Referat Gesellschaft und Soziales mit zusätzlicher juristischer Sachbearbeitung

Ansbach (Stadt)
07.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004416222-010-1__1
Referat Gesellschaft und Soziales mit zusätzlicher juristischer Sachbearbeitung

Stadt Ansbach

Nürnberger Str. 26

91522 Ansbach

Deutschland

bastian.wimmer@ansbach.de

Tel: 0981 51450

Als Volljurist (w/m/d) und hoch engagierte, sehr flexible und erfahrene Führungskraft leiten Sie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt das Referat Gesellschaft und Soziales mit zusätzlicher juristischer Sachbearbeitung Entwicklungsmöglichkeit bis BesGr. A 15 BayBesG bzw. EG 14 TVöD als Führungsfunktion auf Probe befristet auf zwei Jahre, unbefristet bei guter fachlicher und persönlicher Bewährung. Aufgabenschwerpunkte: Gesamtleitung des Referates mit den Ämtern für Soziales, Familie und Jugend, Jobcenter und Standesamt, Personalverantwortung für etwa 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Budgetverantwortung. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört die juristische Sachbearbeitung und Prozessvertretung für referatsspezifische Themen, die Rechtskreise Kommunal- und Gemeindeverfassungsrecht, städt. Beteiligungen, Steuern und Abgaben u. Schulen. Vertretungsweise nehmen Sie weitere juristische Aufgaben für die Stadt Ansbach wahr. Sie vertreten Sie vertreten Ihren Referatsbereich in den Gremien des Stadtrates und im Rahmen der aufgabenbezogenen Öffentlichkeitsarbeit. Weitere Informationen zur Stelle und die AnsprechpartnerInnen finden Sie unter www.ansbach.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Stellenportal (Bewerbungsfrist: 15.09.2019).

Rechts- & Steuerwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Recht/ Steuern/ Wirtschaftsprüfung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Befristet

Ansbach (Stadt)