Referent (w/m/d) mit Schwerpunkt Wasserwirtschaft

40212 Düsseldorf
07.11.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011562026
Referent (w/m/d) mit Schwerpunkt Wasserwirtschaft

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Germany

https://relaxx.center/r/280dd7ea29a34578bde4aed7679e880b?pid=107413&mpid=36408&prid=11806&tid=1

Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die eigenverantwortliche Bearbeitung von naturwissen­schaftlichen und technischen Themen und Projekten in den Bereichen Wasser und Abwasser (u. a. Trinkwasserhygiene, Spurenstoffe, düngefachliche Fragen, Grubenwasser und Gewässerökologie) Identifikation und Bearbeitung von Digitalisierungsthemen (Energie und Wasser) Betreuung und Information der Mitgliedsunternehmen Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen, Argumentationspapieren und Branchenposi­tionen in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Kontaktpflege zu Abgeordneten des Landtages, Landesministerien, Landesbehörden und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und anderen Verbänden Betreuung von und Mitarbeit in Arbeitsgremien des BDEW sowie von Ministerien Vorbereitung und Durchführung von regionalen Fachveranstaltungen und Erfahrungs­austauschen Kooperation mit Marktpartnern Koordination der externen Kommunikation der Landesgruppe (Presse, Social Media, Veranstaltungen) Enge Zusammenarbeit im Team der Landesgruppe und Bereitschaft zur Einarbeitung in einzelne energiewirtschaftliche Themenstellungen

Die BDEW-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen ist mit ihren über 300 Mitgliedsunternehmen die Stimme der Energie- und Wasserversorgungs- sowie Abwasserentsorgungsunternehmen im bevölkerungsreichsten Bundesland. Als Landesorganisation des BDEW sind wir der kompe­tente Ansprechpartner für unsere Mitgliedsunternehmen vor Ort. Zudem vertreten wir auf Landesebene die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Öffentlichkeit und Marktpartnern. Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Landesgeschäftsstelle in Düsseldorf als Referent (w/m/d) mit Schwerpunkt Wasserwirtschaft Ihre Aufgaben: Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die eigenverantwortliche Bearbeitung von naturwissen­schaftlichen und technischen Themen und Projekten in den Bereichen Wasser und Abwasser (u. a. Trinkwasserhygiene, Spurenstoffe, düngefachliche Fragen, Grubenwasser und Gewässerökologie)  Identifikation und Bearbeitung von Digitalisierungsthemen (Energie und Wasser) Betreuung und Information der Mitgliedsunternehmen Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen, Argumentationspapieren und Branchenposi­tionen in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Kontaktpflege zu Abgeordneten des Landtages, Landesministerien, Landesbehörden und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und anderen Verbänden Betreuung von und Mitarbeit in Arbeitsgremien des BDEW sowie von Ministerien Vorbereitung und Durchführung von regionalen Fachveranstaltungen und Erfahrungs­austauschen Kooperation mit Marktpartnern Koordination der externen Kommunikation der Landesgruppe (Presse, Social Media, Veranstaltungen) Enge Zusammenarbeit im Team der Landesgruppe und Bereitschaft zur Einarbeitung in einzelne energiewirtschaftliche Themenstellungen Ihr Profil: Überdurchschnittlicher Studienabschluss (Diplom / Master) der Natur- oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Studienabschluss Mehrjährige einschlägige Berufs- bzw. Branchenerfahrung im Bereich Wasserwirtschaft (zusätzliche Affinität auch zur Energiewirtschaft von Vorteil) Sehr gute Kenntnisse der wasserwirtschaftlichen Zusammenhänge in Kombination mit technisch-naturwissenschaftlichem Verständnis Gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse Ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit, Fachthemen für den politischen Bereich und die Öffentlichkeit knapp und verständlich aufzubereiten Sicheres Auftreten, Spaß an selbstständigem Arbeiten, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie hohe Einsatzbereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint) Wir bieten Ihnen: ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem freundlichen und motivierten Team einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen (u. a. betriebliche Altersversorgung im Rahmen der VBL) und großem Gestaltungsspielraum die Teilnahme an fachlichen und persönlichen Fortbildungsmaßnahmen flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Homeoffice Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer LGNRW2519 per E-Mail an bdewpersonal@bdew.de. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Stefanie Seipel unter der Telefonnummer 030 300199-1410. BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. Abteilung Personal Reinhardtstraße 32 · 10117 Berlin www.bdew.de Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. http://www.bdew.de http://www.bdew.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-205/logo_google.png 2019-12-07T14:17:22.271Z FULL_TIME EUR YEAR null 2019-11-07 Düsseldorf 40221 Holzstraße 2 51.212509 6.749995999999999

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

40212 Düsseldorf