Tierärztin / Tierarzt (m/w/d) in der Pathologie

Oberschleißheim
02.12.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375920_268__1
Tierärztin / Tierarzt (m/w/d) in der Pathologie

LGL Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Z2 Personalwesen

Frau Dr. Dr. habil. Angela Hafner-Marx

Eggenreuther Weg 43

91058 Erlangen

Deutschland

bewerbungen@lgl.bayern.de

Tel: 09131 6808-5312

http://www.lgl.bayern.de

LGL Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittel­sicherheit (LGL) sucht für den Sach­bereich TG6.2 in Oberschleißheim zum 01.04.2020 eine/n Tierärztin / Tierarzt (m/w/d) in der Pathologie in Teilzeit (50%) Kennziffer 19160 Aufgabenschwerpunkte: Vielseitige pathologische Diagnostik, insbesondere im Rahmen der Tier­seuchen­bekämpfung und bei der Ermittlung tierschutz­relevanter Befunde Pathologisch-anatomische, histologische, immun­histochemische Unter­suchungen aller Nutz- und Haustiere sowie von Wildtieren (Schwerpunkt des Untersuchungs­materials: landwirtschaft­liche Nutztiere) Fachliche Beratung von Ministerium, Regierungen und Vollzugs­behörden Erstellung von Gutachten und Stellung­nahmen Mithilfe bei der Qualitäts­sicherung und anderen organi­satorischen Arbeiten im Laborbereich Beteiligung an Fortbildungs­veranstaltungen und der Öffentlichkeits­arbeit Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Tiermedizin mit Approbation und Promotion Fachkenntnisse in Pathologie Ausgeprägte Team­fähigkeit sowie Einsatz- und Leistungs­bereit­schaft Ausgeprägtes Verant­wortungs­bewusstsein und Organisations­fähigkeit Selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Flexibilität Körperliche Belastbarkeit sowie Eignung zum Arbeiten mit Atem­schutz­masken (FFP3-Masken) Beschäftigungs­verhältnis / Bewertung: Die Einstellung erfolgt aus­schließlich im Wege eines bis zum 31.03.2021 befristeten tarif­rechtlichen Arbeits­verhältnisses. Eine Verlängerung bis zum 31.12.2022 in Abhängigkeit der Haushalts­mittel wird angestrebt. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen des TV-L. Die beabsichtigte Ein­gruppierung erfolgt je nach Qualifi­kation und per-sönlichen Voraus­setzungen in Entgelt­gruppe E 14. Ansprechperson: Frau Dr. Dr. habil. Angela Hafner-Marx, Tel. 09131 6808-5312 Bewerbungsschluss: 13.12.2019 Die allgemeinen Infor­mationen zum Bewerbungs­ver­fahren unter http://q.bayern.de/ota77 sind Bestand­teil dieser Aus­schreibung. Wir bitten um Beachtung. Bitte richten Sie Ihre Bewer­bung vorzugs­weise per E-Mail an bewerbungen@lgl.bayern.de. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Z2 Personalwesen Eggenreuther Weg 43, 91058 Erlangen E-Mail: bewerbungen@lgl.bayern.de www.lgl.bayern.de

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

Oberschleißheim