Medizinische Schreibkraft (m/w/d) in Vollzeit für das Stationssekretariat/Schreibzimmer

München
13.09.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004359794-010-1__1
Medizinische Schreibkraft (m/w/d) in Vollzeit für das Stationssekretariat/Schreibzimmer

Klinik und Poliklinik für Urologie Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Herrn Dr. med. Michael Straub Geschäftsführender Oberarzt

Ismaninger Str. 22

81675 München

Deutschland

Uro-kliniksekretariat@mri.tum.de

Tel: -

DasDasDas Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.Die Klinik und Poliklinik für Urologie des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München (Direktor: Univ. Prof. Dr. J. Gschwend) sucht ab 01.01.2019 eine/einenMedizinische Schreibkraft (m/w/d) in Vollzeit für das Stationssekretariat/SchreibzimmerDie Klinik und Poliklinik für Urologie behandelt mit einem 22-köpfigen Ärzteteam um Univ.-Prof. Gschwend das gesamte Spektrum urologischer Erkrankungen. Besondere Schwerpunkte der Klinik sind die operative Onkologie, die medikamentöse Tumortherapie sowie die Endourologie und Harnsteintherapie. Zur Behandlung der Patienten verfügt die Klinik über eine große Poliklinik sowie zwei Stationen mit insgesamt 59 Betten.Ihre Aufgaben: Schreiben medizinischer Befunde, OP-Berichte, ambulanter und stationärer Briefe nach Phonodiktat Aktenarchivierung Erledigung sonstiger Klinikkorrespondenz , ggf. auch per Email Datenerfassung und pflege (SAP) im ArbeitsumfeldIhr Profil: abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Schreibkraft, Dokumentationsassistent/in oder Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d) sichere Beherrschung der deutschen Orthografie gute MS-Office-Kenntnisse Teamfähigkeit sowie ein freundlicher Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen/-innen, Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur sind von Vorteil, jedoch keine Bedingung.Wir bieten: Vergütung nach TV-L ein aufgeschlossenes Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre spannendes und vielseitiges Arbeiten in einer der führenden deutschen UniversitätsklinikenDie Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bevorzugt per E-Mail an:E-Mail: Uro-kliniksekretariat@mri.tum.deKlinik und Poliklinik für UrologieKlinikum rechts der Isar der Technischen Universität MünchenHerrn Dr. med. Michael StraubGeschäftsführender OberarztIsmaninger Straße 2281675 München E-Mail: uro-kliniksekretariat@mri.tum.de

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern. Die Klinik und Poliklinik für Urologie des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München (Direktor: Univ. Prof. Dr. J. Gschwend) sucht ab 01.01.2019 eine/einen Medizinische Schreibkraft (m/w/d) in Vollzeit für das Stationssekretariat/Schreibzimmer Die Klinik und Poliklinik für Urologie behandelt mit einem 22-köpfigen Ärzteteam um Univ.-Prof. Gschwend das gesamte Spektrum urologischer Erkrankungen. Besondere Schwerpunkte der Klinik sind die operative Onkologie, die medikamentöse Tumortherapie sowie die Endourologie und Harnsteintherapie. Zur Behandlung der Patienten verfügt die Klinik über eine große Poliklinik sowie zwei Stationen mit insgesamt 59 Betten. Ihre Aufgaben: Schreiben medizinischer Befunde, OP-Berichte, ambulanter und stationärer Briefe nach Phonodiktat Aktenarchivierung Erledigung sonstiger Klinikkorrespondenz , ggf. auch per Email Datenerfassung und -pflege (SAP) im Arbeitsumfeld Ihr Profil: abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Schreibkraft, Dokumentationsassistent/in oder Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d) sichere Beherrschung der deutschen Orthografie gute MS-Office-Kenntnisse Teamfähigkeit sowie ein freundlicher Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen/-innen, Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur sind von Vorteil, jedoch keine Bedingung. Wir bieten: Vergütung nach TV-L ein aufgeschlossenes Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre spannendes und vielseitiges Arbeiten in einer der führenden deutschen Universitätskliniken Die Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen - bevorzugt per E-Mail - an: E-Mail: Uro-kliniksekretariat@mri.tum.de Klinik und Poliklinik für Urologie Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Herrn Dr. med. Michael Straub Geschäftsführender Oberarzt Ismaninger Straße 22 81675 München E-Mail: uro-kliniksekretariat@mri.tum.de

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

München