Sachbearbeiter*in Gesundheit (m/w/d)

Ludwigshafen (Rhein)
31.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004426809-010-1__1
Sachbearbeiter*in Gesundheit (m/w/d)

Stadt Ludwigshafen am Rhein

Stadtverwaltung Ludwigshafen, Bereich Personal

Postfach 21 12 25

67012 Ludwigshafen

Deutschland

Tel: -

https://www.ludwigshafen.de/nc/buergernah/karriere/stellenausschreibungen/

Die Stadt Ludwigshafen am Rhein ist eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit zukunftssicheren Arbeitsplätzen. Rund 3.900 Menschen arbeiten bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen und dem Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL), dem Eigenbetrieb der Stadt. Damit ist die Stadtverwaltung einer der größten Arbeitgeber in Ludwigshafen und der Region. Wir bieten abwechslungsreiche und vielfältige Tätigkeiten mit exiblen Arbeitszeiten, Teilzeitbeschäftigung sowie mobilem Arbeiten. Eine persönliche und fachspezische Einarbeitung, Teamarbeit, umfassende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Gesundheitsförderung stehen Ihnen als Angebote zur Verfügung. Die Stadt Ludwigshafen am Rhein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in Gesundheit (m/w/d) Bereich Öffentliche Ordnung (Entgeltgruppe A 10 LBesG) in Teilzeit (20 Wochenstunden). Ihr Aufgabengebiet: a) Vollzug des Landesgesetzes für psychisch kranke Personen (PsychKG) Prüfung der Unterbringung von geistes- und suchtkranken Personen Entgegennahme von Mitteilungen und Beschwerden von internen und externen Stellen und Ermittlung des Sachverhaltes Einholung und Auswertung von fachärztlichen und amtsärztlichen Gutachten Prüfung der erforderlichen Maßnahmen und Information und Koordination interner und externer Stellen alleinige Entscheidung über die Stellung von Unterbringungsanträgen beim Amtsgericht zur geschlossenen Unterbringung (freiheitsentziehende Maßnahme) in einem psychiatrischen Krankenhaus Erwirkung gerichtlicher Entscheidungen und Auswertung und Umsetzung von richterlichen Beschlüssen Auswertung von Berichten des KVD, der Polizei und Schreiben der Gerichte Koordination der Vollzugshilfe für Betreuungsbehörde und Jugendamt b) Vollzug des Heilpraktikergesetzes und des Heilmittelwerbegesetzes Zuverlässigkeitsprüfung des Antragsstellers und Bescheidung der Heilpraktikerzulassung oder -ablehnung Auswertung und inhaltliche Prüfung der vorgelegten Unterlagen Entscheidung über Rücknahme oder Widerruf der Erlaubnis Prüfung von Maßnahmen bei Verstößen gegen das Heilpraktikergesetz und das Heilmittelwerbegesetz c) Vollzug des Infektionsschutzgesetzes und der Landesverordnung zur Verhütung von Blutkontaktinfektionen (Hygiene-Verordnung) Maßnahmen zur Verhinderung von übertragbaren Krankheiten beim Menschen (Seuchenschutz und unhygienische Zustände) Entgegennahme von Mitteilungen und Beschwerden durch interne und externe Stellen, Feststellen des Sachverhaltes, Verhandlungen und Ortstermine mit Beschwerdeführern, Störern und Fachbehörden Auswertung von ärztlichen, fachärztlichen und amtsärztlichen Gutachten und Stellungnahmen Kontrolle von Betrieben die der Hygieneverordnung unterliegen selbständige Entscheidung über Grundrechtseingriffe ohne richterliche Anordnung Erlass von Verfügungen und Anordnungen z. B. über Absonderung, Beobachtung, Quarantäne, Desinfektionen, Tätigkeitsverbote, Wohnungsräumungen/ -entrümpelungen, Schließung von Einrichtungen, Betretungsverbote für Einrichtungen, Vorführung von Personen beim Facharzt oder im Krankenhaus, geschlossene Unterbringung in einem Krankenhaus Entscheidung über Auagen, Verbote und Fristen sowie Festsetzung und Durchsetzung von Zwangsmitteln Entscheidung über die Einleitung von OWi-Verfahren und Festsetzung von Verwarnungs- und Bußgeldern Behördenvertretung bei Einsprüchen und gerichtlichen Entscheidungen d) Jugendschutz in Solarien Kontrolle der Solarien auf Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen Erlass von Verfügungen und Anordnungen Entscheidung über die Einleitung von OWi-Verfahren und Festsetzung von Verwarnungs- und Bußgeldern Ihre Qualifikation: abgeschlossenes Studium an einer Hochschule/Fachhochschule für öffentliche Verwaltung mit dem Abschluss in den Studiengängen Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft oder Steuerverwaltung (Befähigung für das dritte Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen) oder gleichartiger Abschluss Erfüllen der

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Rechts- & Steuerwesen

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Recht/ Steuern/ Wirtschaftsprüfung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Festanstellung

Ludwigshafen (Rhein)