System- und Softwareingenieur*in für Bodycomputer und Gateway

74232 Abstatt, 74232 Abstatt
27.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009927502
System- und Softwareingenieur*in für Bodycomputer und Gateway

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999685742141-system-und-softwareingenieur-in-fur-bodycomputer-und-gateway

Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln Software für die zukünftigen Bodycomputer- und Gateway-Systeme in spannenden internationalen Projekten mit Kunden im Bereich Sportwagen, eMobility und StartUps. Neues entstehen lassen: Sie haben die Möglichkeit zur Verwirklichung neuer Ideen bzw. Lösungsansätze in einer innovativen und dynamischen Arbeitsumgebung. Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Konzeptdefinition und Umsetzung verschiedener Aufgaben im Themenbereich Basissoftware, Applikationssoftware, Kommunikation (CAN, LIN, Automotive Ethernet), Cyber Security und Connectivity. Ganzheitlich denken: Sie erfassen systemübergreifende Zusammenhänge, berücksichtigen Abhängigkeiten bei dem Design Ihrer Features und begleiten die Entwicklung vom Konzept bis zur Serienreife. Kooperation leben: Sie sind Teil eines internationalen Teams, arbeiten eng mit Kunden sowie Bosch Geschäftsbereichen zusammen und koordinieren interne und externe Zulieferungen. Gewissenhaft abstimmen: Sie sind Ansprechpartner*in für Kunden und interne Entwicklungspartner und Verantwortliche*r des fachlichen Themenbereichs.

System- und Softwareingenieur*in für Bodycomputer und Gateway Job ID REF48890I Job erstellt am  27.03.2019 Standort Abstatt , Deutschland Tätigkeitsbereich Informationstechnologie Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.                                              Die Bosch Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln Software für die zukünftigen Bodycomputer- und Gateway-Systeme in spannenden internationalen Projekten mit Kunden im Bereich Sportwagen, eMobility und StartUps. Neues entstehen lassen: Sie haben die Möglichkeit zur Verwirklichung neuer Ideen bzw. Lösungsansätze in einer innovativen und dynamischen Arbeitsumgebung. Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Konzeptdefinition und Umsetzung verschiedener Aufgaben im Themenbereich Basissoftware, Applikationssoftware, Kommunikation (CAN, LIN, Automotive Ethernet), Cyber Security und Connectivity. Ganzheitlich denken: Sie erfassen systemübergreifende Zusammenhänge, berücksichtigen Abhängigkeiten bei dem Design Ihrer Features und begleiten die Entwicklung vom Konzept bis zur Serienreife. Kooperation leben: Sie sind Teil eines internationalen Teams, arbeiten eng mit Kunden sowie Bosch Geschäftsbereichen zusammen und koordinieren interne und externe Zulieferungen. Gewissenhaft abstimmen: Sie sind Ansprechpartner*in für Kunden und interne Entwicklungspartner und Verantwortliche*r des fachlichen Themenbereichs. Ihr Profil Persönlichkeit: Sie sind teamfähig, kommunikationsstark, engagiert, flexibel und zuverlässig. Arbeitsweise: Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich, analytisch und strukturiert. Erfahrungen: Erfahrung in der Softwareentwicklung, sehr gute C/C++ Kenntnisse sowie vertiefte Matlab Simulink / TargetLink Kenntnisse sind von Vorteil. Begeisterung: Sie haben Interesse an agilen Methoden in der Softwareentwicklung sowie an wechselnden innovativen Themen wie z.B. Automotive Ethernet oder Cyber Security. Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Ausbildung: Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurswissenschaften, Softwaretechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang. Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Nicola Kürschner (Personalabteilung) +49(7062)911-7200 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Marc Veygel (Fachabteilung) +49(7062)911-7167 Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

74232 Abstatt