Medizininformatiker (m/w/d)

60311 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
21.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010581993
Medizininformatiker (m/w/d)

Universitätsklinikum Frankfurt

Germany

https://www.kgu.de/index.php?id=12055

Sie sind AnsprechparterIn für unsere medizinischen und wissenschaftlichen Kollegen, um den größtmöglichen Nutzen aus den medizinischen Daten des Universitätsklinikums zu generieren Sie arbeiten eng mit den KollegInnen aus der Medizininformatik und dem IT-Dezernat sowie mit Ärztinnen und Ärzten aus der Patientenversorgung zusammen und begleiten die zielgerichtete Datenaufbereitung Sie erschließen die Informationssysteme des UKF als Datenquellen und unterstützen bei der Beschreibung von Format und Struktur der jeweils enthaltenen Daten Sie konzipieren, etablieren, evaluieren und überwachen Datentransformationen/ETL-Strecken Sie erheben selbständig Anforderungen, führen Software bei Nutzerinnen und Nutzern ein und unterstützen diese während des gesamten Produktzyklus Sie sind UKF-übergreifend in der Zusammenarbeit mit anderen Universitätsklinika tätig, perspektivisch auch mit weiteren Institutionen des Gesundheitswesens (auch international)

Das Universitätsklinikum Frankfurt ist mit 32 Fachkliniken und klinisch theoretischen Instituten die Universitätsmedizin für Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet. Durch die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum Frankfurt ein Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Kollegialität und Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen zeichnen das Klima am Universitätsklinikum aus. Wir leben tagtäglich unser Motto »Aus Wissen wird Gesundheit«. Werden Sie ein Teil unseres Teams!   Die Abteilung Datenintegrationszentrum (DIZ) im Dezernat für Informations- und Kommunikations­technologie (DICT) treibt für das Universitätsklinikum Frankfurt die Konzeption und den Aufbau eines modularen, skalierbaren und föderierten Datenintegrationszentrums voran. Ziel ist es, hierdurch Daten aus klinischer Versorgung und medizinischer Forschung sowohl innerhalb des Universitätsklinikum (UKF) als auch klinikumsübergreifend für innovative Forschungsprojekte und zur Verbesserung der Patientenversorgung zu integrieren und besser nutzbar zu machen. Die initialen Entwicklungen sind eng an das im Rahmen der Medizininformatik-Initiative geförderte MIRACUM-Projekt gekoppelt. Zusätzlich bietet die Abteilung DIZ klinischen Forschern technische und organisatorische Unterstützung bei der qualitätsgesicherten Datenerhebung und der sicheren Verwaltung von Registern. Wir bauen unser Team weiter aus und möchten eine Vollzeit- und eine Teilzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen - und suchen Sie hierfür! MedizininformatikerIn Vollzeit und Teilzeit gesucht | unbefristet | Ausschreibungsnummer: 181-2019     Ihre Aufgaben Sie sind AnsprechparterIn für unsere medizinischen und wissenschaftlichen Kollegen, um den größtmöglichen Nutzen aus den medizinischen Daten des Universitätsklinikums zu generieren Sie arbeiten eng mit den KollegInnen aus der Medizininformatik und dem IT-Dezernat sowie mit Ärztinnen und Ärzten aus der Patientenversorgung zusammen und begleiten die zielgerichtete Datenaufbereitung Sie erschließen die Informationssysteme des UKF als Datenquellen und unterstützen bei der Beschreibung von Format und Struktur der jeweils enthaltenen Daten Sie konzipieren, etablieren, evaluieren und überwachen Datentransformationen/ETL-Strecken Sie erheben selbständig Anforderungen, führen Software bei Nutzerinnen und Nutzern ein und unterstützen diese während des gesamten Produktzyklus Sie sind UKF-übergreifend in der Zusammenarbeit mit anderen Universitätsklinika tätig, perspektivisch auch mit weiteren Institutionen des Gesundheitswesens (auch international) Ihr Profil Sie haben Ihr Informatik-Studium erfolgreich mit einem Bachelor/Diplom/Master abgeschlossen (vorzugsweise Medizininformatik oder mit Schwerpunkt Medizin) Sie bringen Praxis- bzw. Projekterfahrung in objektorientierter Softwareentwicklung mittels gängiger Software-Engineering-Muster und insbesondere relationaler Datenbanken (z.B. MySQL, Postgres) mit Sie haben Hintergrundwissen bzw. Erfahrung mit standardisierten Austauschformaten (XML, JSON) und Webschnittstellen (REST/SOAP) Sie sind kommunikativ, eine Teamspielerin/ein Teamspieler und haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Motivation, selbstverantwortliches Arbeiten und hohe Flexibilität bzgl. der Aufgaben und Tätigkeitsbereiche runden Ihr Profil ab   Unser Angebot Bei uns finden Sie derzeit keine vorgefertigten Prozesse und auch festgefahrene Routinearbeit können wir Ihnen nicht bieten; bei uns können/sollen/dürfen Sie mitgestalten. Wir bauen unseren Bereich auf. Wir arbeiten mit innovativen Technologien Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung und bieten interne Angebote zur Gesundheitsförderung Neben einem attraktiven Gehalt nach dem Tarifvertrag für das Universitätsklinikum Frankfurt, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge; zudem gibt es 30 Tage Urlaub und eine Jahressonderzahlung Unsere Kindertagesstätte - die Uni-Strolche: betreut Kinder im Alter von 6 Monaten bis Schuleintritt Wir halten ein kostenloses Landesticket Hessen und Parkplatzmöglichkeiten für Sie bereit Nutzen Sie die Möglichkeiten eines internationalen Arbeitsumfeldes in einer weltoffenen Metropolregion Frauen sind in diesen Positionen am Universitätsklinikum Frankfurt unterrepräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei entsprechender Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.   Interessiert? Dann freuen wir uns auf Sie! Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Storf unter der Rufnummer 069 6301 84438 gerne zur Verfügung.   Sie können sich bis zum 31. Juli 2019 bewerben. Bitte nutzen Sie unser Bewerbungsformular und nennen Sie die Ausschreibungsnummer, den frühesten Einstellungstermin und Ihre Gehaltsvorstellung. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Universitätsklinikum Frankfurt - Herr Dr. Storf - Abteilungsleiter Datenintegrationszentrum (DIZ) / Dezernat 7 - (DICT) - Theodor-Stern-Kai 7 - 60590 Frankfurt am Main

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

IT/ Softwareentwicklung

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

60311 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main