Personalreferentin / Personalreferent

Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
23.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011028512
Personalreferentin / Personalreferent

Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/47454/Description/1

Personalrekrutierung und -auswahl in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Fachbereich Eigenverantwortliche Betreuung der Mitarbeitenden in allen personalrelevanten Themen vom Eintritt bis zum Austritt (u. a. Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen, Bescheinigungen und anderen personal­relevanten Dokumenten) Beratung der Mitarbeitenden in arbeits-, tarif- und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten Übernahme konzeptioneller und projektorientierter Sonderaufgaben (z. B. Digitalisierung von Prozessen im Personalbereich) Unterstützung bei der Erstellung von HR-Reportings und Analysen Kooperative Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BAUPHYSIK IBP DIE OPERATIVE PERSONALARBEIT IST IHR THEMA? VERSTÄRKEN SIE DEN PERSONALBEREICH UNSERER VERWALTUNG IM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BAUPHYSIK AM STANDORT STUTTGART AB 1. JANUAR 2020 ALS PERSONALREFERENTIN / PERSONALREFERENT Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP betreibt anwendungsbezogene Forschung zu klassischen bauphysikalischen Themen wie Akustik, Energie, Lichttechnik, Raumklima oder Aspekten des Wärme-, Feuchte- und Witterungsschutzes sowie weiteren Themen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Die professionelle, zielgruppengerechte Ansprache aller Akteure in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ist unser Anspruch. Der Bereich Personal innerhalb der Verwaltung versteht sich als Dienstleister und unterstützt die wissen­schaftlichen Abteilungen in allen personalwirtschaftlichen Belangen. Im Wesentlichen haben Sie folgende Aufgaben Personalrekrutierung und -auswahl in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Fachbereich Eigenverantwortliche Betreuung der Mitarbeitenden in allen personalrelevanten Themen vom Eintritt bis zum Austritt (u. a. Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen, Bescheinigungen und anderen personal­relevanten Dokumenten) Beratung der Mitarbeitenden in arbeits-, tarif- und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten Übernahme konzeptioneller und projektorientierter Sonderaufgaben (z. B. Digitalisierung von Prozessen im Personalbereich) Unterstützung bei der Erstellung von HR-Reportings und Analysen Kooperative Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Was Sie mitbringen Erfolgreiches Studium (Bachelor an Uni / FH) mit dem Schwerpunkt Personalwesen oder eine ab­ge­schlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zur geprüften Personalfachkauffrau / zum geprüften Personalfachkaufmann (IHK) Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht des öffentlichen Dienstes Erfahrung in der Anwendung von SAP HR und sicherer Umgang mit MS Office Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch - jeweils in Wort und Schrift Darüber hinaus arbeiten Sie qualitätsbewusst und zielorientiert und zeichnen sich durch eine selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise aus. Was Sie erwarten können Wir bieten Ihnen ein kreatives Arbeitsumfeld, anspruchsvolle Aufgaben, sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine langfristige Perspektive im Institut wird angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich bis zum 20.10.2019 online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/47454/Description/1 Ihr Kontakt für inhaltliche Fragen: Herr Johann Pongratz Telefon: +49 8024 643-655 Ihr Kontakt für administrative Fragen: Frau Hanna Schröder Telefon: +49 711 970-3307 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.ibp.fraunhofer.de Personalfachkauffrau Personalfachkaufmann Personalkauffrau Personalkaufmann Personalmanagerin Personalmanager Human Resources Personalmanagement Recruiting Recruiter Recruiterin HR Manager Managerin Personalwesen öffentlicher Dienst

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord

Stuttgart - West

Stuttgart - Mitte