Security Process Expert (m/w) Security Operations Center

53123 Bonn
13.09.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008710277
Security Process Expert (m/w) Security Operations Center

BWI GmbH

Germany

https://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/security-process-expert-m-w-security-operations-center-4167592

Erstellung, Identifikation und Anpassung der betroffenen Prozesse im SOC Beratung und Unterstützung im Bereich des Service-Entwicklungsframeworks der BWI Erarbeitung von servicespezifischen Abläufen in Form von Arbeits- und Handlungsanweisungen Unterstützung bei der Planung, Einführung und Umsetzung von Organisations- und Prozessstrukturen im SOC Sie unterstützen SOC Analysten bei der Dokumentation von neuen Erkenntnissen sowie Angriffsmustern Sie optimieren und entwickeln Prozesse und Vorgehensweisen im SOC weiter Sie wirken bei der Weiterentwicklung des Security Operations Centers (SOC) mit Sie arbeiten an der Erstellung von Service und Lösungsdokumenten

Ihr Herz schlägt digital? Dann werden Sie die BWI lieben. Betreiben Sie mit uns eine der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen Deutschlands und unterstützen Sie unser Team als Security Process Expert (m/w) Security Operations Center ab sofort in Bonn (Aufbauphase: Köln). Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Wir suchen echte IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind. Mit über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. In der Service Unit Security Services, IT-Security Detect&Respond, stellt der Aufbau, die Entwicklung sowie der Betrieb des Security Operations Center (SOC) der BWI das zentrale Kernthema dar. Es werden permanent sicherheitsrelevante Systeme und Netze des Kunden überwacht und spezielle Sensorik zur Detektion von Cyber Angriffen von hochspezialisierten Teams von Security Analysten ausgewertet, welche durch klassische Sicherheitsmaßnahmen nicht erkannt werden. Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulabschluss im Bereich Informatik oder vergleichbar Langjährige Berufserfahrung im IT Prozessmanagement Erfahrung in der Modellierung mit Architekturframeworks (z.b. ARIS, TOGAF, etc.) von Vorteil Kenntnisse mit agilen Methoden wie beispielsweise SCRUM ITIL V.3 Zertifizierung Gute Kenntnisse im Bereich Projekt- und Qualitätsmanagement Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Kommunikationsfähigkeit und Leidenschaft an konzeptioneller Arbeit Strukturierte Arbeitsweise und analytisches Prozessverständnis Sicherheitsüberprüfung Ü2/Ü3 Ihre Aufgaben: Erstellung, Identifikation und Anpassung der betroffenen Prozesse im SOC Beratung und Unterstützung im Bereich des Service-Entwicklungsframeworks der BWI Erarbeitung von servicespezifischen Abläufen in Form von Arbeits- und Handlungsanweisungen Unterstützung bei der Planung, Einführung und Umsetzung von Organisations- und Prozessstrukturen im SOC Sie unterstützen SOC Analysten bei der Dokumentation von neuen Erkenntnissen sowie Angriffsmustern Sie optimieren und entwickeln Prozesse und Vorgehensweisen im SOC weiter Sie wirken bei der Weiterentwicklung des Security Operations Centers (SOC) mit Sie arbeiten an der Erstellung von Service und Lösungsdokumenten Wir bieten: Als 100-prozentige Bundesgesellschaft bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz, der zeitlich flexibel und ortsunabhängig gestaltet werden kann. Dabei setzen wir auf ein innovatives sowie teamorientiertes Arbeitsumfeld und bieten attraktive Benefits (bspw. marktgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeitervergünstigungen, etc.). Umfassende Weiterbildungsoptionen sowie vielfältige Karrieremodelle bieten zudem den Rahmen, fachlich und persönlich zu wachsen. Mehr über uns: Die BWI ist ein Top-Arbeitgeber, wie Auszeichnungen unter anderem als »Great Place to Work ITK« belegen. Wir suchen immer nach klugen Köpfen, engagierten Querdenkern und Menschen, die die Zukunft mitgestalten wollen. Nur so kann die IT unseres Landes weiter Gestalt annehmen. Jetzt entdecken: http://bit.ly/DeinHerzschlaegtdigital Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen! Bei Fragen steht Ihnen Tobias Battenberg unter Angabe der Stellen-ID: 10677 gerne zur Verfügung. Tel.: +49 2225 988 2954

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

53123 Bonn