Geschäftsführer Vermessung/Markscheidewesen (m/w)

Standort: Attraktiver Standort in Mitteldeutschland
Experteer Benchmark*: vertraulich

Unser Klient ist ein bekanntes und renommiertes Unternehmen der Vermessung und des Marktscheidewesens, welches überregional in ganz Deutschland tätig ist.

Für den weiteren Ausbau der Aktivitäten des sowie für seine Führung Unternehmens wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Geschäftsführer (m/w)

gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Führung und Motivation des gesamten Personals im Unternehmen

  • Strategische Planung und Ausrichtung der Unternehmen

  • Ausbau der Standorte im Unternehmen, ggf. auch international

  • Aktive Kundenbetreuung und Auftragsakquise

  • Fachliche Unterstützung und zielgerichte Anleitung der Mitarbeiter in allen Belangen des Markscheidewesens und der Ingenieursvermessung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Markscheidewesen bzw. Ingenieursvermessung, wünschenwert wäre zusätzlich eine abgeschlossene Assessorausbildung

  • Einige Jahre Berufserfahrung im Markscheidewesen/Ingenieursvermessung

  • Führungskompetenz/führungserfahrung und Teamfähigkeit

  • Fähigkeit, strategisch zu denken und Visionen zu entwickeln

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot

Es wird Ihnen mit der Führungstätigkeit die Möglichkeit geboten, in einem wachstumsstarken Unternehmen weitere neue Geschäftsfelder zu entwickeln und mit viel Freiraum kreativ sowie eigenständig tätig zu sein. Ein motiviertes und fachlich sehr erfahrenes Team unterstützt Sie dabei, erfolgreich zu sein.

dr. strunk & partner

* Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.