Gruppenleiterin / Gruppenleiter Multi-Material-Strukturen

79098 Freiburg
27.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009723868
Gruppenleiterin / Gruppenleiter Multi-Material-Strukturen

Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut, EMI

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/43850/Description/1

Inhaltliche und disziplinarische Leitung der Gruppe Multi-Material-Strukturen Enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Nachhaltige Technische Systeme der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und die Option, sich in die Lehre einzubringen Konzeption und Gestaltung zukünftiger Forschungsthemen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Mitarbeit an aktuellen nationalen und internationalen Forschungsprojekten, insbesondere auch interdisziplinäre Projekte in Kooperation mit Partnerinstituten und Hochschulen sowie im Auftrag von Unternehmen Anwendung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Auslegung und Beschreibung von Multi-Material-Strukturen unter dynamischer Belastung Eine exzellente experimentelle Ausstattung und leistungsfähige Simulationswerkzeuge Besuch nationaler und internationaler Konferenzen

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KURZZEITDYNAMIK, ERNST-MACH-INSTITUT, EMI AS FRAUNHOFER ERNST-MACH-INSTITUT (EMI) SUCHT AM STANDORT FREIBURG ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE/EINEN GRUPPENLEITERIN / GRUPPENLEITER MULTI-MATERIAL-STRUKTUREN Das Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI in Freiburg mit seinen 300 Mitarbeitenden bietet engagierten Menschen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung sowie viel Gestaltungsspielraum. Im Auftrag unserer Kunden aus den verschiedensten Bereichen von Wirtschaft und Staat wenden wir neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung interdisziplinär auf konkrete Projekte an. Die Anwendungen liegen in den Bereichen Verteidigung, Sicherheit, Automotive, Raumfahrt und Luftfahrt. Ihre Herausforderung Sie interessieren sich für Werkstoffe und Leichtbaustrukturen? Sie haben Ihre Promotion in diesem Feld erfolgreich abgeschlossen? Sie haben Freude daran, in einem interdisziplinären Team aus Versuchsingenieurinnen / Versuchsingenieuren und Berechnungsingenieurinnen / Berechnungsingenieuren zu arbeiten? Sie sind bereit, den nächsten Schritt zu gehen und heute die Forschung von morgen aktiv selbst zu gestalten? In der Abteilung Werkstoffe und Simulationsmethoden suchen wir eine engagierte Führungskraft. Sie führen eine Gruppe aus derzeit vier Ingenieuren und zwei Studierenden, die sich mit der experimentellen und numerischen Beschreibung von Verbundwerkstoffen und Werkstoffverbunden unter dynamischer Beanspruchung befassen. Mit Ihren Ideen inspirieren Sie das Team und geben der Gruppe eine Forschungsrichtung. Was Sie mitbringen Abgeschlossene Promotion im Bereich Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau, Werkstofftechnik o. Ä.) oder Angewandte Physik (Materialwissenschaften o. Ä.) Affinität zu Werkstoffen und/oder Fügetechnik, insbesondere Leichtmetalle und polymere Verbundwerkstoffe Vertiefte Kenntnisse im Bereich der Kontinuumsmechanik Fähigkeit, sich schnell in neue technisch angewandte Forschungsgebiete einzuarbeiten Team- und Kommunikationsfähigkeit und Interesse an Führungsaufgaben Interesse an der Ausarbeitung wissenschaftlicher Publikationen Von Vorteil ist erste Erfahrung im Schreiben von Forschungsanträgen und Industrieangeboten Motivation, Forschungskompetenz in der Auftragsforschung für Industrie und Anwender zu nutzen und auszubauen Bereitschaft, zu reisen und Forschungsergebnisse zu präsentieren Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Was Sie erwarten können Inhaltliche und disziplinarische Leitung der Gruppe Multi-Material-Strukturen Enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Nachhaltige Technische Systeme der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und die Option, sich in die Lehre einzubringen Konzeption und Gestaltung zukünftiger Forschungsthemen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Mitarbeit an aktuellen nationalen und internationalen Forschungsprojekten, insbesondere auch interdisziplinäre Projekte in Kooperation mit Partnerinstituten und Hochschulen sowie im Auftrag von Unternehmen Anwendung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Auslegung und Beschreibung von Multi-Material-Strukturen unter dynamischer Belastung Eine exzellente experimentelle Ausstattung und leistungsfähige Simulationswerkzeuge Besuch nationaler und internationaler Konferenzen   Zusätzlich erwarten Sie: Eine von Kollegialität geprägte Unternehmenskultur Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) Flexible Arbeitszeiten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kita- und Kindergartenplätze) Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/43850/Description/1 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.emi.fraunhofer.de Materialwissenschaftlerin Materialwissenschaftler Werkstoffingenieur Werkstoffingenieurin Materials Science Maschinenbauingenieur Maschinenbauingenieurin Physiker Physikerin Ingenieurin Ingenieur Forschungsleiter Forschungsleiterin Forschungsleitung Leiter Leiterin Leitung Forschung und Entwicklung FuE F&E Research and Development R&D Entwicklungsingenieur Entwicklungsingenieurin Engineer

Forschung & Entwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Luft-/ Raumfahrt

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

79098 Freiburg