Informatikerin / Informatiker / Physikerin / Physiker / Softwareentwicklerin / Softwareentwickler

79588 Efringen-Kirchen, 79588 Efringen-Kirchen
14.05.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010235964
Informatikerin / Informatiker / Physikerin / Physiker / Softwareentwicklerin / Softwareentwickler

Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/45267/Description/1

Design, Entwicklung und Implementierung spezifischer Algorithmen und Softwarelösungen Nutzbarmachung von Methoden des maschinellen Lernens zur Anwendung in Projekten im Bereich Signalauswertung Weiterentwicklung, Anpassung und Integration bestehender Anwendungen Bearbeitung von Forschungs- und Industrieprojekten im Bereich innovativer Messtechnologie und Sensorik Präsentation und Dokumentation von Forschungsergebnissen im Rahmen von nationalen und internationalen Projekttreffen, Fachtagungen sowie Berichten und Veröffentlichungen

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KURZZEITDYNAMIK, ERNST-MACH-INSTITUT, EMI FÜR UNSEREN INSTITUTSSTANDORT EFRINGEN-KIRCHEN SUCHEN WIR ZUR VERSTÄRKUNG DER ABTEILUNG »MESSTECHNOLOGIE UND SENSORIK» EINE/EINEN INFORMATIKERIN / INFORMATIKER / PHYSIKERIN / PHYSIKER / SOFTWAREENTWICKLERIN / SOFTWAREENTWICKLER Das Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, mit seinen 300 Mitarbeitenden bietet engagierten Menschen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung sowie viel Gestaltungsspielraum. Fraunhofer ist einer der Top-Arbeitgeber im Land und das Fraunhofer EMI gehört in seinen wissenschaftlichen Anwendungsfeldern zu den wichtigsten Adressen weltweit. Im Auftrag unserer Kunden aus den verschiedensten Bereichen von Wirtschaft und Staat wenden wir neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung interdisziplinär auf konkrete Projekte an. Die Anwendungen liegen in den Bereichen Verteidigung, Sicherheit, Automotive, Raumfahrt und Luftfahrt. Ihre Aufgaben: Design, Entwicklung und Implementierung spezifischer Algorithmen und Softwarelösungen Nutzbarmachung von Methoden des maschinellen Lernens zur Anwendung in Projekten im Bereich Signalauswertung Weiterentwicklung, Anpassung und Integration bestehender Anwendungen Bearbeitung von Forschungs- und Industrieprojekten im Bereich innovativer Messtechnologie und Sensorik Präsentation und Dokumentation von Forschungsergebnissen im Rahmen von nationalen und internationalen Projekttreffen, Fachtagungen sowie Berichten und Veröffentlichungen Was Sie mitbringen Abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, Physik oder vergleichbare Qualifikationen Fundierte Kenntnisse in mindestens einer der Programmiersprachen C / C++ oder Python Erste Erfahrung im Umgang mit und in der Anwendung von Methoden des maschinellen Lernens Kenntnisse in der Entwicklung von Systemarchitekturen und im Umgang mit Datenbanken sind von Vorteil Fähigkeit, sich schnell in neue Problemstellungen und fachliche Teilgebiete einzuarbeiten Selbstständige, gewissenhafte und zielstrebige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Forschungsteams Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Was Sie erwarten können Anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im Rahmen nationaler und internationaler Forschungsprojekte rund um anwendungsrelevante Themen Eine exzellente technische Ausstattung der Labore und Arbeitsplätze Enge Einbindung in laufende Projektarbeiten sowie Unterstützung durch ein interdisziplinäres Team Nach der Einarbeitungsphase besteht die Möglichkeit zur Übernahme von Verantwortung für Forschungsprojekte und in der Akquise Darüber hinaus bieten wir Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Hansefit) Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit wird jedoch angestrebt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/45267/Description/1 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.emi.fraunhofer.de Software-Entwickler Software-Entwicklerin Software-Entwicklung Programmierer Programmiererin Developer Software-Developer Software-Development Systementwickler Systementwicklerin System-Entwickler System-Entwicklerin

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Forschung & Entwicklung

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Luft-/ Raumfahrt

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

79588 Efringen-Kirchen