MITARBEITERIN / MITARBEITER IN TEILZEIT

Landshut
08.10.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004362111-010-1__1
MITARBEITERIN / MITARBEITER IN TEILZEIT

HOCHSCHULE LANDSHUT Hochschule für angewandte Wissenschaften

Am Lurzenhof 1

84036 Landshut

Deutschland

info@haw-landshut.de

Tel: 0871/506-103

http://www.haw-landshut.de

MITARBEITERIN / MITARBEITER IN TEILZEIT(ENTGELTGRUPPE 13 TV-L) Zum nÄchstmÖglichen Zeitpunkt suchen wir für die operative Ein­fÜh­rung, Betreuung und Weiterentwicklung eines neuen Finanz­manage­ment­systems eine/EINEn MitarbeiterIN / Mitarbeiter. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (50 %). Die Hochschule Landshut ist eine dynamische Hochschule für angewandte Wissenschaften, die in den Stu­dien­feldern Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit in praxisorientierter Lehre und angewandter Forschung hervorragend positioniert ist. Die Hochschule Landshut beabsichtigt die Einführung eines neuen Finanzmanagementsystems (FMS) in Kooperation mit vier weiteren Hochschulen als Pilotprojekt. Nach erfolgreicher Implementierung muss das FMS betreut und weiterentwickelt werden. Das FMS soll die bestehende Software ablösen und den gestiegenen Anforderungen der Hochschulen bei den unterschiedlichen Prozessen von der Beschaffung über die Finanzierung bis zur Inventarisierung und zum Controlling in Zukunft gerecht werden. In diesem Zusammenhang stellen Sie in verantwortlicher Position das Bindeglied zwischen Prozess und Methodik sowie praktischer Anwendung dar. Dies umfasst im Vorfeld u. a. die Steuerung und Abstimmung projektrelevanter Entscheidungen sowie in enger Abstimmung mit der Hoch­schul­leitung Verhandeln und Durchsetzen erforderlicher Maßnahmen innerhalb der Hochschule sowie zwischen den Pilothochschulen. Des Weiteren umfasst Ihr Aufgabenbereich die professionelle Konzeption und Modellierung des Verfahrens bis hin zur Einführung des FMS unter Berücksichtigung weiterer Einzelprojekte in Zusammenhang mit den Anforderungen der Pilothochschulen. Als Koordinatorin / Koordinator überwachen Sie auch die Einhaltung des Projektablaufs in Bezug auf Kosten, Zeit und Qualität und betreuen zielorientiert den Ein­füh­rungsprozess. Im Anschluss an die Einführung übernehmen Sie für diesen wichtigen Bereich die Betreuung und Unterstützung der Anwender inkl. Schulung, um einen reibungslosen Betrieb des FMS sicherzustellen. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik sowie über einschlägige Berufserfahrung. Eine gute schriftliche sowie sprachliche Ausdrucksfähigkeit wird ebenso vorausgesetzt wie der sichere und über Zertifikate o. ä. nachgewiesene Umgang mit moderner EDV (MS Office-Anwendungen, insbesondere Word und Excel). Ein wertschätzender, freundlicher und sachbezogener Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule ist für Sie genauso selbstverständlich wie der sensible Umgang mit persönlichen Daten. Freude an der Arbeit mit Menschen in einem sehr publikumsintensiven Arbeitsumfeld, ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit, auch bei Arbeitsspitzen, werden erwartet. Für das unbefristete Arbeitsverhältnis bieten wir je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Ausgestaltung des Beschäftigungsverhältnisses richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Wenn Sie sowohl Interesse an einer abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Tätigkeit als auch die Bereitschaft mitbringen, dienstleistungs-, ziel- und teamorientiert zu arbeiten, können wir Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten bieten. Der Dienstort ist Landshut. Als Mitglied des Best Practice Clubs Familie in der Hochschule setzt sich die Hochschule Landshut für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht; diese werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte legen Sie als Nachweis eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises Ihren Bewerbungsunterlagen

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Festanstellung

Landshut