Bosch: Entwicklungsingenieur/in Video-Algorithmen für Automated Driving

71665 Vaihingen
19.12.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006821795
Bosch: Entwicklungsingenieur/in Video-Algorithmen für Automated Driving

access KellyOCG GmbH

Germany

bosch@access.de

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/bosch-entwicklungsingenieur-in-video-algorithmen-fuer-automated-driving-3763505

Neues entstehen lassen: Sie entwickeln neue, kamerabasierte Lösungsansätze zur Prädiktion der Absicht von Fußgängern. Hierfür bewerten und kombinieren Sie verschiedene neue Ansätze aus Forschung und Literatur. Zuverlässig umsetzen: Sie erstellen System-/ und Software-Spezifikationen und sind zuständig für das Requirementsengineering. Strukturiert bewerten: Sie validieren die Leistungsfähigkeit der von Ihnen entwickelten Algorithmen sowohl in Offline-Testumgebungen als auch im Fahrzeug. Die Zukunft mitgestalten: Sie begleiten den gesamten Entwicklungsprozess vom ersten prototypischen Software-Stand bis zur embedded Serienumsetzung der Algorithmen. Kooperation leben: Gemeinsam mit Ihrem Team und benachbarten Teams erarbeiten Sie innovative Lösungen über die gesamte Wirkkette hinweg. Außerdem arbeiten Sie im agilen Entwicklungs- team gemeinsam mit Kolleginnen/Kollegen von Bosch und Daimler.

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Entwicklungsingenieur/in Video-Algorithmen für Automated Driving Organisation: Robert Bosch GmbH | Nation: Deutschland | Standort: Stuttgart-Vaihingen | Funktionsbereich: Entwicklung, Konstruktion | Level: Berufserfahrene | Datum: 05.02.2018 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Im Produktbereich „Automatisiertes Fahren“ gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. Gemeinsam mit unserem Projektpartner Daimler entwickeln wir in der Entwicklungskooperation für „Urbane Automatisierte Mobilität“ eine Systemlösung für fahrerlose Automobile im urbanen Umfeld. Wir erstellen die Algorithmen für vollautomatisiertes und fahrerloses Fahren im urbanen Umfeld. Wir werden ein System in Serie bringen, das den innerstädtischen Verkehr der Zukunft revolutionieren wird. Ihr Beitrag zu Großem Neues entstehen lassen: Sie entwickeln neue, kamerabasierte Lösungsansätze zur Prädiktion der Absicht von Fußgängern. Hierfür bewerten und kombinieren Sie verschiedene neue Ansätze aus Forschung und Literatur. Zuverlässig umsetzen: Sie erstellen System-/ und Software-Spezifikationen und sind zuständig für das Requirementsengineering. Strukturiert bewerten: Sie validieren die Leistungsfähigkeit der von Ihnen entwickelten Algorithmen sowohl in Offline-Testumgebungen als auch im Fahrzeug. Die Zukunft mitgestalten: Sie begleiten den gesamten Entwicklungsprozess vom ersten prototypischen Software-Stand bis zur embedded Serienumsetzung der Algorithmen. Kooperation leben: Gemeinsam mit Ihrem Team und benachbarten Teams erarbeiten Sie innovative Lösungen über die gesamte Wirkkette hinweg. Außerdem arbeiten Sie im agilen Entwicklungs- team gemeinsam mit Kolleginnen/Kollegen von Bosch und Daimler. Was Sie dafür auszeichnet Persönlichkeit: Sie sind initiativ, flexibel sowie pragmatisch und arbeiten gerne im Team. Arbeitsweise: Sie verfügen über hohe analytische und konzeptionelle Kompetenz. Sie arbeiten systematisch, effizient und selbstständig. Erfahrungen: Sie verfügen über mehrjährige Erfahrungen in den Bereichen Computer Vision, Machine Learning und in der allgemeinen Signalverarbeitung. Know-how: Sie beherrschen die Programmierung in C++. Darüber hinaus bringen Sie Kenntnisse über die Implementierung von multi-threaded Applikationen auf embedded Systemen, Deep Learning oder Linux mit. Sprache: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut. Ausbildung: Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium mit technischer/ naturwissenschaftlicher Fachrichtung und haben idealerweise promoviert. Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Wir unterstützen individuelle Arbeitszeitmodelle. Weitere Einstiegsmöglichkeiten für Sie Diese Position wird unter anderem im Rahmen des Career Events „Experts for Excellence“ am 05. Februar 2018 in Stuttgart-Vaihingen besetzt. Erleben Sie im Bosch-Geschäftsbereich Chassis Systems Control live die neusten Technologien für die Mobilität der Zukunft und erhalten Sie exklusive Einblicke rund um das Thema Automatisiertes Fahren. Starten Sie etwas Großes. Bewerben Sie sich bis zum 21. Januar 2018 online unter: www.access.de/bosch Recruiting-Partner access KellyOCG GmbH, Diler Brodesser, Telefon: +49 221 956490-712, E-Mail: bosch@access.de

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Personaldienstleistungen

Maschinen-/ Anlagenbau

Sonstige Branchen

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

71665 Vaihingen