Projektmitarbeiter (w/m/d) / Controller (w/m/d) für das interne Controlling

65183 Wiesbaden
18.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011433881
Projektmitarbeiter (w/m/d) / Controller (w/m/d) für das interne Controlling

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Germany

bewerbung@hmdis.hessen.de

Mittelbewirtschaftung und -überwachung Frühzeitige Meldung von Abweichungen bzw. Erkennung von Handlungs­bedarfen in den Einzel­projekten Unterstützung der Projektsteuerung im Bereich des Berichts­wesens

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport sucht für seine Abteilung Cyber- und IT-Sicherheit, Verwaltungs­digi­tali­sierung mehrere Projekt­mitarbeiter (w/m/d) / Controller (w/m/d) für das interne Controlling mit der Qualifikation Bachelor of Arts - Public Administration / Diplom-Verwaltungswirt (w/m/d) Wer sind wir? Die Abteilung Cyber- und IT-Sicherheit, Verwaltungs­digitalisierung treibt den Digi­tali­sierungs­prozess in der hessischen Verwaltung voran: Wir sind eine stark aufstrebende, dynamische Abteilung des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport und gestalten eine moderne Zukunft mit. Wir gewährleisten Cybersicherheit nach außen! Unsere Cybersicherheitsspezialistinnen und -spezialisten arbeiten daran, Cyber­angriffe schnell und nachhaltig zu erkennen, abzu­wehren und sind rund um die Uhr für Notfälle erreich­bar. Wir sichern die eigenen Geschäftsprozesse nach innen! Der Bereich IT-Sicher­heit schützt den reibungs­losen Ablauf der verwaltungs­internen IT-Prozesse. Unsere Fach­leute sorgen dafür, dass die hessische Landes­verwaltung und der Geschäfts­betrieb ohne Probleme sicher funktionieren. Wir digitalisieren die hessischen Behörden! Sämtliche Leistungen der hessischen Landes- und Kommunal­behörden werden digital verfüg­bar. Ganz gleich, ob ein Führer­schein ausgestellt oder eine Bau­genehmigung erteilt wird: Wir ermöglichen, dass Bürgerinnen, Bürger und Unter­nehmen einfach und bequem ihre Anliegen online bei den Behörden einreichen können. Sie können die Modernisierung Hessens mit­gestalten! Welche Aufgaben erwarten Sie? Wir suchen Pioniere (m/w/d), die gemeinsam mit uns das Land Hessen in den Bereichen Cyber- und IT-Sicherheit sowie Verwaltungs­digi­tali­sierung weg­weisend voranbringen. Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen in den Bereichen Mittelbewirtschaftung und -überwachung Frühzeitige Meldung von Abweichungen bzw. Erkennung von Handlungs­bedarfen in den Einzel­projekten Unterstützung der Projektsteuerung im Bereich des Berichts­wesens Für die Projekt­arbeit setzen wir die Projekt­manage­ment-Methode PRINCE2 ein. Was bringen Sie mit? Abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts im Studien­gang Public Admini­stration bzw. Diplom-Verwaltungs­wirt (w/m/d) (FH) Nachweisbare Erfahrung im Bereich Controlling Erfahrung in der Projekt­arbeit ist wünschens­wert Kenntnisse der Strukturen der öffentlichen Ver­waltung sind von Vorteil Hohes Maß an Zielstrebigkeit und Einsatz­bereit­schaft Kommunikationsstärke, Beratungs­kompetenz und Über­zeugungs­kraft, ergänzt um sicheres Auf­treten und Verhandlungs­geschick Was bieten wir Ihnen? Sicheren Arbeitsplatz mit attraktiver Bezahlung (Stellen des gehobenen Dienstes oder vergleich­bare Tarif­stellen) und hessen­weitem Landes­ticket Verantwortungsvolle Aufgaben innerhalb einer spannenden Projekt­palette Flexible Arbeitszeit­modelle mit Teil­zeit und Home­office zur hervor­ragenden Verein­barkeit von Familie, Beruf und Freizeit Betreuungsplätze in einer landes­eigenen Krippe bzw. Kinder­tages­stätte und eigenes Kinder­ferien­programm Vielseitige interne und externe Weiter­bildungs­möglich­keiten sowie individuelle Karriere­modelle Coaching-Angebote und Möglich­keiten zur Persönlich­keits­entwicklung Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussage­kräftigen Unter­lagen unter Angabe der Kenn­ziffer 115/2019 im PDF-Format elek­tronisch per E-Mail an bewerbung@hmdis.hessen.de oder postalisch an das Hessische Ministerium des Innern und für Sport, Referat Z 6, Friedrich-Ebert-Allee 12, 65185 Wiesbaden. Eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen, in denen Frauen unter­repräsentiert sind, wird angestrebt. Schwer­behinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrations­hinter­grund werden ausdrücklich begrüßt. Ehren­amtliches Engage­ment wird in Hessen gefördert. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenen­falls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berück­sichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Verwendung dienlich sind. Die Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten erfolgt aufgrund von § 23 Abs. 1, Abs. 8 Satz 2 des Hessischen Daten­schutz- und Informations­freiheits­gesetzes (HDSIG) zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungs­verfahrens. Weitere Infor­mationen zum Daten­schutz finden Sie hier. Haben Sie noch Fragen? Für nähere Informationen stehen Ihnen Herr Stettner, Abteilungs­leiter (Tel. 0611 353-1900), sowie Frau Dr. Rohde, Leiterin Personal­referat (Tel. 0611 353-1582), gerne zur Verfügung.

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

65183 Wiesbaden