Software-Entwickler (m/w/d) Verkehrstelematik

80331 München
11.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009610683
Software-Entwickler (m/w/d) Verkehrstelematik

Stadtwerke München GmbH

Germany

https://jobs.swm.de/sap/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_awz/main.do?sap-language=DE&post_guid=901B0E8078F01EE989BD3B985B5211FF&sap-client=100

Als Full-Stack-Entwickler (m/w/d) realisieren Sie in einem hochqualifizierten Team Anwendungen im Bereich des Betriebsleitsystems für Bus, Trambahn und U-Bahn. Ihr Spektrum reicht von der Entwicklung von Android-Apps für den Fahrer, über die Umsetzung von Leitsystem-Anwendungen im Java-Spring- und Angular-Umfeld, bis hin zur Implementierung von Schnittstellen zur Fahrgastlenkung. Sie arbeiten eng mit der Fahrzeug-Abteilung zusammen und stimmen Schnittstellen im Automotive-Bereich ab (CAN-Bus, MQTT, FMS, Ampelansteuerung). Sie verstehen die Anforderungen innovativer digitaler Produkte und sind bei Web-Anwendungen ständig auf der Suche nach den neuesten Trends. Ihre technische Expertise bringen Sie in die Produktentwicklung mit ein und haben gleichzeitig Architekturvorgaben und Entwicklungsrichtlinien immer im Blick. Anforderungen analysieren, Komponenten entwickeln oder einbinden, Code Reviews durchführen, Releases produktiv setzen, externe Dienstleister steuern, Störungen beheben - Sie kennen das IT-Tagesgeschäft und die IT-Projektarbeit. Bei allem, was Sie tun, blicken Sie stets über Ihren Tellerrand hinaus und bleiben technologisch sowie fachlich immer in Bewegung. Sie wissen: Technologie ist das eine, Kooperation und Teamgeist das andere. Deshalb setzen Sie eigene Impulse, übernehmen Verantwortung, stellen in Ihrem Team einen hohen Qualitätsanspruch und entwickeln die internen methodischen und technischen Standards stetig weiter.

