Service-Level-Managerin und Service-Level-Manager (w/m/d)

München
13.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375920_156__1
Service-Level-Managerin und Service-Level-Manager (w/m/d)

Landeshauptstadt München

Herr Barth, Frau Regau, Frau Murr

-

- -

Deutschland

Tel: 089 233-729290, 089 233-22616, 089 233-22778

http://muenchen.de/bewerbung.

https://bewerberportal.muenchen.de/registration/register.do

Landeshauptstadt München bild it@M Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Service-Level-Managerin und Service-Level-Manager (w/m/d) A 13 / E 12 TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit Verfahrensnummer 10120 Linie Ihr Einsatzbereich: Eigenbetrieb it@M, Geschäftsfeld Kundenmanagement, Agnes-Pockels-Bogen 21, München Ihre Aufgaben: Zu Ihren Kernaufgaben gehört die Betreuung unserer Kundinnen und Kunden im Rahmen der Bereit­stellung von IT-Services (ITIL Service Delivery) hier insbesondere die Aufnahme, Prüfung und Bearbeitung von Be­schwerden sowie das Verhandeln von Service-Level-Vereinbarungen für neue und/oder geänderte Business Services wie zum Beispiel E-Recruiting oder die elektronische Zeitwirtschaft. In Ihrer Ver­antwortung liegen zudem auch das Monitoring der Service-Qualität und das Erstellen von Service-Reports, die zum Beispiel die Bearbeitungszeiten von Störungen, Verfügbarkeiten der Services und weitere Parameter spiegeln. Im Zusammenhang mit der laufenden Reorganisation der IT der Landeshauptstadt München können sich Änderungen in den Aufgaben ergeben. Ihr Profil: Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Verwaltungsinformatik oder Wirtschaftsinformatik oder einem abgeschlossenen Hoch­schulstudium mit langjähriger Berufserfahrung im IT-Bereich oder mit gleichwertigen Kenntnissen und Fähig­keiten. Sie bringen mit: Fachliche Kompetenz: grundlegende Kenntnisse aus ITIL zum Thema Service Delivery, Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere der Kostenrechnung. Von Vorteil sind Kenntnisse über den Aufbau der städtischen IT, insbesondere über die Prozess- und Service-Struktur der Quer­schnitts­referate (Stadtkämmerei, Personal- und Organisationsreferat und Direktorium) sowie Erfahrungen im Service-Level-Management. Methodische Kompetenz: u. a. Beherrschen von Präsentations- und Moderationstechniken Soziale Kompetenz: z. B. Kundenorientierung (wesentlich), Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen (wesentlich) und Kommunikationsstärke, Gleich­stellungs- und Vielfaltskompetenz setzen wir voraus Haben Sie Fragen? Herr Barth, Tel. 089 233-729290 (fachliche Fragen), und Frau Regau, Tel. 089 233-22616, oder Frau Murr, Tel. 089 233-22778 (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, bereits vor einer Bewerbung die Aufgaben und das Team kennenzulernen. Ihre Bewerbung: Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Bewerbungsportal! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungsfrist: 30.09.2019 Die Landeshauptstadt München steht für Gleich­stellung, Chancen­gleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Näheres dazu finden Sie hier. Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung. footer

IT/ Softwareentwicklung

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst

Kundendienst/ Service

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Beratung & Sonstige Dienstleistung

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Festanstellung

München