Wissenschaftlicher Mitarbeiter Energie (w/m/d) Schwerpunkt Bautechnik und -physik sowie Energieberatung

40212 Düsseldorf
20.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011004231
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Energie (w/m/d) Schwerpunkt Bautechnik und -physik sowie Energieberatung

Verbraucherzentrale NRW e.V.

Germany

https://recruitingapp-5221.de.umantis.com/Vacancies/730/Application/CheckLogin/1?customer=5221

Fachliche Zuständigkeit für die Themen Bautechnik und -physik, insbesondere im Zusammenhang mit Wärmeschutz von Wohngebäuden und energetischer Sanierung im Gebäudebestand fachliche Aufarbeitung aktueller Themen und Gesetzgebung, etwa Energie-Einsparverordnung (EnEV) bzw. Gebäude-Energiegesetz (GEG) Entwicklung von Beratungsempfehlungen und verbraucherpolitischen Positionierungen Umsetzung verbraucherpolitischer Aktivitäten, wie Studien und Marktübersichten sowie entsprechender Öffentlichkeitsmaßnahmen (Medienarbeit, Kampagnen, Fachveröffentlichungen, Vorträge und Diskussionen) Aufbau und Pflege von Kontakten zu Multiplikatoren, berufsbezogenen Kammern und Netzwerkpartnern Fachsupport der Energieberater/innen für die Zielgruppe private Hauseigentümer

Die Verbraucherzentrale NRW e. V. engagiert sich intensiv im Handlungsfeld Energie und berät jährlich ca. 50.000 Haushalte in Nordrhein-Westfalen in 100 Beratungsstellen sowie direkt beim Verbraucher vor Ort rund um die Themen Energie(kosten)sparen, Energieeffizienz sowie den Einsatz erneuerbarer Energien. Hinzu kommen Kampagnen- und Bildungsaktivitäten sowie Verbraucherinformation und Verbraucherpolitik. Unsere Verantwortung gilt jedoch nicht nur den Verbraucherinnen und Verbrauchern sondern auch unseren Mitarbeitenden. Bei uns erhalten Sie eine tarifgebundene Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge und profitieren von flexiblen Arbeitszeiten in einer familienfreundlichen Organisationsstruktur. Für unser landes- und EU-gefördertes Energieprojekt suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Düsseldorf zum 01.10.2019 - befristet bis zum 31.12.2020 - eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter Energie (w/m/d) - Schwerpunkt Bautechnik und -physik sowie Energieberatung mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 39,83 Std./Wo. (1,0 Stelle). Es warten folgende Aufgaben auf Sie:  fachliche Zuständigkeit für die Themen Bautechnik und -physik, insbesondere im Zusammenhang mit Wärmeschutz von Wohngebäuden und energetischer Sanierung im Gebäudebestand fachliche Aufarbeitung aktueller Themen und Gesetzgebung, etwa Energie-Einsparverordnung (EnEV) bzw. Gebäude-Energiegesetz (GEG) Entwicklung von Beratungsempfehlungen und verbraucherpolitischen Positionierungen Umsetzung verbraucherpolitischer Aktivitäten, wie Studien und Marktübersichten sowie entsprechender Öffentlichkeitsmaßnahmen (Medienarbeit, Kampagnen, Fachveröffentlichungen, Vorträge und Diskussionen) Aufbau und Pflege von Kontakten zu Multiplikatoren, berufsbezogenen Kammern und Netzwerkpartnern Fachsupport der Energieberater/innen für die Zielgruppe private Hauseigentümer Das bringen Sie mit: ein einschlägiges abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Architekt, Bauingenieur oder verwandter Fachgebiete sowie idealerweise Berufserfahrung im Themenfeld Energie und Energieberatung mit Bezug zu den oben genannten Aufgabenbereichen  Identifizierung mit den Zielen der Energiewende, insbesondere im Zusammenspiel mit Verbraucherschutzbelangen Kenntnisse der energiepolitischen Leitlinien auf Landes- und Bundesebene sowie hohe Affinität zu energiepolitischen Entwicklungen eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie gute Ausdrucksfähigkeit Teamfähigkeit, Organisationstalent und sehr gute kommunikative Fähigkeiten sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Open Office) ausgeprägte Kooperationsfähigkeit sowie Flexibilität Wir bieten Ihnen: eine Vergütung nach EG 13 TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) eine zusätzliche Altersvorsorge eine Jahressonderzahlung einen Arbeitsplatz an einem zentralen Standort in Düsseldorf einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einer gesellschaftlich hoch anerkannten Organisation ein familienfreundliches Arbeitsumfeld Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch als Teilzeitarbeitsplatz geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Sie haben Interesse an dieser Aufgabe? Dann bewerben Sie sich unter Nutzung des folgenden Links online unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 19.09.2019. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Möchten Sie noch mehr über die Arbeit der Verbraucherzentrale erfahren? Dann besuchen Sie uns auf www.verbraucherzentrale.nrw Für Fragen zu Ihrer Bewerbung und/oder der Stellenausschreibung stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0211/3809710 jederzeit gerne zur Verfügung. Bewerben » Zurück zum Stellenmarkt » Drucken © AndreyPopov/fotolia.com

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

40212 Düsseldorf