Manager Compensation & Benefits (w/m/d)

82319 Starnberg (Stadt), 82319 Starnberg
08.07.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010736093
Manager Compensation & Benefits (w/m/d)

Aenova Group

Germany

recruiting@aenova-group.com

Leitung von nationalen und internationalen Compensation & Benefits-Projekten Umsetzung und Festlegung von Gehaltsbändern und Grading-Strukturen Überprüfung und Gestaltung von Vergütungs-, Anreiz- und Leistungsprogrammen zur Sicherstellung der konzernweiten Marktpositionierung und Unterstützung der Talentakquise und -bindung Unterstützung bei der Erstellung von einheitlichen Stellenbeschreibungen und Bewertung von Rollen, Beratung der Führungskräfte in Fragen zu Stellenbewertung, Vergütung und Nebenleistungen, Pflege der Gehaltsstrukturen, Anleitung bei der Anwendung von Programmrichtlinien und Gehaltsentscheidungen, Durchführung von Analysen, Planungen und Simulationen, Empfehlung von Anpassungen und Budgets sowie Vorschlag von Änderungen an Programmen und Plänen Überwachung der globalen Compensation & Benefits-Prozesse (Grading, Bonus, Gehaltsanpassungen) und Steuerung des jährlichen gruppenweiten Vergütungs- und Performance Reviewzyklus, Beratung der Führungskräfte und der HR-Community bei allen Off-Cycle-Reviews und Fragen zu Gehalt und Leistung Entwicklung und Verwaltung von Richtlinien für die Entsendung von Expatriates (Global Mobility) Verantwortung für die Durchführung von Benchmark Studien im Bereich Compensation & Benefits

Manager Compensation & Benefits (w/m/d) für unser Headquarter in Starnberg, Deutschland   Mit einem geplanten Umsatz von rund 750 Millionen Euro für das laufende Geschäftsjahr zählt die Aenova Group zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungs­ergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 22 Standorten weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. Was erwartet Sie? Leitung von nationalen und internationalen Compensation & Benefits-Projekten Umsetzung und Festlegung von Gehaltsbändern und Grading-Strukturen Überprüfung und Gestaltung von Vergütungs-, Anreiz- und Leistungsprogrammen zur Sicherstellung der konzernweiten Marktpositionierung und Unterstützung der Talentakquise und -bindung Unterstützung bei der Erstellung von einheitlichen Stellenbeschreibungen und Bewertung von Rollen, Beratung der Führungskräfte in Fragen zu Stellenbewertung, Vergütung und Nebenleistungen, Pflege der Gehaltsstrukturen, Anleitung bei der Anwendung von Programmrichtlinien und Gehaltsentscheidungen, Durchführung von Analysen, Planungen und Simulationen, Empfehlung von Anpassungen und Budgets sowie Vorschlag von Änderungen an Programmen und Plänen Überwachung der globalen Compensation & Benefits-Prozesse (Grading, Bonus, Gehaltsanpassungen) und Steuerung des jährlichen gruppenweiten Vergütungs- und Performance Reviewzyklus, Beratung der Führungskräfte und der HR-Community bei allen Off-Cycle-Reviews und Fragen zu Gehalt und Leistung Entwicklung und Verwaltung von Richtlinien für die Entsendung von Expatriates (Global Mobility) Verantwortung für die Durchführung von Benchmark Studien im Bereich Compensation & Benefits   Was sollten Sie mitbringen? Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Human Resources oder einem vergleichbaren Fachgebiet mit 3-5 Jahre relevante funktionaler, länderübergreifender Berufserfahrung Fundierte Erfahrung im Bereich Compensation & Benefits, Kenntnisse in der Towers Watson Stellenbewertungssystematik oder in einem anderen Stellenbewertungssystem, Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Vergütungssystemen und -strukturen, Verständnis der neuesten Branchentrends und Best Practices Ausgezeichnete Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie die Fähigkeit in Matrixstrukturen und über funktionale und internationale Grenzen hinweg zu arbeiten Fähigkeit, die Geschäftsstrategie in Gesamtvergütungsprogramme und Anreizsysteme für Interessengruppen umzusetzen Kenntnisse des (Chemie-) Tarifvertrags von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse Hohe Serviceorientierung und Flexibilität   Was bieten wir Ihnen? Wir bieten ein wachstumsorientiertes, dynamisches und internationales Umfeld, in dem sich spannende standortübergreifende Aufgaben, sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit großem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.   Interesse geweckt? Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Kündigungsfrist und des Referenz-Codes STA-2019-053 senden Sie bitte per E-Mail an recruiting@aenova-group.com. Für Fragen steht Ihnen die Personalabteilung gerne unter +49 8151 9987 113 zur Verfügung.   Aenova Group, Aenova Holding GmbH, Personalabteilung, Berger Str. 8-10, 82319 Starnberg Members of the Aenova Group C.P.M. o Dragenopharm o Haupt Pharma o Swiss Caps o SwissCo o Temmler www.aenova-group.com  

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Sonstige Berufe

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

82319 Starnberg (Stadt)

82319 Starnberg