Head of Product Management (m/w/d) Konsumgüterindustrie

Bayern
02.04.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009944438
Head of Product Management (m/w/d) Konsumgüterindustrie

über Mentis International Human Resources GmbH

Germany

bewerbungen@mentis-consulting.de

Strategie und Roadmap für neue Kollektionen, Produktfamilien und Produkte strategische und operative Entwicklung und Steuerung des Produktportfolios für alle Produktgruppen Auf- und Ausbau eines Produktsortiments entsprechend der Markenpositionierung mit hoher Attraktivität für die internationalen Zielgruppen und Generierung von kommerziellen Erfolg im Zusammenspiel mit der Multichannel Vertriebsstrategie Sicherstellung eines ausgewogenen internationalen Produktprogramms unter Berücksichtigung der globalen Vertriebsstrategie und der Marktanforderungen Leitung und Steuerung von Produktentwicklung, Produktmanagement und Design Identifikation relevanter Trends sowie Analyse der Kunden- und Marktanforderungen als Grundlage für die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten Impulsgeber und Generierung von Produktideen; Definition und Konzeption von Produktinnovationen Erarbeitung einer Sortimentsstrategie für die Produktgruppen Gestaltung der Produktportfolios (neue Produkte, Produktveränderungen, Produktstreichungen) unter wirtschaftlichen Aspekten und unter Berücksichtigung der Einhaltung von Standards und Normen Festlegung der Preisstrategie, Umsetzung von Target Costing Formulierung, Strukturierung und Bewertung (Priorisierung) von Produktanforderungen; Synthese der Marktanforderungen in Produktausprägungen und Design Überwachung der Projektpläne inkl. Timelines und Milestones Vertriebsunterstützende Maßnahmen während der Vermarktungsphase, Versorgung des Vertriebs mit überzeugenden Argumenten sowie Produkt- und Wettbewerbsinformationen Product Lifecycle Management (von der Idee, über die Markteinführung bis zur Ausphasung) Mitwirkung bei betrieblichen Maßnahmen zur Steuerung der Produktivität (Produkt, Prozessverbesserungen) Verantwortung der Stückzahlenplanung bis zur Kollektionsübergabe Führen, Fördern, Motivieren und Entwickeln der Mitarbeiter

Strategisch und operativ wichtige Leitungsfunktion mit Verantwortung für die eigenständige Steuerung eines umsatzstarken Produktportfolios im innovativen Umfeld einer global operierenden Konsumgütermarke! Head of Product Management (m/w/d) Konsumgüterindustrie Beschreibung des Unternehmens Unser Mandant ist ein traditionsreicher Anbieter der Konsumgüterindustrie mit Hauptsitz in Bayern und entwickelt, produziert und vertreibt hochinnovative Markenartikel mit überzeugendem Design. Mit seinen faszinierenden Produkten genießt er seit Jahrzehnten das Vertrauen seiner Kunden und zählt in vielen Produktbereichen zu den weltweiten Marktführern. Das Unternehmen ist erfolgreich auf Wachstumskurs und baut seine starke Marktposition durch ein weitreichendes kundenorientiertes Multichannel-Vertriebskonzept stetig aus. In Ihrer Rolle als Gesamtverantwortlicher (m/w/d) für ein umfassendes Produktportfolio berichten Sie an die Geschäftsbereichsleitung. Wesentliche Aufgaben/Ziele übergeordnet verantwortlich für: Strategie und Roadmap für neue Kollektionen, Produktfamilien und Produkte strategische und operative Entwicklung und Steuerung des Produktportfolios für alle Produktgruppen Auf- und Ausbau eines Produktsortiments entsprechend der Markenpositionierung mit hoher Attraktivität für die internationalen Zielgruppen und Generierung von kommerziellen Erfolg im Zusammenspiel mit der Multichannel Vertriebsstrategie Sicherstellung eines ausgewogenen internationalen Produktprogramms unter Berücksichtigung der globalen Vertriebsstrategie und der Marktanforderungen Ihre Aufgaben im Einzelnen: Leitung und Steuerung von Produktentwicklung, Produktmanagement und Design Identifikation relevanter Trends sowie Analyse der Kunden- und Marktanforderungen als Grundlage für die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten Impulsgeber und Generierung von Produktideen; Definition und Konzeption von Produktinnovationen Erarbeitung einer Sortimentsstrategie für die Produktgruppen Gestaltung der Produktportfolios (neue Produkte, Produktveränderungen, Produktstreichungen) unter wirtschaftlichen Aspekten und unter Berücksichtigung der Einhaltung von Standards und Normen Festlegung der Preisstrategie, Umsetzung von Target Costing Formulierung, Strukturierung und Bewertung (Priorisierung) von Produktanforderungen; Synthese der Marktanforderungen in Produktausprägungen und Design Überwachung der Projektpläne inkl. Timelines und Milestones Vertriebsunterstützende Maßnahmen während der Vermarktungsphase, Versorgung des Vertriebs mit überzeugenden Argumenten sowie Produkt- und Wettbewerbsinformationen Product Lifecycle Management (von der Idee, über die Markteinführung bis zur Ausphasung) Mitwirkung bei betrieblichen Maßnahmen zur Steuerung der Produktivität (Produkt, Prozessverbesserungen) Verantwortung der Stückzahlenplanung bis zur Kollektionsübergabe Führen, Fördern, Motivieren und Entwickeln der Mitarbeiter Qualifikationsprofil abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare kaufmännische oder technische Ausbildung mehrjährige relevante Berufserfahrung im Produktmanagement von hochwertigen Markenkonsum-/Gebrauchsgütern, umfassende Projektmanagementerfahrung, Erfahrung mit Multichannel-Vertriebskanälen, internationalen Strukturen sowie Matrixorganisationen ausgeprägte Kenntnisse der modernen Methoden und Werkzeuge des Produktmanagements, betriebswirtschaftliches Know-how, gutes Gespür für Märkte und Trends, Projektmanagementkompetenz Führungserfahrung erforderlich Englisch verhandlungssicher, sehr gute MS-Office-Kenntnisse begeisterungsfähige, initiative, integrative, teamfähige und belastbare Persönlichkeit ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit hohes Maß an Selbstständigkeit schnelle Auffassungsgabe, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Anspruch an Qualität und Details hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Innovationstreiber, Kreativität, Flexibilität hohes Engagement, Eigeninitiative Führungskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit Designkompetenz Bewerbung Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung - am besten per E-Mail - unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen! Ihre Ansprechpartner   Petra Sager oder Alfred Dambacher   Tel.: 06198 / 57 56 61   E-Mail: bewerbungen@mentis-consulting.de Kennziffer (und Postanschrift)   I-190401 J Mentis International Human Resources GmbH Arminiusstraße 3 90402 Nürnberg   Internet: www.mentis-consulting.de

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Marketing/ Werbung/ PR

Unternehmensführung/ Management

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Bayern