworten, gestalten und optimieren kontinuierlich den monatlichen Abschluss im Rahmen der Herstellkosten und sichern damit eine lückenlose Berichterstattung über die Entwicklung der Herstell- und Logistikkosten. Darüber hinaus verantworten Sie zusammen mit dem globalen Leitungsteam die Optimierung des S&OP-Prozesses und garantieren für die Optimierung des Lagerbestandes im globalen Netzwerk.       DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN:   Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium mit entsprechender Controlling-Weiterbildung Mehrjährige und internationale Erfahrung im Controlling, idealerweise im Produktions- oder Supply-Chain-Management global agierender Unternehmen Praxis im Accounting der Herstellkosten innerhalb eines multinationalen Konzerns mit zahlreichen Produktionseinheiten Erfahrung im Pharmaumfeld ist keine Voraussetzung - vielmehr schätzen wir Ihre Einblicke in andere Branchen, in denen dem Supply-Chain-Management eine hohe Bedeutung zukommt Versierter Umgang mit MS Office (besonders Excel, PowerPoint) und solide Anwenderkenntnisse in SAP R/3 (FI/CO/MM) sowie SAP BW/BA und SAP BI Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift Ein hohes Maß an Durchsetzungsstärke, Spaß an der Arbeit im Team sowie interkulturelle Kompetenzen und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit               INTERESSIERT? Dann machen Sie den nächsten Schritt in Richtung Zukunft bei einem Top-Arbeitgeber im Herzen Frankfurts, der Ihnen von Anfang an große Entscheidungsfreiräume bietet. Eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten inklusive.     Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung ausschließlich auf Englisch- mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 26404. .  >> Hier bewerben          

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

Frankfurt am Main

60318 Frankfurt am Main