Manager Lieferantenentwicklung Europa (m/w)

München, Bayern
03.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006916219
Manager Lieferantenentwicklung Europa (m/w)

über OPTARES GmbH & Co. KG

Germany

joerg.ganghof@optares.de

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/manager-lieferantenentwicklung-europa-m-w-3790651

Nachverfolgung und Weiterentwicklung der Leistungsfähigkeit durch abteilungs- und lieferantenbezogene Schlüsselkennzahlen über den gesamten Produktlebenszyklus Erarbeitung, Planung sowie Durchführung von kurz-, mittel- und langfristigen Entwicklungsplänen für die langfristige Lieferantenlandschaft Aktive Mitarbeit und Mitentscheidung bei der strategischen Lieferantenentwicklung des Einkaufs durch Lieferantenauswahl, Vergaben, Potenzialanalysen etc. Kooperative Weiterentwicklung des Arbeitsumfelds des europäischen SD-Teams durch traditionelle, kreative Methoden und Ansätze, um die freiwillige Leistungsbereitschaft und -fähigkeit nachhaltig sicherzustellen Kompetenz-Entwicklung des SD-Teams, z. B. durch die konsequente Weiterverfolgung des Commodity-Ansatzes, Lessons Learned, Schulungsbedarfe etc. Koordination und Mediation zwischen Lieferanten und Produktionsstätten Leitung von Task-Forces Verantwortung für die Compliance der SD-Tools, -Methoden und -Prozesse Fachliche Vertretung der SD-Funktion "Region Europa" im globalen Umfeld

Unser Auftraggeber ist ein international tätiges Unternehmen der Fahrzeugzulieferindustrie, das als Weltmarktführer hochkomplexe, sichtbare Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für das Headquarter im Raum München suchen wir einen automotiveerfahrenen Manager Lieferantenentwicklung Europa (m/w) Standort: Raum München Kennziffer: 24429 Ihre Aufgaben Als Manager Lieferantenentwicklung übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Führung des Supplier Development Europa (SD)-Teams im Headquarter und in den in den europäischen Werken und verantworten die systematische Weiterentwicklung der Lieferantenlandschaft in Bezug auf Nachhaltigkeit, Passung und Leistungsfähigkeit. Nachverfolgung und Weiterentwicklung der Leistungsfähigkeit durch abteilungs- und lieferantenbezogene Schlüsselkennzahlen über den gesamten Produktlebenszyklus Erarbeitung, Planung sowie Durchführung von kurz-, mittel- und langfristigen Entwicklungsplänen für die langfristige Lieferantenlandschaft Aktive Mitarbeit und Mitentscheidung bei der strategischen Lieferantenentwicklung des Einkaufs durch Lieferantenauswahl, Vergaben, Potenzialanalysen etc. Kooperative Weiterentwicklung des Arbeitsumfelds des europäischen SD-Teams durch traditionelle, kreative Methoden und Ansätze, um die freiwillige Leistungsbereitschaft und -fähigkeit nachhaltig sicherzustellen Kompetenz-Entwicklung des SD-Teams, z. B. durch die konsequente Weiterverfolgung des Commodity-Ansatzes, Lessons Learned, Schulungsbedarfe etc. Koordination und Mediation zwischen Lieferanten und Produktionsstätten Leitung von Task-Forces Verantwortung für die Compliance der SD-Tools, -Methoden und -Prozesse Fachliche Vertretung der SD-Funktion "Region Europa" im globalen Umfeld Ihre Qualifikation Abgeschlossenes technisches Studium oder technische Berufsausbildung mit Weiterqualifizierung als Techniker (m/w) und einer fachspezifischen Fortbildung (z. B. Qualitätsmanagement) Mindestens zwei Jahre Führungserfahrung Erfahrung in der Anwendung lieferanten- und automobilspezifischer Standards und Anforderungen, z. B. VDA, IATV, T-DLD, Requalifizierung, lieferantenrelevante OE-Anforderungen etc. Sehr gutes und selbst angewandtes Wissen bezüglich Produktionssystemen und -methoden, z. B. TPS, Lean etc. Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, Excel und anderen MS Office-Anwendungen Reisebereitschaft (40-60%) Sehr gute Englischkenntnisse, um internationale Mitarbeiter führen zu können Fähigkeit, komplizierte und komplexe Problemsituationen schnell zu strukturieren und dann nachhaltig zu schließen Empathie, Geradlinigkeit sowie Lösungsorientierung gegenüber Mitarbeitern und Kunden Leidenschaft und Vision, die Lieferantenbasis von Morgen mitzugestalten Geboten wird Ihnen die Mitarbeit bei einem Marktführer seiner Branche mit hoher Internationalität und einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ein attraktives Gehaltspaket inklusive Firmenwagen Unser Unternehmen Die im Jahr 2003 gegründete OPTARES GmbH & Co. KG steht für Spezialisierung in der Personalberatung: Als er­folg­rei­cher Partner der Au­to­mo­bil­zu­lief­er­in­du­strie unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der passgenauen und zeitnahen Besetzung von Positionen für Fach- und Führungskräfte. Unseren Kandidaten garantieren wir eine professionelle, diskrete und transparente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses. Sie profitieren von unserem weitreichenden Kundennetzwerk, welches vom innovativen Mittelständler bis zum international führenden Konzern reicht. Ihre Bewerbung Ihr Ansprechpartner Herr Jörg Ganghof Geschäftsführer Tel. +49 441 21879-32 joerg.ganghof@optares.de   OPTARES GmbH & Co. KG Personalberatung und -vermittlung Heiligengeist Höfe 8 26121 Oldenburg www.optares.de Folgen Sie uns auf Folgen Sie uns auf Xing LinkedIn Twitter

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Unternehmensführung/ Management

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

München

Bayern