Mitarbeitende (m/w/d) für das Lotsenteam

80331 München
26.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009913957
Mitarbeitende (m/w/d) für das Lotsenteam

Diakonie Hasenbergl e.V.

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/009913957

Unterstützen der Hilfesuchenden bei Anträgen Übersetzen und Erklären von Briefen und Amtsschreiben Enge Zusammenarbeit im interkulturellen Team der Lotsinnen und Lotsen Partnerschaftliche, trägerübergreifende Zusammenarbeit mit lokalen Einreichungen, insbesondere Jobcenter und Bezirkssozialarbeit Mitgestaltung von interkulturellen Veranstaltungen

Mitarbeitende (m/w/d) für das Lotsenteam, Ref.Nr. JW 646 Wir suchen für unser neues Lotsenprojekt Schwabing-Freimann in Teilzeit mit 8 Std./Wo, zunächst befristet bis 31.10.2021 Mitarbeitende (m/w/d) für das Lotsenteam Das neu aufzubauende Lotsenprojekt Schwabing Freimann dient als Anlaufstelle für Migrantinnen und Migranten. Geschulte Lotsinnen und Lotsen bieten Unterstützung beim Umgang mit Formularen und Anträgen und begleiten im Bedarfsfall zu den Regeldiensten. Es erwartet Sie: Unterstützen der Hilfesuchenden bei Anträgen Übersetzen und Erklären von Briefen und Amtsschreiben Enge Zusammenarbeit im interkulturellen Team der Lotsinnen und Lotsen Partnerschaftliche, trägerübergreifende Zusammenarbeit mit lokalen Einreichungen, insbesondere Jobcenter und Bezirkssozialarbeit Mitgestaltung von interkulturellen Veranstaltungen Sie bringen mit: Interesse an interkultureller Arbeit, ggf. verschiedene Sprachkenntnisse Kenntnisse über soz. Hilfesysteme und Stadtstrukturen Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl Wir bieten Ihnen: Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes 31 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance Fachliche Breite eines großen Trägers Vergütung nach AVR Diakonie Bayern Betriebliche Altersvorsorge Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Knott unter der Tel. 0176 13140123 gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. JW 646 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an: Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10, 80933 München Tel.: 089-314 00 10, bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

Befristet

80331 München