Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w) im Bereich Nachhaltige Produktion und Qualität

70569 Stuttgart - Süd, 70569 Stuttgart - Vaihingen, Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
12.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009289311
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w) im Bereich Nachhaltige Produktion und Qualität

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/35375/Application/New/1

Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Expertenforums »Global Environmental Compliance« - das Expertenforum als Industriearbeitskreis für den Austausch über Themenbereiche des produkt­be­zo­genen Umweltschutzes besteht aus etwa siebzig Teilnehmern aus Unternehmen, Verbänden und Regierungsorganisationen Bearbeitung, Management und Unterstützung bei der Akquise interdisziplinärer Industrieprojekte zur Umsetzung produktbezogener Regularien im Bereich Environmental Material Compliance Entwicklung von innovativen Konzepten für eine umweltgerechte Produktentwicklung mit Kunden aus der Industrie sowie in Form von nationalen und internationalen Forschungsprojekten Anwendung und Transfer von theoretischem Wissen in die Unternehmenspraxis in Form von konkreten Umsetzungsmaßnahmen

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN / WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER NACHHALTIGE PRODUKTION & QUALITÄT (PRODUKTBEZOGENER UMWELTSCHUTZ / ENVIRONMENTAL MATERIAL COMPLIANCE) MIT PROMOTIONSABSICHT Als eine der größten Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft ist das Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) eines der Aushängeschilder industrienaher Forschung in Deutschland. Im Zuge der Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaftsweise erlassen Regierungen weltweit eine Vielzahl von produktionsbezogenen Umweltregularien (u. a. RoHS, REACH, WEEE), die Unternehmen einhalten müssen, um den Marktzugang zu gewährleisten. Für Unternehmen stellt die Einhaltung produktbezogener Umweltschutzgesetze daher eine bedeutende Herausforderung dar. In diesen Fragestellungen ist das Fraunhofer IPA aufgrund seiner Forschung, Vernetzung und Industrieaktivitäten seit über 20 Jahren ein Kernansprechpartner von Unternehmen in der Region und darüber hinaus. Hierfür suchen das Fraunhofer IPA und das Partnerinstitut der Universität Stuttgart (IFF) wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / wissenschaftliche Mitarbeiter, die Interesse an dieser zukunftsfähigen Thematik haben. Nach der Einarbeitungszeit besteht sehr bald die Option, Verantwortung in herausfordernden industrienahen Projekten zu übernehmen. Beglei­tet durch Schulungen und Weiterbildungen ermöglicht Ihnen die Tätigkeit, Ihr Qualifikationsprofil zu erwei­tern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Dissertation anzufertigen. Unterstützt wird dieses Vorhaben durch gezielte Doktoranden- und Mentorenprogramme. Zu Ihren Aufgaben als Mitglied unseres Teams gehören: Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Expertenforums »Global Environmental Compliance« - das Expertenforum als Industriearbeitskreis für den Austausch über Themenbereiche des produkt­be­zo­genen Umweltschutzes besteht aus etwa siebzig Teilnehmern aus Unternehmen, Verbänden und Regierungsorganisationen Bearbeitung, Management und Unterstützung bei der Akquise interdisziplinärer Industrieprojekte zur Umsetzung produktbezogener Regularien im Bereich Environmental Material Compliance Entwicklung von innovativen Konzepten für eine umweltgerechte Produktentwicklung mit Kunden aus der Industrie sowie in Form von nationalen und internationalen Forschungsprojekten Anwendung und Transfer von theoretischem Wissen in die Unternehmenspraxis in Form von konkreten Umsetzungsmaßnahmen Was Sie mitbringen Sie verfügen über einen sehr guten bis guten wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Diplom oder Master), vorzugsweise mit ingenieur- oder umweltwissenschaftlichem Hintergrund. Idealerweise sind Sie mit internen Unternehmensstrukturen vertraut und verfügen über Erfahrung in den Bereichen produktbezogener Umweltschutz (Environmental Material Compliance), Nachhaltigkeit oder Umwelt- und Qualitätsmanagement. Sie arbeiten engagiert, eigenständig und strukturiert, besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, Durch­setzungs­vermögen sowie ein sicheres Auftreten und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und diese darzustellen. Neben einer lösungsorientierten Denkweise verfügen Sie über eine ausgeprägte Kommuni­ka­tions­fähigkeit. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher. Was Sie erwarten können Interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung mit engem Kontakt zur Industrie Erweiterung von fachlichem Wissen, Qualifikationen und persönlichen Softskills Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen sowie die Möglichkeit zur Promotion. Freiräume, interessante Themengebiete selbst mitzugestalten und weiterzuentwickeln Modern ausgestattete Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten Ein motiviertes Team sowie innovative zukunftsorientierte Themenfelder in einem renommierten Forschungsinstitut Unser kollegiales und positives Arbeitsklima bietet Ihnen eine verlässliche Basis für ambitioniertes und produktives Arbeiten. Bitte beachten Sie, dass alle Einstellungen an unserem Institut ausschließlich über unsere Auswahltage erfolgen. Nähere Informationen erhalten Sie hier: www.ipa.fraunhofer.de/auswahltage.html Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommu­nikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Finden Sie sich in unserem Stellenprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungssystem. Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Herr Johannes Kienle Telefon: +49 711 970-1153 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.ipa.fraunhofer.de Ingenieur Ingenieurin Umweltingenieur Umweltingenieurin Engineer Engineering environment Ingenieurwissenschaften Umweltwissenschaften Ökologie Environmental Material Compliance Environmental Compliance Material Compliance Produktbezogener Umweltschutz Schadstoffmanagement Gefahrstoffmanagement Umweltmanagement Qualitätsmanagement REACh RoHS Conflict Minerals Umweltgesetze Umweltrecht Environmental Regulatory affairs Environmental Product Compliance Management Product Compliance Management

Ingenieurwesen

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Stuttgart - Süd

70569 Stuttgart - Vaihingen

Stuttgart - Mitte

Stuttgart - West

70569 Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord