Klimawissenschaftler für Hydrometeorologie (m/w/d)

04.07.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010687459
Klimawissenschaftler für Hydrometeorologie (m/w/d)

Centrum für internationale Migration und Entwicklung

Germany

https://jobs.cimonline.de/index.php?ac=jobad&id=43302

Unterstützung bei der Einführung und Sicherstellung internationaler Standards für hydrometeorologische Dienstleistungen Unterstützung der sektorübergreifenden Kooperation sowie Ausbau eines Netzwerkes mit internationalen Kooperationspartnern Unterstützung bei der Integration von Klimarisikoinformationen in Planungs- und Entscheidungsprozesse ausgewählter Sektoren Erarbeitung und Umsetzung von Bildungsangeboten für eine nachfrageorientierte und nutzerangepasste Bereitstellung von Klimadienstleistungen

KIRGISISTAN Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden? Sie möchten im Ausland arbeiten und in anderen Kulturen leben? Dann ist das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) für Sie der ideale Partner auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen, entwicklungspolitisch relevanten Position. Wir vermitteln hochqualifiziertes Personal an Arbeitgeber in Asien, Afrika, Lateinamerika und in Europa. Wir suchen Sie für den Standort Bischkek / Kirgisistan: Klimawissenschaftler für Hydrometeorologie (m/w/d) Hier sind Sie gefragt: Die Agentur für Hydrometeorologie braucht Ihre Expertise für die Weiterentwicklung ihrer Dienstleistungen. Die Agentur ist dem Ministerium für Katastrophenschutz zugeordnet und die zentrale Instanz für die Bereitstellung und Überwachung von meteorologischen Daten und Informationen, unter anderem zu Wettervorhersagen, Klimaänderungen und Umweltverschmutzung. Außerdem ist sie für das Monitoring und die Vorhersage von hydrometeorologischen Katastrophen verantwortlich. Vor dem Hintergrund der Auswirkungen des Klimawandels sollen insbesondere Informationen für Risikoanalysen und Anpassungsmaßnahmen in den Sektoren Landwirtschaft, Katastrophenschutz und Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus soll durch die Unterstützung einer sektorübergreifenden Kooperation relevanter Partner die Entwicklung einer Strategie für eine Green Economy gefördert werden. Das sind Ihre Aufgaben: Unterstützung bei der Einführung und Sicherstellung internationaler Standards für hydrometeorologische Dienstleistungen Unterstützung der sektorübergreifenden Kooperation sowie Ausbau eines Netzwerkes mit internationalen Kooperationspartnern Unterstützung bei der Integration von Klimarisikoinformationen in Planungs- und Entscheidungsprozesse ausgewählter Sektoren Erarbeitung und Umsetzung von Bildungsangeboten für eine nachfrageorientierte und nutzerangepasste Bereitstellung von Klimadienstleistungen Das bringen Sie mit: Hochschulabschluss in Meteorologie oder in einer vergleichbaren Studienrichtung, die für die Ausübung der Aufgaben befähigt Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung hydrometeorologischer Produkte, idealerweise mit Bezug zu den genannten Themenfeldern Erfahrung in Klimawandelprojektionen Erfahrung in der Kooperation mit nationalen und internationalen Institutionen Verhandlungssicheres Englisch; idealerweise gutes Russisch Das bieten wir Ihnen: Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz Lokaler Arbeitsvertrag als integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen Hinweis: das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist. Landesspezifische Hinweise erhalten Sie unter anderem vom Auswärtigen Amt https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit und über das Länder-Informations-Portal www.liportal.de. One person can make a difference Interessiert? Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal unter https://jobs.cimonline.de/. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu unserem Angebot und unseren Leistungen. Fragen beantwortet Ihnen gerne: Matthias Brandes-Geiger Telefon: ++49 (0)6196 79-3572 Klimawissenschaftler für Hydrometeorologie Klimaschutz Klimawissenschaft Klimaforschung Forschung Weltklima Klimawandel Klimawandelprojekte Hydrologie Meterologie Meterologe Katastrophenschutz Green Economy Umweltpolitik Umwelt Natur Naturwissenschaften Umweltschutz Promoviert Bachelor Master of Science Befristete Stelle Befristung Webdesign Multimedia Wirtschaftsbeziehungen Entwicklungszusammenarbeit Entwicklungshilfe Entwicklungsarbeit Ausland Transformationsländer Auslandserfahrung Auslandsjob Auslandstätigkeit Öffentlicher Dienst Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) CIM Weltweit bundesweit Bayern Brandenburg Berlin Bremen Baden-Württemberg Hessen Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen Bishkek Kirgisistan Kirgisien Kirgisische Republik ax86191by

Ingenieurwesen

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Forschung & Entwicklung

Rechts- & Steuerwesen

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Consulting/ Beratung

Personaldienstleistungen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet