Leiter Controlling (m/w/d)

norddeutsche Metropole
24.08.2019

Daten dieser Anzeige

Leiter Controlling (m/w/d)

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/sueddeutsche_hamburg/18773556?utm_medium=metasearch&utm_source=sueddeutsche&utm_content=job&utm_campaign=sueddeutsche%2Bhamburg&v_signup_style_v4=true

Leiter Controlling (m/w/d)

Zukunftsorientierte Unternehmenssteuerung mittels agilem Zahlenverständnis

Unsere mittelständisch geprägte Mandantin mit Stammsitz in einer attraktiven norddeutschen Metropole blickt im Ursprung auf eine langjährige Historie zurück. Derzeit stellt sich das Unternehmen zukunftsorientiert im Finanzbereich auf. In diesem Kontext wird der künftige Leiter Controlling (m/w/d) gesucht, der mit seinem Team für das Management wertvolle Daten, Analysen und Vorschläge zur erfolgreichen Steuerung des Unternehmens erarbeiten wird.

Zu den Hauptaufgaben dieser Funktion zählen insbesondere:

  • Motivierende, zielgerichtete Führung, Steuerung sowie Weiterentwicklung des Mitarbeiter-Teams
  • (Weiter-) Entwicklung und Einführung komplexer Planungs-, Struktur-, Berichts- und Informationssysteme, insbesondere für langlaufende (Groß-) Projekte, interne Leistungsverrechnung, Kennzahlensysteme sowie Analyse- und Prognose-Methoden; Erarbeiten von Konzepten und Vorschlägen zur Ertragsverbesserung
  • Begleitung des Geschäftsplanungsprozesses zur operativen, kurz- und mittelfristigen Planungvon u. a. Umsätzen, Kosten, Kapazitäten, Investitionen und Cashflow
  • Analyse und Bewertung der Pläne, insbesondere durch Erkennen und Ermitteln der Ursachenbei Planabweichungen sowie Erstellen von Abweichungs-, Ertrags-, Kosten- undSchwachstellenanalysen; Ausarbeiten von Vorschlägen zur Beseitigung der für diePlanabweichungen verantwortlichen Ursachen zur künftigen Vermeidung absehbarer (Projekt-)Planabweichungen
  • Erstellung von u. a. Investitions-, Rentabilitäts- und Wirtschaftlichkeits-berechnungen zur Beurteilung von Investitionsanträgen und Prozessen sowie Erarbeitung von Kennzahlen- und Ergebnisberichten (u. a. Soll-Ist-Vergleiche) für die Unternehmensleitung einschließlich Interpretation und daraus abgeleiteter Vorschläge

Beste Voraussetzungen für diese Aufgaben bringen Sie nach unserer Überzeugung mit,wenn Sie im Wesentlichen folgende Anforderungen abdecken:

  • Erfolgreich absolviertes betriebswirtschaftliches Studium (möglichst mit Schwerpunkt Controlling / Finanzen)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Controlling eines Unternehmens mit regelmäßig zu bearbeitenden (Groß-) Projekten (z. B. Anlagen-, Kraftwerk-, Schiff-, Hoch- und Tiefbau)
  • Zumindest erste Führungserfahrung; Fähigkeit, Ziele zu definieren und die Mitarbeiter bei der Erreichung der gesetzten Ziele zu unterstützen
  • Ausgeprägte persönliche Souveränität, Integrität, Durchsetzungsfähigkeit, konzeptionelle, konstruktive und umsetzungsorientierte „Denke“
  • Befähigung zur Koordination und Förderung bereichsübergreifender, interdisziplinärer Zusammenarbeit („Team-Gedanke“ statt „Inselverständnis“)
  • Motiviert und befähigt, stets innovativ nach neuen, situativ angepassten Problemlösungsmöglichkeiten zu suchen und diese umzusetzen

In dieser anspruchs- und verantwortungsvollen, angemessen dotierten Position, berichten Sie direkt an die Unternehmensleitung.

Sofern Sie sich in vorangehender Beschreibung wiederfinden, sollten Sie nicht zögern, uns Ihre aussagefähigen Unterlagen mit Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin unter Angabe der Kennziffer 20641 Unser Berater steht Ihnen auch gerne telefonisch für Vorabinformationen zur Verfügung. Absolute Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen zu.
Ihr Berater: Karsten Wolff

InterSearch Executive Consultants GmbH & Co. KG

Bergstraße 11 – 20095 Hamburg

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Ingenieurwesen

norddeutsche Metropole