Prozessingenieur/in für Endmontageprozesse

72764 Reutlingen
08.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009597832
Prozessingenieur/in für Endmontageprozesse

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999683396643-prozessingenieur-in-fur-endmontageprozesse

Neues entstehen lassen: Sie legen Anlagenkonzepte fest, erstellen Lastenhefte, wählen sowie beauftragen Lieferanten aus und führen Vor- und Endabnahmen durch. Die Zukunft mitgestalten: Sie definieren und entwickeln bekannte Endmontageprozesse in der ECU-Produktion auf Basis von Produktmerkmalen neuer Produkte weiter. Verantwortung übernehmen: Sie führen Prozesse in der Muster- und Serienproduktion ein und betreuen diese. Außerdem validieren Sie die Prozessvorschriften und die Produktqualität. Ganzheitlich umsetzen: Sie untersuchen eigenständig Ausfallmechanismen und erarbeiten, verfolgen sowie stimmen Abstellmaßnahmen ab. Zuverlässig umsetzen: Sie erarbeiten eigenständig und systematisch das Prozessverständnis und die Wirkungszusammenhänge sowie die Ableitung der erforderlichen Prozessparameter und -kontrollen. Ganzheitlich denken: Sie optimieren ständig die Prozessdurchführung zur Erreichung der Produktkostenziele beziehungsweise der Ratio-Ziele. Kooperation leben: Sie begleiten die Spezifizierung von Prozessvorschriften mit Partnerabteilungen der Prozessentwicklung. Vernetzt kommunizieren: Sie sind fachliche*r Ansprechpartner*in im internationalen Kompetenznetzwerk und unterstützen bei der Prozesseinführung in ausländischen Standorten. Außerdem nehmen Sie in Simutaneous Engineering Teams, Lieferantenterminen und Projekts-Reviews teil. Internationalität leben: Sie sind zuständig für die Hochlaufunterstützung und die Freigabe von Prozessen an ausländischen Standorten. Gewissenhaft abstimmen: Sie konstruieren Werkzeuge und vergeben sie extern.

Prozessingenieur*in für Endmontageprozesse Job ID REF44192T Job erstellt am  06.02.2019 Standort Reutlingen , Deutschland Tätigkeitsbereich Technik Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.                                              Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Neues entstehen lassen: Sie legen Anlagenkonzepte fest, erstellen Lastenhefte, wählen sowie beauftragen Lieferanten aus und führen Vor- und Endabnahmen durch. Die Zukunft mitgestalten: Sie definieren und entwickeln bekannte Endmontageprozesse in der ECU-Produktion auf Basis von Produktmerkmalen neuer Produkte weiter. Verantwortung übernehmen: Sie führen Prozesse in der Muster- und Serienproduktion ein und betreuen diese. Außerdem validieren Sie die Prozessvorschriften und die Produktqualität. Ganzheitlich umsetzen: Sie untersuchen eigenständig Ausfallmechanismen und erarbeiten, verfolgen sowie stimmen Abstellmaßnahmen ab.   Zuverlässig umsetzen: Sie erarbeiten eigenständig und systematisch das Prozessverständnis und die Wirkungszusammenhänge sowie die Ableitung der erforderlichen Prozessparameter und -kontrollen. Ganzheitlich denken: Sie optimieren ständig die Prozessdurchführung zur Erreichung der Produktkostenziele beziehungsweise der Ratio-Ziele. Kooperation leben: Sie begleiten die Spezifizierung von Prozessvorschriften mit Partnerabteilungen der Prozessentwicklung. Vernetzt kommunizieren: Sie sind fachliche*r Ansprechpartner*in im internationalen Kompetenznetzwerk und unterstützen bei der Prozesseinführung in ausländischen Standorten. Außerdem nehmen Sie in Simutaneous Engineering Teams, Lieferantenterminen und Projekts-Reviews teil. Internationalität leben: Sie sind zuständig für die Hochlaufunterstützung und die Freigabe von Prozessen an ausländischen Standorten. Gewissenhaft abstimmen: Sie konstruieren Werkzeuge und vergeben sie extern. Ihr Profil Arbeitsweise: systematisch, analytisch sowie hohe Problemlösekompetenz und ausgeprägtes unternehmerisches Handeln Erfahrungen und Know-How: Kenntnisse in der Steuerungstechnik und der Datenverarbeitung Begeisterung: hohe Einsatz- und Reisebereitschaft Sprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/ Diplom) der Mechatronik, des Maschinenbaus, der Automatisierungstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Es sind insgesamt 5 Stellen zu besetzen. Kontakt & Wissenswertes Dagmar Schwichtenberg (Personalabteilung) +49 7121 35 6909 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Denis Micklisch (Fachabteilung) +49 7121 35 2654 Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

72764 Reutlingen