Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter für die Aufbereitung im Projekt Zensus 2021

40212 Düsseldorf
17.04.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010059739
Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter für die Aufbereitung im Projekt Zensus 2021

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

Germany

https://www.bewerbung-nrw.de/BVPlus/?stellenID=64741032

Da es sich um ein Projekt mit unterschiedlichen Phasen und Erhebungsteilen handelt, sind wechselnde Tätigkeiten vorgesehen. Die Tätigkeiten reichen von der Recherche unterschiedlicher Informationen sowie der Zusammenführung verschiedener Datenquellen und der Datenpflege über organisatorische und durchführungstechnische Aufgaben bis hin zur Dokumentenpflege. Im Einzelnen sind dabei folgende Aufgaben wahrzunehmen: Bearbeitung von unterschiedlichen Daten mithilfe erhebungsspezifischer IT-Fachanwendungen Bearbeitung der eingehenden Meldungen der unterschiedlichen Teilprojekte mithilfe erhebungsspezifischer IT-Fachanwendungen Mitarbeit bei der Durchführung von Versandaktionen einschl. Verarbeitung des Rücklaufs telefonischer und schriftlicher Kontakt zu Kundinnen und Kunden, Bürgerinnen und Bürgern, Auskunftspflichtigen, Meldebehörden und kommunalen Erhebungsstellen sowie Ermittlung der Ansprechpersonen Berichtskreispflege einschließlich Recherchearbeiten Mitarbeit bei der Überprüfung der Quellen sowie Sammlung und Archivierung von Zusatzmaterial zu einzelnen Erhebungsteilen (z. B. Eigentümerermittlung, Ermittlung von Sonderbereichen) Erstellung von Arbeitstabellen nach Vorgaben

Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landesverwaltung und Statistisches Landesamt. Als Träger der amtlichen Statistik im bevölkerungsstärksten deutschen Bundesland stellt IT.NRW umfassendes Datenmaterial über soziale und wirtschaftliche Gegebenheiten bereit. IT.NRW hat die Aufgabe, die gesetzlich angeordneten Statistiken zu erheben, aufzubereiten und zu veröffentlichen. Des Weiteren führt IT.NRW Erhebungen und Analysen im Auftrag durch. Weitere Informationen unter www.it.nrw Wir suchen zum 01.07.2019 für den Standort Düsseldorf und Umgebung mehrere Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für die Aufbereitung im Projekt Zensus 2021 mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung, einer kaufmännischen Ausbildung oder einer Verwaltungsausbildung. Diese Qualifikation kann durch langjährige Berufserfahrung ersetzt werden, wenn Sie dadurch über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 6 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist befristet bis zum 31.12.2021. Im Projekt Zensus 2021 wird die Vorbereitung und Durchführung des Zensus 2021 für Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Der Zensus ermittelt Bevölkerungs-, Gebäude- und Wohnungsdaten. Dafür werden Registerauswertungen und primärstatistische Erhebungen kombiniert. Ihr Aufgabenbereich Da es sich um ein Projekt mit unterschiedlichen Phasen und Erhebungsteilen handelt, sind wechselnde Tätigkeiten vorgesehen: manuelle Datenaufbereitung, teilweise mithilfe erhebungsspezifischer IT-Fachanwendungen telefonischer und schriftlicher Kontakt zu Kunden, Bürgern, Auskunftspflichtigen, Meldebehörden und kommunalen Erhebungsstellen (Hotline) Mitarbeit bei der Durchführung von Versandaktionen Recherchearbeiten Anforderungsprofil Fachliche Anforderungen gute Kenntnisse der MS Office-Produkte, insbesondere Excel (Den Vorstellungsgesprächen wird dazu eine Arbeitsprobe in Form eines PC-Tests vorgeschaltet, in dem grundlegende Fähigkeiten überprüft werden.) Erfahrung im telefonischen Kundenservice Wünschenswert: Erfahrung im Umgang mit komplexen Datenstrukturen und größeren Datenmengen Erfahrung mit Ticketsystemen zur Aufnahme von Kundenanfragen Persönliche Anforderungen Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in neue und sich ändernde Themenstellungen und IT-Verfahren Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit sorgfältige, gründliche und verlässliche Arbeitsweise gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift gute Kommunikationsfähigkeit und sicherer Umgang mit Kunden Fortbildungsbereitschaft Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten grundsätzlich Teilzeitarbeit und Homeoffice in verschiedenen Modellen an. Das Land fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht. Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund wird begrüßt. Bewerben können Sie sich gerne unter der Kennziffer 2019-551-010 bis zum 05.05.2019 über unser Bewerbungsportal: http://bewerbung-nrw.de/BVPlus/?stellenID=64741032 Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet: Frau Geighardt-Knollmann, christiane.geighardt-knollmann@it.nrw.de, Tel.: 0211 9449-5713 Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet: Herr Schmidt, sascha.schmidt@it.nrw.de, Tel.: 0211 9449-6735 www.it.nrw

Marketing/ Werbung/ PR

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

40212 Düsseldorf