Head of Communications (m/w/d)

80331 München
22.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011018277
Head of Communications (m/w/d)

EFCNI European Foundation for the Care of Newborn Infants

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/011018277

Entwicklung, Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle der in- und externen Kommunikation und internationalen Beziehungen im Geschäftsführungsbereich Schnittstelle zwischen Kommunikationsteam, Stiftungsleitung und anderen Abteilungen Strategisches Kommunikationsmanagement inkl. Pressearbeit, Online- und Social Media Kommunikation und Betreuung der Websites Optimierung interner Prozesse und Wirkungsmessung im Bereich Kommunikation Projektmanagement / Steuerung externer Dienstleister / Eventkoordination Betreuung unserer WordPress-basierten Websites / Pflege und Betreuung des Content-Management-Systems Verfassen von Texten (Website-Beiträge, Pressemitteilungen, etc.) auf Deutsch und Englisch für unterschiedliche Zielgruppen (z.B. Fachleute, Öffentlichkeit, Betroffene) Operative Social Media Kommunikation / Redaktionelle Planung und Durchführung von Social-Media-Aktivitäten auf verschiedenen Plattformen Direkter Ansprechpartner und Koordinator für internationale Corporate Partner und andere Stakeholder (umfassende Betreuung inkl. Verantwortung für Meetings, Präsentationen, Reporting, etc.) Eigenständige Recherche zu Themen aus dem inhaltlichen Bereich von EFCNI Redigieren, Editieren und Übersetzen bereits vorhandener Texte Affinität zu gesundheitspolitischen Themen Personalverantwortung

Über uns: Die Stiftung European Foundation for the Care of Newborn Infants (EFCNI) ist die erste europaweite Organisation zur Vertretung der Interessen von Früh- und Neugeborenen und deren Familien. Sie vereint Betroffene und medizinische Fachleute, die gemeinsam die gesundheitlichen Bedingungen von Früh- und Neugeborenen verbessern wollen, indem sie sich für Präventions-, Behandlungs- und Unterstützungsmaßnahmen einsetzen. Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Head of Communications (m/w/d) in Vollzeit Ihre Aufgaben: Entwicklung, Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle der in- und externen Kommunikation und internationalen Beziehungen im Geschäftsführungsbereich Schnittstelle zwischen Kommunikationsteam, Stiftungsleitung und anderen Abteilungen Strategisches Kommunikationsmanagement inkl. Pressearbeit, Online- und Social Media Kommunikation und Betreuung der Websites Optimierung interner Prozesse und Wirkungsmessung im Bereich Kommunikation Projektmanagement / Steuerung externer Dienstleister / Eventkoordination Betreuung unserer WordPress-basierten Websites / Pflege und Betreuung des Content-Management-Systems Verfassen von Texten (Website-Beiträge, Pressemitteilungen, etc.) auf Deutsch und Englisch für unterschiedliche Zielgruppen (z.B. Fachleute, Öffentlichkeit, Betroffene) Operative Social Media Kommunikation / Redaktionelle Planung und Durchführung von Social-Media-Aktivitäten auf verschiedenen Plattformen Direkter Ansprechpartner und Koordinator für internationale Corporate Partner und andere Stakeholder (umfassende Betreuung inkl. Verantwortung für Meetings, Präsentationen, Reporting, etc.) Eigenständige Recherche zu Themen aus dem inhaltlichen Bereich von EFCNI Redigieren, Editieren und Übersetzen bereits vorhandener Texte Affinität zu gesundheitspolitischen Themen Personalverantwortung Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung sowie Leitungserfahrung im Bereich Kommunikation, Marketing, Journalismus, o.ä. Berufserfahrung im Social Media-Umfeld und hohe Internetaffinität Erfahrung im Bereich Unternehmenskommunikation Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen (insbes. WordPress) Interkulturelle Sensibilität und fachübergreifendes, flexibles Denken Starke Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, treffsicheres Formulieren und Redigieren von Texten auf Deutsch und Englisch Lösungsorientierte, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise mit ausgeprägter Teamfähigkeit und viel Sozialkompetenz Unser Angebot: Ein nicht alltägliches Arbeitsumfeld in einer Stiftung, die mit Leidenschaft und innovativen Ideen Antworten auf gesellschaftliche Fragestellungen der Neugeborenen-Gesundheit sucht und die Möglichkeit, die Versorgung von Schwangeren, Früh- und Neugeborenen in Europa nachhaltig mit zu verbessern Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit internationaler Ausrichtung und dem Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen Die Möglichkeit, Pflege und Ausbau unseres internationalen Netzwerkes mit Patienten- und Elternvertretern sowie Experten aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Fachverbänden aktiv mitzugestalten Ein kleines, aber starkes Team, das eine offene Diskussionskultur pflegt und seine Erfolge gemeinsam feiert Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)* mit Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin an career@efcni.org. Bitte beachten Sie, dass wir unvollständige Bewerbungen nicht bearbeiten können. Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: EFCNI Frau Tanja Augsten Tel.: 089/ 890 83 26 25 Informationen über finden Sie unter: http://www.efcni.org *Die erhobenen Daten sind zur Bewerbungsverarbeitung und -auswertung erforderlich. Für weitere Zwecke werden die Daten nicht verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Marketing/ Werbung/ PR

Unternehmensführung/ Management

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

80331 München