Planer/in für Schulen und Bildungseinrichtungen

München
11.10.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004238187_440__1
Planer/in für Schulen und Bildungseinrichtungen

Landeshauptstadt München

Herr Stein - Leiter der Abteilung Immo­bilien­ver­waltung

-

- München

Deutschland

Tel: 089 233-83601

https://bewerberportal.muenchen.de/redirect.do?redirectKey=Z02J4UMC09846AQ

Landeshauptstadt Münchenbild Verantwortung Die Landeshauptstadt München sucht für das Referat für Bildung und Sport, Zentrales Immobilienmanagement, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Planer/in für Schulen und Bildungseinrichtungen in BesGr. A 10 / EGr. 10 TVöD. Der Geschäftsbereich Zentrales Immobilienmanagement ist für die bauherrenseitige Planung, die Errichtung, den Unterhalt, die Wartung, die Bewirtschaftung und die Vermarktung von der­zeit etwa 1.540 Immobilien (Schulen, Kindertageseinrichtungen, Schullandheime und Sport­anlagen) auf rund 800 Grundstücken mit Anschaffungs- und Herstellungskosten von ca. 4,5 Mrd. Euro ver­ant­wortlich. Zu diesem Aufgabenbereich gehört die Wahrnehmung der um­fassenden, nachhaltigen Objektverantwortung. Neben dem üblichen Erhaltungsaufwand der An­lagen sind Umbauten sowie Sonderprojekte, wie die Sanierung von Sporthallen, Küchen und Mensen sowie von Fachlehrsälen usw. gemeinsam mit dem Technischen Dienstleister, dem Bau­referat, zu initiieren und die notwendigen Verfahren abzuwickeln. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Fachtechnisches Projektieren von Mensen, Küchen und Fachlehrsälen in Schulen und Kinder­tageseinrichtungen Mitwirken bei der Planung von Mensen, Küchen und Fachlehrsälen in Schulen und Kinder­tageseinrichtungen Vermieter- / Nutzerbezogenes Abwickeln und Betreuen der vorstehend genannten Maß­nahmen nach den Hochbauchrichtlinien bzw. den sonstigen städtischen Regularien Objektmanagement der Anlagen des Referats für Bildung und Sport im Rahmen der örtlichen Zuständigkeit Worauf kommt es uns an? Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem ab­ge­schlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen bzw. Architektur. Darüber hinaus erwarten wir: Soziale Kompetenz: wie Teamfähigkeit, Informations- und Kommunikationsstärke, Gender- und interkulturelle Kompetenz Methodische Kompetenz: z. B. konzeptionelles Arbeiten, Organisationstalent Persönliche Eigenschaften: insbesondere eine gute Auffassungsgabe, Genauigkeit, Ent­scheidungsfreude Fachliche Kompetenz: gute Kenntnisse der bauplanungs- und bauordungsrechtlichen Vor­schriften, gute Kenntnisse im Projektmanagement Einschlägige Berufserfahrung bei der Planung von Bildungsimmobilien bzw. von Mensen, Küchen und Lehrsälen ist von Vorteil. Was bieten wir Ihnen? Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 10 TVöD. Bei Erfüllung der beamten­rechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis möglich. Die Stelle ist in BesGr. A 10 ausgebracht. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufs­lebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich. Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Kontakt und Informationen Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Leiter der Abteilung Immo­bilien­ver­waltung, Herr Stein (Tel. 089 233-83601). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Römhild (Tel. 089 233-92369) von der Abteilung P 5.23 Personalentwicklung zur Verfügung.

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Ingenieurwesen

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Festanstellung

München