Sachbearbeiter (m/w) für das Referat Kindertagesbetreuung

80331 München
01.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009379664
Sachbearbeiter (m/w) für das Referat Kindertagesbetreuung

AWO München-Stadt

Germany

https://jobs.awo-muenchen.de/bewerber/if_stellenboerse_formapply.php?prj=17092&b=0&oid=&quelle=0&ie=1

Eigenständige Bearbeitung der Anträge auf Entgeltermäßigungen Festlegung der Besuchsgebühren in KiTas der AWO München Stadt Nachberechnung der KiTa-Gebühren auf der Basis endgültiger Bescheide in Koordination mit dem Rechnungswesen Durchführung von Vor-Ort-Belegprüfungen in KiTas der AWO München Stadt Erstellung der jährlichen Anträge und Endabrechnungen für öffentliche Fördermittel Operatives Ausfallmanagment in KiTas der AWO München Stadt Statistische Berichtserstattung im Verwaltungsbereich

Karriere entsteht, wenn dein Herz dafür schlägt Die AWO München-Stadt ist in vielen Bereichen sozialer Arbeit in München aktiv. In der "Weltstadt mit Herz" trägt sie dazu bei, dass sich Familien, Jugendliche, Senioren, Migranten und Menschen mit sozialen, beruflichen oder psychischen Problemen wohl fühlen und einen Platz in der Gesellschaft finden. Unsere wesentliche Zukunftsaufgabe ist die Festigung und der Ausbau der AWO als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wollen Sie an dieser Aufgabe mitarbeiten? Wir suchen Sie als Sachbearbeiter (m/w) für unser Referat Kindertagesbetreuung in Teilzeit Einsatzort: Gravelottestraße, München Arbeitszeit: 21,5 Stunden/Woche Ab wann: 01.01.2019 Befristung: unbefristet Die AWO München-Stadt betreibt über 50 Kindertageseinrichtungen in München und im Landkreis. Unser Referat Kindertagesbetreuung ist verantwortlich für die fachliche Beratung der Kindertageseinrichtungen sowie deren Finanzierung und die Sicherstellung der organisatorischen Abläufe zur Erfüllung der gesetzlichen und förderrelevanten Abläufe. Die ausgeschriebene Stelle bildet eine Schnittstelle zwischen dem Referat, der Abteilung Rechnungswesen sowie den Kindertageseinrichtungen. Was erwartet Sie? Eigenständige Bearbeitung der Anträge auf Entgeltermäßigungen Festlegung der Besuchsgebühren in KiTas der AWO München Stadt Nachberechnung der KiTa-Gebühren auf der Basis endgültiger Bescheide in Koordination mit dem Rechnungswesen Durchführung von Vor-Ort-Belegprüfungen in KiTas der AWO München Stadt Erstellung der jährlichen Anträge und Endabrechnungen für öffentliche Fördermittel Operatives Ausfallmanagment in KiTas der AWO München Stadt Statistische Berichtserstattung im Verwaltungsbereich Was bieten wir?  einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger Verteilung der Arbeitstage auf die Wochenarbeitszeit flexibel möglich (Freitag jedoch fest) eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern, Entgelttabelle TVöD Sozial- und Erziehungstarif zuzüglich einer ergänzenden Leistung in Höhe von 100,00 Euro (je bei Teilzeit anteilig), Jahressonderzahlung attraktive betriebliche Altersversorgung berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der AWO München-Stadt Personalwohnungen (nach Verfügbarkeit) Arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen der Sozialen Branche flexible Arbeitszeiten, auch bei der Verteilung der wöchentlichen Arbeitstage Was bringen Sie mit? vorzugsweise abgeschlossenes Studium oder einschlägige Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder Verwaltungsfachwirt*in mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung erste Controllingerfahrung Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise Belastbarkeit auch unter Termindruck Erfahrungen mit dem Förderprogramm Münchner Förderformel von Vorteil hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sehr gute Excelkenntnisse Erfahrung in einer vergleichbaren Position oder Finanzbuchhaltung wünschenswert Bevorzugt werden Bewerber/innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Irina Nunberger, unter Tel. 089 / 458 32 -351 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an unsere Bewerbungshotline unter 089 / 45832 - 160. Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 17092. Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

80331 München