Oberarzt/-ärztin* - Psychosomatische Medizin

70376 Stuttgart - Bad Cannstatt, 70376 Stuttgart - Zuffenhausen, 70376 Stuttgart - Münster, Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
04.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010366903
Oberarzt/-ärztin* - Psychosomatische Medizin

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Germany

psychosomatik@rbk.de

Ärztliche Verantwortung in Zusammenarbeit mit der Leitenden Psychologin für die MitarbeiterInnen der Tagesklinik sowie des psychoonkologischen Konsiliar- und Liaisondienstes Durchführung von Behandlungen, interne Supervision, Leitung der täglichen Teambesprechungen Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Fort- und Weiterbildung sowie der Qualitätssicherung

Für unsere Abteilung für Psychosomatische Medizin suchen wir zum 01.10.2019 Sie als Oberarzt/-ärztin* - Psychosomatische Medizin Die Abteilung für Psychosomatische Medizin verfügt über einen psychosomatischen Konsiliar- und Liaisondienst mit Schwerpunkt Psychoonkologie sowie eine Tagesklinik mit 24 Plätzen, in der Patienten mit komplexen psychischen und psychosomatischen Erkrankungen in einem psychoanalytisch orientierten, multimodalen Setting (Einzel-, Gruppen- und Spezialtherapien) behandelt werden. Ein Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen. Integriert ist eine Sprechstunde für junge Erwachsene mit Borderline-Problemen. Ihre Aufgaben: Ärztliche Verantwortung in Zusammenarbeit mit der Leitenden Psychologin für die MitarbeiterInnen der Tagesklinik sowie des psychoonkologischen Konsiliar- und Liaisondienstes Durchführung von Behandlungen, interne Supervision, Leitung der täglichen Teambesprechungen Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Fort- und Weiterbildung sowie der Qualitätssicherung Ihr Profil: Abgeschlossene Facharztausbildung Psychosomatische Medizin bzw. Psychiatrie und Psychotherapie sowie möglichst weit vorangeschrittene tiefenpsychologische bzw. psychoanalytische Weiterbildung Umfangreiche klinische Erfahrung sowie abgeschlossene Promotion ist erwünscht Hohes Einfühlungsvermögen, Engagement und die Fähigkeit, ein Team zu führen und zu motivieren Ihr bieten Ihnen: Eine interessante Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld, bei der Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen können Regelmäßige Supervision durch externe Psychoanalytiker Eine attraktive, positionsgerechte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket Wissenschaftliches Interesse wird gefördert und ist erwünscht. Es bestehen enge Verbindungen mit der Universität Tübingen sowie mit dem Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt a.M. Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung, Herr Prof. Dr. Heinz Weiß, gerne unter Telefon 0711/8101-3017 zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung per Mail an psychosomatik@rbk.de oder per Post an die Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH Abteilung für Psychosomatische Medizin Herrn Prof. Dr. med. H. Weiß Auerbachstraße 110 70376 Stuttgart www.rbk.de Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. * Wir stellen Menschen ein - unabhängig vom Geschlecht

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Stuttgart - Süd

70376 Stuttgart - Zuffenhausen

Stuttgart - Nord

70376 Stuttgart - Münster

70376 Stuttgart - Bad Cannstatt

Stuttgart - Mitte

Stuttgart - West