Position Job-Umgebung Über uns Unsere Werte Software-Entwickler (m/w/d) Verkehrstelematik Datenmanagement und Leitstellentechnik | Verkehrsinfrastruktur | Ressort Mobilität | Stadtwerke München GmbH Wir bieten Ihnen: Umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Einen modernen Campus mit Betriebsrestaurants und Cafés Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home Office Kostenlose Nutzung unserer Verkehrsmittel (U-Bahn, Bus, Trambahn, Rad) Vereinbarkeit von Beruf und Familie Angebote im Gesundheitsmanagement und Sport Ihre Aufgaben: Als Full-Stack-Entwickler (m/w/d) realisieren Sie in einem hochqualifizierten Team Anwendungen im Bereich des Betriebsleitsystems für Bus, Trambahn und U-Bahn. Ihr Spektrum reicht von der Entwicklung von Android-Apps für den Fahrer, über die Umsetzung von Leitsystem-Anwendungen im Java-Spring- und Angular-Umfeld, bis hin zur Implementierung von Schnittstellen zur Fahrgastlenkung. Sie arbeiten eng mit der Fahrzeug-Abteilung zusammen und stimmen Schnittstellen im Automotive-Bereich ab (CAN-Bus, MQTT, FMS, Ampelansteuerung). Sie verstehen die Anforderungen innovativer digitaler Produkte und sind bei Web-Anwendungen ständig auf der Suche nach den neuesten Trends. Ihre technische Expertise bringen Sie in die Produktentwicklung mit ein und haben gleichzeitig Architekturvorgaben und Entwicklungsrichtlinien immer im Blick. Anforderungen analysieren, Komponenten entwickeln oder einbinden, Code Reviews durchführen, Releases produktiv setzen, externe Dienstleister steuern, Störungen beheben - Sie kennen das IT-Tagesgeschäft und die IT-Projektarbeit. Bei allem, was Sie tun, blicken Sie stets über Ihren Tellerrand hinaus und bleiben technologisch sowie fachlich immer in Bewegung. Sie wissen: Technologie ist das eine, Kooperation und Teamgeist das andere. Deshalb setzen Sie eigene Impulse, übernehmen Verantwortung, stellen in Ihrem Team einen hohen Qualitätsanspruch und entwickeln die internen methodischen und technischen Standards stetig weiter. Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Master/Diplom) der Informatik oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Software Engineering, Requirements Engineering und Qualitäts­sicherung (idealerweise Erfahrung mit agilen Methoden) Sehr gute Kenntnisse in objektorientierter Backend-Entwicklung mit Java und Spring, Datenbank­programmierung, Schnittstellentechnologien (REST) sowie Frontend-Technologien (Angular) Gute Kenntnisse in der Entwicklung von nativen Android-Apps (idealerweise mit Kotlin) Know-how im Umgang mit Tools wie Maven, Gradle, Git, Bamboo, Confluence, JIRA Erfahrung in der Konzeption, Implementierung und im Betrieb moderner IT-Architekturen - idealerweise im Umfeld von Web-Anwendungen Starke soziale Kompetenzen, insbesondere im Auftritt gegenüber Kollegen und Fachbereichen, sowie Überzeugungskraft, Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke Konversationssichere Englischkenntnisse einschließlich technischer Fachterminologie Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen Herr Alexander Oberbichler unter Tel.: 089 2191-2033. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der einzuhaltenden Kündigungsfrist. Elisabeth Born Recruiting Kontakt: 089 2361-3038 www.swm.de/karriere Jetzt bewerben Werden Sie Fan unserer Facebook-Seite Stadtwerke München Jobs Zusätzliche Information zur Position Im Fachbereich Datenmanagement der Verkehrstelematik sind hochverfügbare Systeme zur Durchführung des Fahrgastbetriebs mit U-Bahn, Bus und Trambahn im Einsatz. Darunter fallen unter anderem Leitsysteme zur Disposition und Fahrgastinformation sowie Business Intelligence Tools zur Verbesserung des Betriebsab­laufs. Der Betrieb der gesamten IT-Infrastruktur der Verkehrstelematik ist sehr vielfältig und erfordert die Integra­tion unterschiedlicher IT-Aspekte. Vor allem in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung und Änderungen im Mobilitätssektor ist das Tätigkeitsfeld sehr abwechslungsreich und erlaubt es öffentlich sichtbar unmittelbar zur Lebensqualität Münchens beizutragen. Zudem gibt es die Möglichkeit, aktiv an der Verbesserung des ÖPNV in München mitzuwirken und privat von selbst implementierten Funktionsverbesserungen täglich zu profitieren. Speziell im Fachbereich Datenmanagement wird das Betriebsleitsystem der Verkehrsleitstelle betrieben und weiterentwickelt. Das Leitsystem ist die zentrale Anwendung im Mobilitätsbereich der MVG zur Fahrzeug­dispo­sition, Sprach­kommunikation zwischen Fahrern und Disponenten, Fahrgastinformation, Bearbeitung von Betriebs­störungen und vielen weiteren Funktionen zur Gewährleistung des 24/7-Betriebs der Leitstelle. Dieses Leitsystem wollen wir in einem gemeinsam von IT-Experten des Fachbereichs wie