Manager (w/m/d) Einkauf in der Rolle für Compliance und Risikomanagement

76133 Karlsruhe
28.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010630484
Manager (w/m/d) Einkauf in der Rolle für Compliance und Risikomanagement

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Germany

https://karriere.enbw.com/fachpositionen/tpl_EnBWProfessionals01.asp?newms=jj&id=62549&aid=15438

Kern Ihrer Aufgabe ist es, überall dort im Einkauf präsent zu sein, wo es um Regelwerke, Gesetze und interne Richtlinien geht. Sie treiben die juristischen Themen engagiert voran, wirken aktiv in den verschiedenen Projekten mit, nehmen unermüdlich Ihre Beratungsfunktion wahr. Dabei verlieren Sie das große Ganze nie aus den Augen. Sie machen sich mit Leidenschaft an die Themen, an denen Sie mitarbeiten und gehen mit Begeisterung ans Werk. Sie gehen kreativ und ergebnisoffen an die Themen heran, haben Mut kreative Lösungswege im Rahmen der Regelkonformität aufzuzeigen, und ermöglichen so, dass neue Themen entstehen können.

Manager (w/m/d) Einkauf in der Rolle für Compliance und Risikomanagement EnBW Energie Baden-Württemberg AG Vertrag unbefristet Karlsruhe Vollzeit Das sind wir Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung - Machen Sie mit! Wie Sie Einkaufspflichten rechtssicher interpretieren, Akzeptanz im Unternehmen gewinnen und Haftungsrisiken begrenzen. Wir als Einkauf verstehen uns als Enabler des Geschäfts und agieren dabei geschäftsbezogen. Angesichts der einschlägigen rechtlichen Vorgaben und der besonderen Integritätsanforderungen, spielt die Art und Weise, wie Einkaufsentscheidungen vorbereitet und abgeschlossen werden, aus Compliance- und Risikogesichtspunkten eine besondere Rolle. Auch im Hinblick darauf, dass wir uns immer mehr auf dem internationalen Parkett bewegen und mittlerweile ein erheblicher Anteil unserer Verträge in englischer Sprache abgeschlossen werden. Für das aktive Managen des Spannungsfeldes zwischen Wahrung der Regelkonformität und Enabler des Geschäfts suchen wir eine/n Kollegen/-in: Ihre Aufgaben Kern Ihrer Aufgabe ist es, überall dort im Einkauf präsent zu sein, wo es um Regelwerke, Gesetze und interne Richtlinien geht. Sie treiben die juristischen Themen engagiert voran, wirken aktiv in den verschiedenen Projekten mit, nehmen unermüdlich Ihre Beratungsfunktion wahr. Dabei verlieren Sie das große Ganze nie aus den Augen. Sie machen sich mit Leidenschaft an die Themen, an denen Sie mitarbeiten und gehen mit Begeisterung ans Werk. Sie gehen kreativ und ergebnisoffen an die Themen heran, haben Mut kreative Lösungswege im Rahmen der Regelkonformität aufzuzeigen, und ermöglichen so, dass neue Themen entstehen können. Darüber hinaus können Sie: Ausgleich finden: Sie haben die richtige Balance zwischen Wahrung der Regelkonformität und Unterstützung des Geschäfts. Neues entstehen lassen: Sie aktualisieren und verbessern die Einkaufsrichtlinie und weitere verbindliche Einkaufsregelungen in regelmäßigen Abständen, und sind Sparringspartner/in für die rechtskonforme Umsetzung in den IT-Systemen und -Prozessen. Wille zum Gestalten: Sie gestalten aktiv die Regelwerke aus Einkaufsperspektive in Richtung der internen Fachabteilungen Compliance, Datenschutz, Nachhaltigkeit und Risikomanagement, deren Ansprechpartner Sie sind und können auf Augenhöhe mit diesen Bereichen diskutieren und verhandeln selbst mit dem Compliance-Bereich bis zum Vorstand Ihre Umsetzungsideen. Verantwortung übernehmen, ganzheitlich denken und umsetzen: Sie schulen Einkaufskollegen/-innen zu den verbindlichen Einkaufsregelungen sowie in »Compliance«-relevanten Regelungen, die auf den Einkauf wirken. Mit Ihrem Fachwissen, was Sie up to date halten, und Ihrer hohen Affinität mit der Auseinandersetzung mit Gesetzen und internen Konzernrichtlinien, beraten Sie die Kollegen/-innen in spezifischen Fragestellungen. Gewissenhaft in der Rolle: Wo erforderlich, nehmen Sie Ihre Aufgabe auch in einer Governance-Funktion wahr, d. h. Sie sind durchsetzungsstark und verbindlich. Ihr Profil Sie verfügen über einen sehr guten Universitätsabschluss, gerne mit juristischem Hintergrund oder (Zusatz-)Ausbildung, haben aber mindestens ein gutes juristisches Gespür Sie haben mehrjährige Erfahrung im juristischen Umfeld und einen guten Geschäftssinn Hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit, gepaart mit ausreichend Kreativität in der Umsetzung, gehören zu Ihren Stärken Der Wille zur Entwicklung eines wichtigen Teils der Wertschöpfungskette sowie zur eigenen Entwicklung sind für Sie tonangebend Sie sind kommunikativ und überzeugungsstark sowie verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache Das sind wir Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung - Machen Sie mit! Unser Angebot Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken Die EnBW im Social Web Kontakt Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt online. Referenznummer C-TE 02320978 · Bitte beachten Sie die dort genannte Bewerbungsfrist · Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Frau Simone Römer-Wied unter der Telefonnummer 0721 63-12339. Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Rechts- & Steuerwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

76133 Karlsruhe