Projektmitarbeiter (m/w/d)

76133 Karlsruhe (Stadt), 76133 Karlsruhe
08.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009118017
Projektmitarbeiter (m/w/d)

Diakonisches Werk Baden e.V.

Germany

bewerbung@diakonie-baden.de

Sie gewinnen und beraten Unternehmen der Krankenpflege und Altenhilfe zur Unterstützung und Umsetzung beruflicher Anpassungsqualifizierungen, mit dem regionalen Schwerpunkt Freiburg/ Südbaden. Sie beraten und begleiten internationale Pflegefachkräfte während ihrer Anerkennungsqualifizierung. Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Zielvorgaben im IQ-geförderten Projekt und arbeiten im Team und mit unseren Partnern ergebnisorientiert zusammen. Sie sind für das Projektmanagement, die Beratungsprozesse und Veranstaltungen zuständig und steuern gemeinsam mit Ihren Kolleg/-innen und der zuständigen Projektassistenz das Projekt inklusive Controlling, Transfersicherung, Evaluation und Nachweiserstellung.

Stellen­ausschreibung Das Diakonische Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden e.V. Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 30. November 2018 an das Diakonische Werk Baden e.V. Personalabteilung Vorholzstr. 3-7 76137 Karlsruhe oder per E-Mail an bewerbung@diakonie-baden.de Willkommen beim Diakonischen Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden: Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit unseren mehr als 900 Mitgliedseinrichtungen und -diensten sowie 36.000 Mitarbeitenden vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder durch fachliche, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Koordination der diakonischen Arbeit, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie durch die Entwicklung zeitgemäßer Arbeitsformen.   Für unser Projekt »Anerkennungsqualifizierung für internationale Gesundheits- und Krankenpflegekräfte« suchen wir zum 01. Januar 2019 einen Projektmitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 40%. Ihre Perspektiven Sie gewinnen und beraten Unternehmen der Krankenpflege und Altenhilfe zur Unterstützung und Umsetzung beruflicher Anpassungsqualifizierungen, mit dem regionalen Schwerpunkt Freiburg/ Südbaden. Sie beraten und begleiten internationale Pflegefachkräfte während ihrer Anerkennungsqualifizierung. Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Zielvorgaben im IQ-geförderten Projekt und arbeiten im Team und mit unseren Partnern ergebnisorientiert zusammen. Sie sind für das Projektmanagement, die Beratungsprozesse und Veranstaltungen zuständig und steuern gemeinsam mit Ihren Kolleg/-innen und der zuständigen Projektassistenz das Projekt inklusive Controlling, Transfersicherung, Evaluation und Nachweiserstellung. Ihr Potenzial Sie besitzen ein abgeschlossenes sozial-, wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Hochschulstudium (z.B. der Sozialen Arbeit, Pflegepädagogik, Sozialwirtschaft oder vergleichbarer Fachbereiche). Durch Ihre einschlägige Berufserfahrung zeichnen Sie sich durch ein Wissen in der Sozialen Beratung aus und haben Kompetenzen und Affinität zu dem Berufsfeld Pflege. Sie haben Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund. Sie sind arbeiten team- und ergebnisorientiert, sind kontaktstark, denken und handeln interdisziplinär und bereichsübergreifend. Als Diakonisches Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden e.V. erwarten wir grundsätzlich die Identifikation mit den Werten und Zielen unseres Werkes. Unser Angebot Die Stelle ist - entsprechend der zugrundeliegenden Projektlaufzeit - befristet bis 31.12.2022. Neben einem attraktiven Gehalt (Anlehnung an den TVöD nach kirchlichem Arbeitsrecht) profitieren Sie von den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Wir unterstützen Sie mit hochwertigen Weiterbildungsangeboten und in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Der Arbeitsort ist Karlsruhe, die Arbeit beinhaltet Reisetätigkeit.   Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 30. November 2018 an das Diakonische Werk Baden e.V., Personalabteilung Vorholzstr. 3-7, 76137 Karlsruhe oder per E-Mail an bewerbung@diakonie-baden.de (bitte alle Anlagen zu einem Anhang im PDF-Format zusammenführen). Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Abteilungsleiterin der Abteilung Alter, Pflege, Gesundheit, Frau Vogt-Wuchter, Tel.: 0721 / 9349-257, E-Mail: vogt-wuchter@diakonie-baden.de. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung stehen wir aufgeschlossen gegenüber.

Vertrieb/ Verkauf

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Teilzeit

Befristet

76133 Karlsruhe (Stadt)

76133 Karlsruhe