PROJEKTKOORDINATOR / PROJEKTKOORDINATORIN

Landshut
04.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004373004-010-1__1
PROJEKTKOORDINATOR / PROJEKTKOORDINATORIN

Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Am Lurzenhof 1

84036 Landshut

Deutschland

info@haw-landshut.de

Tel: 0871/506-103

http://www.haw-landshut.de

https://www.mein-check-in.de/fh-landshut/position-52926

ProjektKoordinator / ProjektKoordinatorin Digitales-Studieren.Bayern (BEFRISTET, ENTGELTGRUPPE 13 TV-L) DAS VORHABEN DIGITALES-STUDIEREN.BAYERN SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE/-N KOORDINATOR / KOORDINATORIN FÜR DAS VERBUNDPROJEKT DIGITALES-STUDIEREN.BAYERN (WWW.DIGITALES-STUDIEREN.BAYERN). Die Hochschule Landshut ist eine dynamische Hochschule für angewandte Wissenschaften, die in den Studienfeldern Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit sowie in praxisorientierter Lehre und angewandter Forschung hervorragend positioniert ist. Sie koordinieren eigenverantwortlich und in enger Abstimmung mit den beteiligten Stellen die Weiter­ent­wick­lung des Projektes Digitales-Studieren.Bayern. Zu Ihren Aufgaben gehören der Ausbau und die konzeptionelle Weiterentwicklung des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieur­wesen Energie und Logistik, die Vorbereitung und Betreuung der Studiengangsakkreditierung, die Evaluierung des Studien­konzepts, die Konzeption und Beschaffung eines Systems zum kollaborativen Lernen per Videokonferenz und die etwaige Erweiterung des bestehenden Konzeptes um einen weiteren Lernort. Des Weiteren entwickeln Sie fachspezifische Qualitätsziele und dokumentieren den Stand der Weiterentwicklung des Studiengangs. Als Projektkoordinator / Projektkoordinatorin sind Sie die zentrale Ansprechperson für Studierende, Lehrende, Projektpartner, externe Dienstleister sowie die anderen Hochschulbereiche. Für die erfolgreiche Erledigung der Aufgaben arbeiten Sie eng mit einem Team aus Lernort­koordi­natoren / Lernortkoordinatorinnen, E-Learning-Entwicklern / -Entwicklerinnen und Medientechnikern / Medien­tech­nikerinnen der Hochschule Landshut und des Projektpartners, der Hochschule München, zusammen. Für die Tätigkeit erwarten wir, neben einem erfolgreich abgeschlossenen wissenschaftlichen Hoch­schul­studium, ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Erfahrung in der Gestaltung von Bachelor­programmen, gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sowie einen sicheren Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie. Erfahrungen in der Administration und Durchführung von Studiengängen insbesondere berufsbegleitenden oder weiterbildenden Studienangeboten sind von Vorteil. Aufgrund des hohen Umfangs an technologiegestützter Lehre per Videokonferenz, Lernvideos und sonstigen Online-Aktivitäten werden Erfahrungen im Bereich E-Learning, eine hohe Technikaffinität und Medien­kompetenz sowie die Bereitschaft, sich in neue technische Systeme und Plattformen einzuarbeiten, vorausgesetzt. Wenn Sie sowohl Interesse an einer abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Tätigkeit als auch die Bereitschaft mitbringen, dienstleistungs-, ziel- und teamorientiert zu arbeiten, können wir Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten bieten. Für das projektbedingt auf vier Jahre befristete Arbeitsverhältnis ist bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L vorgesehen. Als Mitglied des Best Practice Clubs Familie in der Hochschule setzt sich die Hochschule Landshut für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht; diese werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte legen Sie als Nachweis eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises Ihren Bewerbungsunterlagen bei. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung im Bewerbungsportal der Hochschule Landshut und bitten um Übermittlung Ihrer Unterlagen als Datei im PDF-Format an https://www.haw-landshut.de/aktuelles/stellenangebote/online-bewerbungsportal.html bis spätestens 13. Dezember 2018. Weitere Informationen erhalten Sie nach Registrierung und Log-in. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0871/506-103. Informationen unter:

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

Landshut