18.09.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004358062-010-1__1
Klinikmanager (m/w)

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, Hämatologie/Onkologie

Direktionssekretariat Univ.-Prof. Dr. med. Florian Bassermann

Ismaninger Str. 22

81675 München

Deutschland

Tel: -

DasKlinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern. Für die Direktion der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, Hämatologie und Onkologie (Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Florian Bassermann)suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n engagierte/nKlinikmanager (m/w) Ihr Aufgabengebiet: Als Klinikmanager sind Sie maßgeblich mitverantwortlich für alle betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und administrativen Fragestellungen innerhalb der Klinik Sie unterstützen den Klinikdirektor in der betriebswirtschaftlichen Führung sowie der operativen und strategischen Weiterentwicklung der Klinik Sie leiten Projekte und optimieren dabei klinikinterne Prozesse Sie erstellen betriebswirtschaftliche Planungen und Auswertungen, bereiten Budgetverhandlungen vor und unterstützen bei den Jahresabschlussarbeiten Sie leiten und koordinieren die Sicherung und Optimierung des stationären Erlöses Sie koordinieren die Abrechnung von PKV/Wahlarztleistungen Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen mit Berufserfahrung; davon mindestens 2 Jahre Erfahrung im Klinikmanagement Sie sind eine gewinnende Führungspersönlichkeit mit hoher Begeisterungsfähigkeit sowie der Motivation für stetige Verbesserungen Ihre Fähigkeit konzeptionell, umsetzungsorientiert und konstruktiv zu denken, zu handeln und zu entscheiden, konnten Sie in verschiedenen Projekten erfolgreich unter Beweis stellen. Ausgeprägte Kommunikationsstärke mit viel diplomatischem Geschick gegenüber allen Berufsgruppen im Krankenhaus, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zum selbstständigen analytischen Arbeiten zeichnen Sie aus Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems, der Kodierrichtlinien, der FPV sowie den speziellen fachspezifischen gesetzlichen Regeln Persönliche Souveränität, Integrität und Glaubwürdigkeit zeichnen Sie aus. Einen absolut sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus Wir bieten Ihnen: Arbeiten im Universitätsklinikum an einem interessanten, fachlich vielseitigen und modernen Arbeitsplatz eine teamorientierte und konstruktive Arbeitsatmosphäre Betriebliche Altersvorsorge durch den Arbeitgeber MVV Isar-Card-Job und München-Zulage Betriebskindergarten Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne telefonisch an Frau Cornelia Klär-Schinke (Tel. 089/4140-7741) und Univ.-Prof. Dr. F. Bassermann (Tel. 089/4140-4111). Wenn Sie sich von dieser Position angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise in elektronischer Form an: Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, Hämatologie/Onkologie Direktionssekretariat Univ.-Prof. Dr. med. Florian Bassermann Ismaninger Str. 22 81675 München E-Mail: Cornelia.Klär-Schinke@mri.tum.de

Online Only Anzeige

Unternehmensführung/ Management

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Vollzeit

München