Head (m/f/d) of KAM / Leiter (m/w/d) Key Account Management - Cardiovascular and Renal

22880 Wedel, 22880 Wedel
23.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011030546
Head (m/f/d) of KAM / Leiter (m/w/d) Key Account Management - Cardiovascular and Renal

AstraZeneca GmbH

Germany

https://astrazeneca.wd3.myworkdayjobs.com/Careers/job/Germany---Wedel/Head-of-KAM---Leiter-Key-Account-Management---CVRM--m-w-d-_R-044406-1

Führungsverantwortung für das bestehende nationale Team mit derzeit 6 KAMs in Deutschland mit Bezug zur neuen Strategie des kombinierten CVRM Businesses mit Fokus auf die T2D und CV Marken Forxiga/Xigduo und Brilique Unterstützung und Orientierung des Teams bei Veränderungsprozessen allgemein sowie konkret in Bezug auf den neuen Fokus als gesamtheitlich agierendes leistungsstarkes CVRM Team mit verschiedenen Zielgruppen wie Kardiologen, Diabetologen und Nephrologen. Proaktive starke Zusammenarbeit mit dem Sales Director CVRM (verantwortlich für den Therapeutic Area Specialist (TAS) Außendienst), Head of MSL (MSL Team) und den KER Managern (KEEs) um optimales Key Account und Key Expert Management anzubieten Kontinuierliche Entwicklung des KAM Modells in Bezug auf Account und Kunden Fokus in Abhängigkeit von Entwicklungen der Markendaten und Indikationen Verantwortung für das Treiben der CaReMe (Cardio,Renal, Metabolics) Strategie, um AstraZeneca zu einem angesehenen Partner im Bereich CVRM zu machen Mitarbeit und Umsetzung der Unternehmensstrategie CVRM auf Basis der Markt & Produktchancen in den strategischen Key Accounts als Mitglied des Leitungsteams CVRM Proaktive Lenkung von strategischen Leitkunden, Key Accounts- und PEST-Erkenntnissen an das Leitungsteam CVRM Betreuung der strategischen Key Accounts in ganz Deutschland: Erreichung kommerzieller Ziele in priorisierten strategischer Key Accounts mit X-funktionalen Teams in strategischen Key Accounts Proaktive Gestaltung des Strategischen Account Exzellenz Prozesses für priorisierte nationale Key Accounts Erarbeitung nationaler und regionale Projekte mit Netzwerken: Projektleitung von Innovationsmanagement Customer Engagement CVRM Deutschland Leitung nationaler Customer Engagement Projekte CVRM Budgetallokation und Budgetverantwortung für Projekte im Kontext des strategischen Key Account Managements Empowerment und ausgeprägtes Coaching von X-funktionalen der Accountteams in strategischen Accounts

What science can do Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittel­industrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.   Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittel­industrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de. Betazellen der Bauchspeicheldrüse in verschiedenen Stadien der Regeneration AstraZeneca forscht nach Medikamenten, die die Teilung der Betazellen in der Bauchspeicheldrüse anregt oder andere Zellen aktiviert, sich in Insulin produzierende Betazellen umzuwandeln. Das Ziel ist es, das Fortschreiten der Diabeteserkrankung zu stoppen oder den Verlauf umzukehren.       Die Rolle des Head of Key Account Management ist in der Business Unit CVRM angesiedelt, bei welcher es sich um eine der drei Kern-Business Units von AstraZeneca Deutschland handelt. Unsere CVRM-Produkte sind bestens im Markt positioniert. Sie stellen bereits heute und auch zukünftig den Behandlungsstandard in den Therapiegebieten akutes Koronarsyndrom und Typ-2-Diabetes dar. Eines der Produkte verfügt bereits über einen Zusatznutzen und Praxisbesonderheit und hat 2011 als erstes Medikament überhaupt das AMNOG-Verfahren durchlaufen. In beiden Therapiegebieten erwarten wir wichtige Studienergebnisse zu Typ-2-Diabetes, Herzinsuffizienz, Herzerkrankungen sowie Schlaganfälle und weitere vielversprechende neue Indikationen und Launches. Die Vertriebsstruktur des Cardiovascular and Renal Metabolics (CVRM) Bereiches besteht aus einem Key Account Management (KAM) Team mit 6 national agierenden KAMs und einem Head of Key Account Management, sowie einem großen Außendienst Team mit Therapeutic Area Spezialisten (TAS) für die Bereiche Kardiologie und Diabetologen/Diabetes, welches von einem Sales Director geführt werden. Das nationale KAM Team legt seinen Fokus auf die Betreuung der größten und einflußreichsten Kliniken im CVRM Bereich in Deutschland und führt somit die CVRM Initiativen von AstraZeneca in Deutschland an. Suchen Sie ein spannendes und abwechslungsreiches berufliches Betätigungsfeld interessanten Aufgabenbereichen und eigenverantwortlichen Arbeiten; Sie sind ein Talent mit herausragendem akademischen und beruflichen Background, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung als Head of KAM / Leiter Key Account Management - Cardiovascular and Renal Metabolics (CVRM) (m/w/d) der gemeinsam mit uns das Wachstum unserer Fokuspräparate und möglichen Indikationserweiterungen vorantreibt. Die Position berichtet an den Vice President CVRM Deutschland und besitzt eine hohe Visibilität in der gesamten Organisation. Sie ist im außertariflichen Bereich angesiedelt. Aufgaben: Führungsverantwortung für das nationale CVRM KAM Team Führungsverantwortung für das bestehende nationale Team mit derzeit 6 KAMs in Deutschland mit Bezug zur neuen Strategie des kombinierten CVRM Businesses mit Fokus auf die T2D und CV Marken Forxiga/Xigduo und Brilique Unterstützung und Orientierung des Teams bei Veränderungsprozessen allgemein sowie konkret in Bezug auf den neuen Fokus als gesamtheitlich agierendes leistungsstarkes CVRM Team mit verschiedenen Zielgruppen wie Kardiologen, Diabetologen und Nephrologen. Proaktive starke Zusammenarbeit mit dem Sales Director CVRM (verantwortlich für den Therapeutic Area Specialist (TAS) Außendienst), Head of MSL (MSL Team) und den KER Managern (KEEs) um optimales Key Account und Key Expert Management anzubieten Kontinuierliche Entwicklung des KAM Modells in Bezug auf Account und Kunden Fokus in Abhängigkeit von Entwicklungen der Markendaten und Indikationen Strategie & Brandprozess Verantwortung für das Treiben der CaReMe (Cardio,Renal, Metabolics) Strategie, um AstraZeneca zu einem angesehenen Partner im Bereich CVRM zu machen Mitarbeit und Umsetzung der Unternehmensstrategie CVRM auf Basis der Markt & Produktchancen in den strategischen Key Accounts als Mitglied des Leitungsteams CVRM Proaktive Lenkung von strategischen Leitkunden, Key Accounts- und PEST-Erkenntnissen an das Leitungsteam CVRM Betreuung der strategischen Key Accounts in ganz Deutschland: Erreichung kommerzieller Ziele in priorisierten strategischer Key Accounts mit X-funktionalen Teams in strategischen Key Accounts Proaktive Gestaltung des Strategischen Account Exzellenz Prozesses für priorisierte nationale Key Accounts Erarbeitung nationaler und regionale Projekte mit Netzwerken: Projektleitung von Innovationsmanagement Customer Engagement CVRM Deutschland Leitung nationaler Customer Engagement Projekte CVRM Budgetallokation und Budgetverantwortung für Projekte im Kontext des strategischen Key Account Managements Empowerment und ausgeprägtes Coaching von X-funktionalen der Accountteams in strategischen Accounts Anforderungen: Hervorragender akademischer Background u.a.: Abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches, gesundheitswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Masterstudium Nachgewiesene eigene kommerzielle Erfolge als Key Account Manager im Bereich komplexer Accounts Nachgewiesene Übernahme von Positionen mit wachsender Verantwortung in den letzten 5-7 Jahren Führungserfahrung (im Pharma-Außendienst ist vorteilhaft) Marketing Erfahrung wünschenswert Kenntnisse der Märkte und Kundenstrukturen in Bereich CVRM ist vorteilhaft Erfolgreiche professionelle Projektmanagement-Erfahrung in signifikanten internen und kundenorientierten Projekten Erfahrung mit interner bereichsübergreifender Zusammenarbeit: Business Units, Global, Marketing, Medizin, Market Access, IT digitale Kanäle Herausragende Kreativität und Innovationskraft Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative, sowie Bereitschaft zur permanenten persönlichen Weiterentwicklung Ausgeprägte Kooperations- und proaktive Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Flexibilität, sowie sicheres Auftreten Starke Kundenorientierung und strategisches Businessverständnis, Accountplanung und Customer Relationship Management (CRM) Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen Bereitschaft zur Reisetätigkeit in ganz Deutschland Sie wollen einen Beitrag zu einer lebenswerten Gegenwart und Zukunft leisten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.   Für erste Auskünfte steht Ihnen unser Recruiting Team gerne unter folgender Telefonnummer zu Verfügung: 04103 708-3250.     Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: AstraZeneca GmbH Recruiting Team Tinsdaler Weg 183 22880 Wedel www.astrazeneca.de ONLINE BEWERBEN

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Vertrieb/ Verkauf

Unternehmensführung/ Management

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

22880 Wedel