Group Legal Counsel (m/w)

90762 Fürth (Stadt), 92224 Amberg (Oberpfalz), 91522 Ansbach, 92224 Amberg, 91052 Erlangen, 90403 Nürnberg, 90762 Fürth
22.10.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008995456
Group Legal Counsel (m/w)

über Mentis International Human Resources GmbH

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/008995456

Leitung der internationalen Rechtsabteilung mit einem direkt unterstellten Mitarbeiter rechtliche Beratung der Geschäftsführung, der verschiedenen Fachbereiche in der Gruppenzentrale sowie der Tochtergesellschaften weltweit internationale Vertragsgestaltung und -verhandlung in deutscher und englischer Sprache für sämtliche Bereiche der Unternehmensgruppe (u. a. Allgemeine Geschäftsbedingungen, Entwicklungs- und Lizenzverträge, Kooperationsverträge, Liefer- und Projektverträge, Finanzverträge, Sicherheitenverträge) Begleitung der Aktivitäten bei der Gestaltung der Kredit- und Sicherheitenverträge im Rahmen der Refinanzierung internationales Gesellschaftsrecht (Kapital- und Personengesellschaften), u. a. Leitung weltweiter Restrukturierungsprozesse inklusive Gesellschaftsgründungen, Liquidationen, internationale Merger, Carve Out sowie gesellschaftsrechtliches Tagesgeschäft (u. a. Kapitalerhöhungen, Gesellschafterbeschlüsse etc.) Schnittstelle zu und Koordination von externen Beratern, Notariaten und Registerangelegenheiten inklusive Auswahl, Mandatierung und Steuerung Merger & Akquisition, u. a. Gestaltung von Unternehmenskaufverträgen, Erstellung von Datenräumen, rechtliche Begleitung von Kauf- und Verkaufsprozessen inklusive Begleitung von Due Diligence-Prozessen Entwicklung und Implementierung von Firmenrichtlinien und Verfahren, welche die Rechtskonformität überwachen und gewährleisten Entwicklung und Realisierung des IP-Managements und Begleiten markenrechtlicher Belange Verantwortung für die Übersicht über alle Rechtsstreitigkeiten sowie die Strategie in Vorbereitung auf Prozesse und auch die Prüfung der diesbezüglichen komplexen Dokumente Konzeption und Durchführung von Schulungen zu wichtigen rechtlichen Themen Abstimmung von Themen mit dem jeweils zuständigen Betriebsratsgremium sowie Vertretung der Firma nach außen (z. B. in Tarifgesprächen) Mitwirkung an fachbereichsübergreifenden Projekten der Unternehmensgruppe Einführung und Aufrechterhalten einer Compliance-Struktur innerhalb der Unternehmens-Gruppe, dies beinhaltet insbesondere: Einrichtung eines Compliance-Systems (organisatorische Maßnahmen, um rechtskonformes Verhalten der Unternehmensgruppe sicherzustellen) Implementierung, Dokumentation und Weiterentwicklung des Systems Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung in allen compliance-relevanten Fragen, Berichterstattung über wesentliche rechtliche Vorkommnisse Berichterstattung über Verstöße an die Unternehmensführung Ansprechpartner bei Fragen und Entgegennahme und Koordination von anonymen Hinweisen (Helpline/Whistleblower-Hotline) direkte Berichterstattung an den Kaufmännischen Geschäftsführer

