Processmanager/in Regional Logistics Europe - Schwerpunkt CFT

91074 Herzogenaurach, 91074 Herzogenaurach
02.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006870395
Processmanager/in Regional Logistics Europe - Schwerpunkt CFT

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/processmanager-in-regional-logistics-europe-schwerpunkt-cft-3787882

Ausgestaltung, Implementierung, Harmonisierung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung von Prozessen im Zoll/Außenhandel mit Schwerpunkt Customer Foreign Trade (CFT) Koordination und Abstimmung mit allen anderen Fachabteilungen inkl. IT sowie Unterstützung des Fachbereichs Definition, Einführung, Rollout, Support und Auditierung von Prozesstemplates, Planung und Durchführung von Trainings sowie Sonderaufgaben (Projekt- und Teilprojektleitung) Unterstützung der Anwender in operativen Bereichen bei Prozessstörungen inkl. Lösungsfindung Projektbezogene Aktivitäten in der Distributionslogistik Europa (inkl. Indien und Südafrika)

Wir gestalten die Mobilität für morgen www.schaeffler.de/career Fragen zum Stellenangebot beantwortet: Arthur Hoß +49(9132)82-86750 Schaeffler Technologies AG & Co. KG Unser Unternehmen Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Pro­cess­ma­na­ger/in Reg­io­nal Lo­gi­stics Eu­rope – Schwerpunkt CFT Referenzcode: DE-C-HZA-17-18300 Standort(e): Herzogenaurach Ihre Aufgaben Ausgestaltung, Implementierung, Harmonisierung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung von Prozessen im Zoll/Außenhandel mit Schwerpunkt Customer Foreign Trade (CFT) Koordination und Abstimmung mit allen anderen Fachabteilungen inkl. IT sowie Unterstützung des Fachbereichs Definition, Einführung, Rollout, Support und Auditierung von Prozesstemplates, Planung und Durchführung von Trainings sowie Sonderaufgaben (Projekt- und Teilprojektleitung) Unterstützung der Anwender in operativen Bereichen bei Prozessstörungen inkl. Lösungsfindung Projektbezogene Aktivitäten in der Distributionslogistik Europa (inkl. Indien und Südafrika) Ihr Profil Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium oder vergleichbare Qualifikation/Ausbildung Mehrjährige fundierte Berufserfahrung im Bereich Zoll/Außenhandel sowie Kenntnisse im Einfuhrumsatzsteuerrecht und internationaler Logistik Crossfunktionale Erfahrungen in Aufgabenstellungen der Logistik, Zoll- und Außenhandelsprozesse und im Projektmanagement Kenntnisse von Methoden, IT-Tools und Systemen, insbesondere SAP GTS und ATLAS Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie internationale Reisebereitschaft Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten verbunden mit Durchsetzungsvermögen, analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie sozialer und interkultureller Kompetenz Hohes Maß an Eigeninitiative, Fähigkeit zum Querdenken gepaart mit hoher Motivation Ihre Bewerbung Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Bewerben

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Rechts- & Steuerwesen

Ingenieurwesen

Luft-/ Raumfahrt

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

91074 Herzogenaurach