auch der zentralen IT der SWM durchgeführten Projekt grundlegend erneuern und suchen hierfür in den jeweiligen Bereichen engagierte Mitarbeiter (m/w/d), die in unterschiedlichen Schwerpunkten an den genannten Aufgaben arbeiten. Willkommen im Ressort Mobilität der SWM. Bei den Stadtwerken München (SWM) wissen wir, was die Stadt braucht, um liebenswert und lebenswert zu sein und auch in Zukunft zu bleiben. Unser Ressort Mobilität sorgt dafür, dass die Münchner Bürger als auch die Besucher Münchens mobil bleiben. Dieser Aufgabe stellen sich unsere Mitarbeiter/-innen mit Initiative und Leistungsbereitschaft. Die Zusammenarbeit mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG), einer Tochter der SWM, garantiert zuverlässig Mobilität in einem der am besten ausgebauten Nahverkehrsnetze Europas. Mit rund 8.470 Mitarbeitern/-innen, von denen etwa 3.000 hierfür zuständig sind, und einem Umsatz von ca. 6,3 Mrd. Euro in 2016 sind die SWM einer der größten Arbeitgeber Münchens. Weitere Informationen über die Stadtwerke München oder die MVG finden Sie unter www.swm.de oder www.mvg.de. Was wirklich zählt, ist Authentizität Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Bereichen der SWM haben in einem gemeinschaftlichen Prozess unsere Arbeitgebermarkenwerte definiert. Sie sind nicht nur die Basis für personalstrategische Entscheidungen, sondern beschreiben das Miteinander bei den SWM und unsere Perspektiven. Denn die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens ist davon abhängig, wie zielorientiert, verantwortungsbewusst und flexibel seine Mitarbeiter sind. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, unsere Mitarbeiter zu fördern, zu unterstützen und für ein angenehmes und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld zu sorgen - auf der Grundlage unserer Arbeitgebermarkenwerte. Partnerschaftlichkeit Fairer Umgang miteinander, gegenseitiges Vertrauen und Verständnis für die Perspektive des anderen - dies ist unser Credo. Und deshalb unterstützen wir unsere Mitarbeiter von der Altersvorsorge bis hin zur Wohnungssuche. Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben so viel Freiraum wie möglich. Vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement profitiert jeder ganz individuell und eigenverantwortlich: Hier gibt es alles zu Themen wie Ernährung, Bewegung und Beratung in schwierigen Lebenssituationen - unser Beitrag zu körperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. So entsteht ein Gleichgewicht von Geben und Nehmen: eine Partnerschaft. Bildung und Entwicklung Arbeitnehmern geht es längst nicht mehr nur um einen Job, sondern um eine Aufgabe mit Perspektive, um Entwicklungsmöglichkeiten - und das in einem Unternehmen, welches den Menschen wertschätzt, ihn fördert und fordert. Die SWM benötigt Persönlichkeiten, die mit ihren fachlichen und menschlichen Qualitäten dazu beitragen, ihre Marktposition zu festigen und auszubauen. Unsere gemeinsame Zukunft sichern wir mit Bildung - ob berufliche Ausbildung oder betriebliche Weiterbildung, wir unterstützen Sie in vielen Bereichen. Nachhaltigkeit Unsere Unternehmens- und Personalstrategie basiert auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Nur mit Spitzenleistungen verantwortungsvoller Menschen werden wir auch kommenden Generationen Entwicklungsmöglichkeiten sichern. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Lebensgrundlagen gehören zusammen - dies ist unsere Definition von Nachhaltigkeit. Leistung für Lebensqualität Die SWM gehören zur bayerischen Landeshauptstadt wie die Isar, die Frauenkirche und die Wiesn ... Unser Herz schlägt für München und seine Menschen. Deshalb wissen wir genau, was die Stadt braucht, um lebenswert und liebenswert zu sein. Als gesund gewachsenes Unternehmen haben wir uns zum größten kommunalen Energieunternehmen Deutschlands und zu einem der modernsten Infrastrukturunternehmen Europas entwickelt. Mit dem besten Trinkwasser Europas, Hallen- und Freibädern, der Versorgung mit Gas und Fernwärme sowie einem hervorragend funktionierenden Personennahverkehr bieten wir mit unserer Leistung eine hohe Lebensqualität für München. Mehr über unsere Werte erfahren Sie hier in unserer Broschüre und auf unserer Homepage. Software Developer, Software Engineer, Softwareentwickler, IT, Informatik, Informatiker, Fachinformatiker, Fachinformatikerin, Programmierer, Entwickler, Projektleiter, Projektmanagement, Projektleiterin, Entwicklerin, Programmiererin, Informatikerin, Softwareentwicklerin, Software-Entwicklerin, SWM, Stadtwerke, Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Bäder, Versorgungsunternehmen, Nahverkehr, Ubahn, u-Bahn, Bus, Tram, öpnv, Energieerzeugung

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

80331 München