Professur (W 2) für Frühpädagogik - Schwerpunkt Medienpädagogik

59494 Soest, 59494 Soest
28.11.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011695660
Professur (W 2) für Frühpädagogik - Schwerpunkt Medienpädagogik

Fachhochschule Südwestfalen

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/170138/368437/cl/3903919651d45df076832b6f4386bba28451a24f/L275388/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly9zdGVsbGVuLmZoLXN3Zi5kZS9kZS9qb2Jwb3N0aW5nL2RmNDAxM2IwZDhmZmIxMzE1MjYzZGU0NDI0YWZkM2VmMGQ2ZjE1NjQwL2FwcGx5In0=

Vertretung einschlägiger Lehrgebiete im Bereich Frühpädagogik in Präsenz- und Verbundstudiengängen auf Bachelor- und Masterniveau, insbesondere im Bereich Medienpädagogik; dies umfasst auch den Theorie-Praxis-Transfer im Rahmen von Praxismodulen Erstellung von Studienbriefen und Durchführung von Lehrveranstaltungen, auch an Samstagen Angewandte Forschung im Bereich Medienpädagogik mit der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und zur Einwerbung von Drittmitteln Aktive Beteiligung an der Selbstverwaltung der Hochschule

An der Fachhochschule Südwestfalen - Standort Soest - ist im Wissenschaftlichen Zentrum Frühpädagogik zum Wintersemester 2020/2021 folgende Stelle zu besetzen: Professur für Frühpädagogik - Schwerpunkt Medienpädagogik (BesGr W 2) Ihre Aufgaben - akademische Lehre und innovative Forschung Vertretung einschlägiger Lehr­gebiete im Bereich Früh­pädagogik in Präsenz- und Verbund­studien­gängen auf Bachelor- und Master­niveau, insbesondere im Bereich Medien­pädagogik; dies umfasst auch den Theorie-Praxis-Transfer im Rahmen von Praxis­modulen Erstellung von Studien­briefen und Durch­führung von Lehr­veranstaltungen, auch an Samstagen angewandte Forschung im Bereich Medien­pädagogik mit der Bereit­schaft zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit und zur Einwerbung von Dritt­mitteln aktive Beteiligung an der Selbst­verwaltung der Hoch­schule Ihre Kompetenzen - wissenschaftlich fundiert und praxisnah abgeschlossenes Hochschul­studium der Erziehungs­wissen­schaft oder der Medien­pädagogik bzw. vergleichbarer Studien­abschluss Promotion bzw. vergleichbare wissen­schaftliche Qualifikation besondere didaktische Fähig­keiten einschlägige berufs­praktische Erfahrung in medien­pädagogischen Arbeits­feldern ist von Vorteil Wir bieten Ihnen attraktive und abwechslungs­reiche Tätig­keit an einer der größten staatlichen Fach­hoch­schulen in Nordrhein-Westfalen selbstständige Gestaltungs­möglichkeiten in Lehre und Forschung starke regionale und über­regionale Ver­netzung gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben Wohnen und Arbeiten in einer lebens­werten Region mit hohem Freizeit­wert und günstigen Lebens­haltungs­kosten Ihre Bewerbung Nähere Informationen zu den Einstellungs­voraus­setzungen und den rechtlichen Rahmen­bedingungen finden Sie im Internet unter www.fh-swf.de/stellen. Sprechen Sie uns an: Prof. Dr. Marie-Theres Roeckerath-Ries, Tel.: 02921/378-3171 Bitte bewerben Sie sich mit aussage­kräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des wissen­schaftlichen und beruflichen Werde­gangs, Publikations­verzeichnis, Forschungs­konzept, Liste der bisher durch­geführten Lehr­ver­anstaltungen, Zeugnis­kopien u.a.) bis zum 06.01.2020 unter Angabe der Stellen­angebot-Nr. 114/2019 über unser Online-Bewerbungs­portal unter www.fh-swf.de/cms/stellen. www.fh-swf.de

Forschung & Entwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

59494 Soest