Attraktive, international ausgerichtete Top-Position als Leiter der Rechtsabteilung bei mittelständischem Global Player der Automobilzulieferindustrie! Group Legal Counsel (m/w)   Beschreibung des Unternehmens Unser Mandant ist ein traditionsreiches, mittelständisches, weltweit produzierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie mit deutlich über 1.000 Mitarbeitern, davon ca. 20% in Deutschland. Mit seinen innovativen und hoch qualitativen Produkten ist das Unternehmen auf weltweitem Wachstumskurs. Für den Zentralstandort mit Sitz in Mittelfranken suchen wir einen international ausgerichteten Group Legal Counsel (m/w), der die Weiterentwicklung des Rechtsbereiches konzipiert und steuert und sich dabei selbst auch operativ einbringt. Diese Position ist auch für engagierte Potenzialkandidaten mit mehrjähriger Berufserfahrung interessant, die sich in eine Leitungsfunktion entwickeln wollen. Wesentliche Aufgaben Leitung der internationalen Rechtsabteilung mit einem direkt unterstellten Mitarbeiter rechtliche Beratung der Geschäftsführung, der verschiedenen Fachbereiche in der Gruppenzentrale sowie der Tochtergesellschaften weltweit internationale Vertragsgestaltung und -verhandlung in deutscher und englischer Sprache für sämtliche Bereiche der Unternehmensgruppe (u. a. Allgemeine Geschäftsbedingungen, Entwicklungs- und Lizenzverträge, Kooperationsverträge, Liefer- und Projektverträge, Finanzverträge, Sicherheitenverträge) Begleitung der Aktivitäten bei der Gestaltung der Kredit- und Sicherheitenverträge im Rahmen der Refinanzierung internationales Gesellschaftsrecht (Kapital- und Personengesellschaften), u. a. Leitung weltweiter Restrukturierungsprozesse inklusive Gesellschaftsgründungen, Liquidationen, internationale Merger, Carve Out sowie gesellschaftsrechtliches Tagesgeschäft (u. a. Kapitalerhöhungen, Gesellschafterbeschlüsse etc.) Schnittstelle zu und Koordination von externen Beratern, Notariaten und Registerangelegenheiten inklusive Auswahl, Mandatierung und Steuerung Merger & Akquisition, u. a. Gestaltung von Unternehmenskaufverträgen, Erstellung von Datenräumen, rechtliche Begleitung von Kauf- und Verkaufsprozessen inklusive Begleitung von Due Diligence-Prozessen Entwicklung und Implementierung von Firmenrichtlinien und Verfahren, welche die Rechtskonformität überwachen und gewährleisten Entwicklung und Realisierung des IP-Managements und Begleiten markenrechtlicher Belange Verantwortung für die Übersicht über alle Rechtsstreitigkeiten sowie die Strategie in Vorbereitung auf Prozesse und auch die Prüfung der diesbezüglichen komplexen Dokumente Konzeption und Durchführung von Schulungen zu wichtigen rechtlichen Themen Abstimmung von Themen mit dem jeweils zuständigen Betriebsratsgremium sowie Vertretung der Firma nach außen (z. B. in Tarifgesprächen) Mitwirkung an fachbereichsübergreifenden Projekten der Unternehmensgruppe Einführung und Aufrechterhalten einer Compliance-Struktur innerhalb der Unternehmens-Gruppe, dies beinhaltet insbesondere: Einrichtung eines Compliance-Systems (organisatorische Maßnahmen, um rechtskonformes Verhalten der Unternehmensgruppe sicherzustellen) Implementierung, Dokumentation und Weiterentwicklung des Systems Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung in allen compliance-relevanten Fragen, Berichterstattung über wesentliche rechtliche Vorkommnisse Berichterstattung über Verstöße an die Unternehmensführung Ansprechpartner bei Fragen und Entgegennahme und Koordination von anonymen Hinweisen (Helpline/Whistleblower-Hotline) direkte Berichterstattung an den Kaufmännischen Geschäftsführer Qualifikationsprofil erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Staatsexamen), idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht; Zulassung zum Rechtsanwalt mehrjährige Berufserfahrung in einer international agierenden Kanzlei oder Rechtsabteilung eines Unternehmens, idealerweise Erfahrungen in der Automobilindustrie und mit private equity geführten Unternehmen; operative Verhandlungserfahrung entlang der Wertschöpfungskette (z. B. Vertrags- oder Claim-Verhandlungen) idealerweise patenrechtliche Vorkenntnisse und M&A Erfahrung (buy- and sell-side, Due Diligence) erste Führungserfahrung wünschenswert verhandlungssichere Englischkenntnisse unabdingbar ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick Fähigkeit zur Durchdringung, Abstraktion und Ausformulierung Fähigkeit, sich zügig in neue Themen- und Rechtsgebiete einzuarbeiten teamübergreifende Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit aufgrund einer engen, kollegialen, globalen und flexiblen Zusammenarbeit mit den einzelnen Fachabteilungen und Konzerngesellschaften hohe Selbständigkeit, eigeninitiatives Handeln und Lösungsorientierung betriebswirtschaftliches Verständnis und die Fähigkeit zu unternehmerischen Denken und Handeln ausgeprägte Kundenorientierung und Beratungskompetenz interkulturelle Kompetenzen von Vorteil Bewerbung Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung - am besten per E-Mail - unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen! Ihre Ansprechpartner   Sevcan Özdil, Reinhold Polster und Florian Wech   Tel.: 0911/ 929 70-13   E-Mail: bewerbungen@mentis-consulting.de Kennziffer (und Postanschrift)   I-181006 J Mentis International Human Resources GmbH Arminiusstraße 3 90402 Nürnberg   Internet: www.mentis-consulting.de

Unternehmensführung/ Management

Rechts- & Steuerwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

90762 Fürth

91522 Ansbach

90762 Fürth (Stadt)

92224 Amberg

90403 Nürnberg

92224 Amberg (Oberpfalz)

91052 Erlangen