Teamleiter (m/w/d) Fertigung

97839 Esselbach, 97839 Esselbach
07.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010441934
Teamleiter (m/w/d) Fertigung

Waldaschaff Automotive GmbH

Germany

personalabteilung@wa-de.com

Kapazitäts- bzw. Fertigungsplanung im Verantwortungs­bereich unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit Durchführung und Überwachung der Optimierung von Arbeitsabläufen im Verantwortungsbereich Erfassung, Auswertung und Analyse von Leistungs- und Qualitätskennzahlen sowie Ableitung und Initiierung von daraus resultierenden notwendigen Maßnahmen (KVP, Kaizen, Red-Bin-Analyse) Sicherstellung und Überwachung von Störungsbeseiti­gungen sowie von Reinigungs- und Wartungsintervallen Disziplinarische und fachliche Führung der dem Bereich zugeordneten Mitarbeiter Organisation bzw. Durchführung von Schulungen und Unterweisungen zu Arbeitssicherheit, Qualitätsanfor­derungen, Prozessänderungen Planung und Koordination von notwendigen Weiter­bildungsmaßnahmen Periodischen Informationsveranstaltungen organisieren und moderieren Umsetzung von Managementvorgaben unter Beachtung der gültigen Leitlinien für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Energiemanagement

  Die Waldaschaff Automotive GmbH ist ein Experte für automobilen Leichtbau mit den Materialien Stahl und Aluminium, für die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Karosserie- und Strukturteilen und für das Fügen der verschiedenen metallischen Werkstoffe. Bedeutende deutsche, europäische und internationale Pkw-, Motorrad- und Nutzfahrzeug-Hersteller sind unsere Kunden, die größten sind Audi, BMW, Porsche, Scania und Ford.   Waldaschaff Automotive bietet seinen Mitarbeitern ein anspruchsvolles Betätigungsfeld an der Spitze der technologischen Entwicklung im Automobilbau mit internationaler Ausrichtung.     Wir suchen für unseren Standort in Esselbach (bei Marktheidenfeld) einen   Teamleiter (m/w/d) Fertigung Die Aufgaben Kapazitäts- bzw. Fertigungsplanung im Verantwortungs­bereich unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit Durchführung und Überwachung der Optimierung von Arbeitsabläufen im Verantwortungsbereich Erfassung, Auswertung und Analyse von Leistungs- und Qualitätskennzahlen sowie Ableitung und Initiierung von daraus resultierenden notwendigen Maßnahmen (KVP, Kaizen, Red-Bin-Analyse) Sicherstellung und Überwachung von Störungsbeseiti­gungen sowie von Reinigungs- und Wartungsintervallen Disziplinarische und fachliche Führung der dem Bereich zugeordneten Mitarbeiter Organisation bzw. Durchführung von Schulungen und Unterweisungen zu Arbeitssicherheit, Qualitätsanfor­derungen, Prozessänderungen Planung und Koordination von notwendigen Weiter­bildungsmaßnahmen Periodischen Informationsveranstaltungen organisieren und moderieren Umsetzung von Managementvorgaben unter Beachtung der gültigen Leitlinien für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Energiemanagement Das sollten Sie mitbringen Abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker, Industriemechaniker (vorzugsweise Fachrichtung Produktionstechnik) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie Weiterbildung zum Meister/Techniker o. Ä. wünschenswert Technisches Verständnis hinsichtlich automatisierten Werkzeugsondermaschinen sowie verschiedenster Fertigungsverfahren (Zerspanen, Umformen, Fügen) Gute Kenntnisse im Bereich Roboter- und Schweiß­technik (ABB und KUKA) Überzeugende und motivierende Mitarbeiter­führung Souveränes Auftreten sowie Durchsetzungsfähigkeit Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit Umsichtige, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Analytisches und prozess­orientiertes Denken Bereitschaft zur Arbeit im Mehrschichtbetrieb zwingend erforderlich Flexibilität und Bereitschaft für überdurchschnittliche Leistungen   Was Sie bei uns erwartet Sollten Sie sich entscheiden, Teil unseres Teams werden zu wollen erwartet Sie eine spannende Aufgabe. Bei dieser Aufgabe widmen Sie sich gemeinsam in einem Team, das sich durch familiären Zusammenhalt und einer ausgeprägten Hands-on-Mentalität auszeichnet, technologischen Herausforderungen. Da unsere Zeichen auf Wachstum stehen, mangelt es nie an neuartigen Angelegenheiten. Dabei haben wir uns trotz unserer Internationalität flache Hierarchien bewahrt. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche Altersvorsorge sind bei uns selbst­verständlich.   Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe der Referenznummer 2019-FES-01-TLF-JW und Ihrer Kündigungsfrist sowie Gehaltsvorstellung an: Waldaschaff Automotive GmbH Martina Wildgruber Fabrikstraße 6 63857 Waldaschaff personalabteilung@wa-de.com www.waldaschaffautomotive.de     Wir bitten Personaldienstleister, Arbeitsvermittler und Headhunter von einer Kontaktaufnahme abzusehen.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Unternehmensführung/ Management

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

97839 Esselbach