MANAGER PUBLIC AFFAIRS & COMMUNITY MANAGEMENT | CSR

Brandenburg, Berlin
09.05.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007763882
MANAGER PUBLIC AFFAIRS & COMMUNITY MANAGEMENT | CSR

über experteer GmbH

Germany

https://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/manager-public-affairs-amp-community-management-csr-3995321

Auf- und Ausbau idealerweise bereits vorhandener Kontakte im politischen bzw. politiknahen Umfeld sowie aktives Kontaktmanagement im politischen und gesellschaftlichen Netzwerk Zusammenarbeit mit Interessensverbänden und Nichtregierungsorganisationen zur Ausgestaltung von CSR-Themen Planung, Steuerung und Umsetzung der Kooperationen mit relevanten Verbänden, politischen Vertretern und Organisationen Identifikation, Entwicklung und Umsetzung von strategischen Handlungsbedarfen für den Einkauf des Unternehmens Mitwirkung bei der Entwicklung von gesetzlichen Regelungen Repräsentant des Unternehmens in Arbeitsgruppen, NGOs, Interessenverbänden, etc. Koordination und Abstimmung der Zusammenarbeit verschiedener Abteilungen auf nationaler wie internationaler Ebene

> MANAGER PUBLIC AFFAIRS & COMMUNITY MANAGEMENT | CSR Standort: Berlin Gehalt: vertraulich Unser Kunde ist ein weltbekanntes Handelsunternehmen mit eigenständigen Landesgesellschaften in 30 Ländern europaweit.  Das Unternehmen ist sich seiner Verantwortung für Mensch und Natur bewusst und setzt sich kontinuierlich dafür ein, die Bereiche Tierwohl, Umwelt und Klimaschutz, sowie die verantwortliche Nutzung der natürlichen Ressourcen nachhaltig zu verbessern. Mit gezielten Kommunikationsmaßnahmen informiert die deutsche Landesgesellschaft über Aktivitäten rund um das Thema Verantwortung sowie Nachhaltigkeit, und ist hierfür bereits ausgezeichnet worden. Um der Bedeutung des Themas »CSR« in Verbindung mit Tierwohl zukünftig noch mehr gerecht zu werden, suchen wir für den Einkauf der deutschen Landesgesellschaft eine/n MANAGER PUBLIC AFFAIRS & COMMUNITY MANAGEMENT | CSR**  ** (m/w) Das Ziel der Position ist die Entwicklung und Positionierung von CSR-Themen durch politische Kommunikation und Community Management, um als Richtungs- und Impulsgeber für den Einkauf zu fungieren und die nachhaltige Entwicklung und Ausgestaltung des Produktsortiments zu beeinflussen. Aufgaben: Auf- und Ausbau idealerweise bereits vorhandener Kontakte im politischen bzw. politiknahen Umfeld sowie aktives Kontaktmanagement im politischen und gesellschaftlichen Netzwerk Zusammenarbeit mit Interessensverbänden und Nichtregierungsorganisationen zur Ausgestaltung von CSR-Themen Planung, Steuerung und Umsetzung der Kooperationen mit relevanten Verbänden, politischen Vertretern und Organisationen Identifikation, Entwicklung und Umsetzung von strategischen Handlungsbedarfen für den Einkauf des Unternehmens Mitwirkung bei der Entwicklung von gesetzlichen Regelungen Repräsentant des Unternehmens in Arbeitsgruppen, NGOs, Interessenverbänden, etc. Koordination und Abstimmung der Zusammenarbeit verschiedener Abteilungen auf nationaler wie internationaler Ebene Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Politik-, Medien- und/ oder Kommunikationswissenschaften Berufserfahrung in den Bereichen Politische Kommunikation, Public Affairs, Lobbying, Influencer Management und/ oder Kampagnenmanagement Begeisterung für die Themen Politik, Umwelt, Tierschutz, Nachhaltigkeit und Wirtschaft auf nationaler und regionaler Ebene Engagement und Flexibilität gepaart mit hoher Entscheidungsstärke Exzellente Kommunikationsfähigkeiten Starke und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Kontaktfreude und Interesse für neue Themen Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent und Vertraulichkeit Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Jetzt bewerben

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Marketing/ Werbung/ PR

Medienproduktion/ Grafik/ Design

Unternehmensführung/ Management

Groß-/ Einzelhandel

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Brandenburg

Berlin