Referent Tarif- und Sozialpolitik (m/w/d)

60313 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
22.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011023960
Referent Tarif- und Sozialpolitik (m/w/d)

Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/011023960

Führung des Referats Tarif- und Sozialpolitik Begleitung von Tarifverhandlungen sowie der Verfahren mit den relevanten Bundesministerien Strategische Interessenvertretung sowie Erarbeitung von Informationen zum Sozialversicherungs- und Arbeitsschutzrecht Erarbeitung von Informationen und Beratung im Kollektiv- und Individualarbeitsrecht. Allgemeines Zivil-, insbesondere Vertragsrecht Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen Vertretung des ZVEH in externen Gremien

Über uns Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) vertritt die wirtschaftlichen, politischen und fachlichen Interessen von über 50.000 elektro- und informations­tech­ni­schen Unternehmen auf nationaler und europäischer Ebene. Mit 500.000 Beschäftigten, darunter 43.250 Auszubildenden, erwirtschaften die Unternehmen einen Jahresumsatz von über 61 Milliarden Euro in zu­kunf­tsorientierten Geschäftsfeldern wie Energiedienstleistung, Energiemanagement und Elektro­mobilität. Wir suchen für einen attraktiven Aufgabenbereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten Tarif- und Sozialpolitik (m/w/d) Ihr Aufgabenbereich Führung des Referats Tarif- und Sozialpolitik Begleitung von Tarifverhandlungen sowie der Verfahren mit den relevanten Bundesministerien Strategische Interessenvertretung sowie Erarbeitung von Informationen zum Sozialversicherungs- und Arbeitsschutzrecht Erarbeitung von Informationen und Beratung im Kollektiv- und Individualarbeitsrecht. Allgemeines Zivil-, insbesondere Vertragsrecht Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen Vertretung des ZVEH in externen Gremien Sie bringen mit Akademische Qualifikation, vorzugsweise erfolgreich abgelegtes zweites juristisches Staatsexamen (Volljurist mit Schwerpunkt im Tarif- und Arbeitsrecht) Hohe Einsatzbereitschaft in wechselnden Aufgabengebieten Gewissenhaftigkeit und selbständiges Arbeiten Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Bereitschaft zu Dienstreisen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Im Spitzenverband der Branche setzen Sie sich mit uns gemeinsam für die Interessen unserer mittelständischen Unternehmen ein. In einem engagierten Team gestalten Sie die Meinungsbildung mit Top-Entscheidern aus Branche und Politik. Wir freuen uns auf Ihren Einsatzwillen. Dafür erwarten Sie eine intensive Unterstützung beim Einstieg in komplexe Aufgaben, stabile Arbeitsbedingungen an einem attraktiven Arbeitsplatz sowie ein Arbeitgeber, der angemessen Rücksicht auf Privates und Familie nimmt Kontakt Wenn die Aufgabe Sie reizt, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin im PDF-Format an Herrn Hauptgeschäftsführer RA Ingolf Jakobi, Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke, Lilienthalallee 4, 60487 Frankfurt, E-Mail-Adresse: bewerbung@zveh.de. Für Fragen und Auskünfte zu Ihrer neuen Stelle stehen wir unter der Rufnummer 069 247747-21 gerne zur Verfügung.

Unternehmensführung/ Management

Rechts- & Steuerwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

60313 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main