Principal Application Consultant (m/w) Schwerpunkt IT-Sicherheit / PKI-Services

53123 Bonn
22.12.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006825196
Principal Application Consultant (m/w) Schwerpunkt IT-Sicherheit / PKI-Services

BWI GmbH

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/principal-application-consultant-m-w-schwerpunkt-it-sicherheit-pki-services-3771882

Zentraler Ansprechpartner für ganzheitliche und integrative Applikationslösungen BWI intern, in Kundengremien sowie bei Lieferanten und Subunternehmern Fachliche Beratung des Programm- und Portfoliomanagements bei Migrations- und Transformationsprojekten sowie bei Analyse, Konzeption und Weiterentwicklung von bestehenden Anwendungen Fachliches Coaching von Projekt- bzw. Maßnahmenteams, von der Anforderungsanalyse bis zur applikationsseitigen Umsetzung Fachliche Führung bei ausgewählten Consultingaufgaben, zu denen ein tiefgreifendes fachliches und applikationsseitiges Wissen gefordert ist Geeignete, verständliche und überzeugende Darstellung beim Informations-/Ideenaustausch mit BWI-Funktionen, Kunden und Lieferanten Unterstützung der Leitung bei der fachlichen Angebotserstellung, Kalkulation von Projekten und Anforderungen, Erstellung von Präsentationsunterlagen für Kundengremien (AG, FAG, u.a.) und interne Besprechungen Begleitung bei der Konzepterstellung und Fortschreibung sowie Unterstützung bei der Freigabe von Konzepten durch entsprechende Stellen inkl. Qualitätssicherung bzgl. einheitlichem Layout, Template und Formulierungen Gesamtüberblick über die Architektur in der BWI, insbesondere der Anwendung der PKI-Services und angrenzender Schnittstellen Identifikation von Optimierungspotentialen auf applikationsübergreifender Ebene und verantwortliche Initiierung von Maßnahmen zur Mitgestaltung und Umsetzung (z.B. Funktionalitätsverbesserungen, effizientere Arbeitsabläufe mit Einfluss auf die methodische Vorgehensweise)

Ihr Herz schlägt digital? Dann werden Sie die BWI lieben. Betreiben Sie mit uns eine der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen Deutschlands und unterstützen Sie unser Team als Principal Application Consultant (m/w) Schwerpunkt IT-Sicherheit, PKI-Services ab sofort in Bonn. Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Wir suchen echte IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind. Mit über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Die Abteilung PKI-Services (CIS CS PKISER) verantwortet Design, Implementierung und Applikationsmanagement für alle kundenspezifischen PKI-Services und berät Projekte/Vorhaben bei Einsatz von Zertifikaten, Chipkarten für unterschiedliche Anwendungsszenarien (SSO, Zutritt, Zeiterfassung etc.). Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes IT-bezogenes Studium (z.B. IT-/Cybersicherheit, Wirtschaftsinformatik oder -Ingenieurwesen) oder eine vergleichbare Qualifikation Min. 7-10 Jahre Erfahrung im Bereich der Informationssicherheit (z.B. Applikations-, Netzwerk-, Cloud-Sicherheit bzw. im Kontext Chipkarten, chipkartenbasierte Zutrittsanlagen, sichere E-Mail mit S/MIME, Einsatz von SSL/ TLS, Dateisystemverschlüsselung, Single Sign-on Lösungen, Identity and Access Management etc.) Mehrjährige Beratungserfahrung in Planung, Systemeinführung und Applikationsmanagement von großen bis sehr großen Systeminfrastrukturen im öffentlichen Sektor Umfangreiche Erfahrung im Bereichen des Anforderungsmanagements und der Systemkalkulation Mehrjährige nachgewiesene Projektmanagement-Erfahrungen (>10 Personen, >2 Mio.) sowie min. eine PM und eine IT-Security Zertifizierung Lösungskompetenz in komplexen und fachgebietsübergreifenden Projekten und Gremien mit strategischer Aufgabenstellung im Themenumfeld Applikationen Kenntnisse der Struktur und der Anwendung von Verschlüsselungsinfrastrukturen, z.B. der Microsoft PKI, EJBCA PKI CA, OpenXPKI, inkl. notwendiger weiterer Systeme (Zeitstempeldienst, Signatur- und Siegeldienste etc.) Fachkompetenz für min. zwei technologische Architekturgebiete (z.B. IT-Security, Cloud Computing, Collaboration, Social Business, Mobile Computing) Methoden- und Architekturkompetenz (z.B. TOGAF, V-Modell) und Zertifizierung ITIL V3 Ihre Aufgaben: Zentraler Ansprechpartner für ganzheitliche und integrative Applikationslösungen BWI intern, in Kundengremien sowie bei Lieferanten und Subunternehmern Fachliche Beratung des Programm- und Portfoliomanagements bei Migrations- und Transformationsprojekten sowie bei Analyse, Konzeption und Weiterentwicklung von bestehenden Anwendungen Fachliches Coaching von Projekt- bzw. Maßnahmenteams, von der Anforderungsanalyse bis zur applikationsseitigen Umsetzung Fachliche Führung bei ausgewählten Consultingaufgaben, zu denen ein tiefgreifendes fachliches und applikationsseitiges Wissen gefordert ist Geeignete, verständliche und überzeugende Darstellung beim Informations-/Ideenaustausch mit BWI-Funktionen, Kunden und Lieferanten Unterstützung der Leitung bei der fachlichen Angebotserstellung, Kalkulation von Projekten und Anforderungen, Erstellung von Präsentationsunterlagen für Kundengremien (AG, FAG, u.a.) und interne Besprechungen Begleitung bei der Konzepterstellung und Fortschreibung sowie Unterstützung bei der Freigabe von Konzepten durch entsprechende Stellen inkl. Qualitätssicherung bzgl. einheitlichem Layout, Template und Formulierungen Gesamtüberblick über die Architektur in der BWI, insbesondere der Anwendung der PKI-Services und angrenzender Schnittstellen Identifikation von Optimierungspotentialen auf applikationsübergreifender Ebene und verantwortliche Initiierung von Maßnahmen zur Mitgestaltung und Umsetzung (z.B. Funktionalitätsverbesserungen, effizientere Arbeitsabläufe mit Einfluss auf die methodische Vorgehensweise) Wir bieten: Als 100-prozentige Bundesgesellschaft bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz, der zeitlich flexibel und ortsunabhängig gestaltet werden kann. Dabei setzen wir auf ein innovatives sowie teamorientiertes Arbeitsumfeld und bieten attraktive Benefits (bspw. marktgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeitervergünstigungen, etc.). Umfassende Weiterbildungsoptionen sowie vielfältige Karrieremodelle bieten zudem den Rahmen, fachlich und persönlich zu wachsen. Mehr über uns: Die BWI ist ein Top-Arbeitgeber, wie Auszeichnungen unter anderem als „Great Place to Work ITK“ belegen. Wir suchen immer nach klugen Köpfen, engagierten Querdenkern und Menschen, die die Zukunft mitgestalten wollen. Nur so kann die IT unseres Landes weiter Gestalt annehmen. Jetzt entdecken: http://bit.ly/DeinHerzschlaegtdigital Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen! Bei Fragen steht Ihnen das Recruiting-Team unter Angabe der Stellen-ID: 05994 gerne zur Verfügung. Tel.: 02225/988-3990

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Consulting/ Beratung

IT/ Softwareentwicklung

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

53123 Bonn