Produktentwickler/-in Sensorelemententwicklung

96047 Bamberg
29.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007100038
Produktentwickler/-in Sensorelemententwicklung

Robert Bosch GmbH

Germany

Material- und Verfahrensentwicklung keramischer Beschichtungen in einem standortübergreifendem Team (ISEC = International Simultaneous Engineering) Entwicklung, Planung und Bewertung von Funktions- und Erprobungsmustern und Ableitung von Wirkzusammenhängen zwischen Rohstoffen, Design und Prozess Erarbeitung und Abstimmung von Fertigungs- und Prüfvorschriften Entsprechende Dokumentation und Präsentation der Entwicklungsergebnisse und Definition der Weiterarbeit

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Produktentwickler/-in Sensorelemententwicklung Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation:Robert Bosch GmbH Standort:Bamberg Funktionsbereich:Forschung, Voraus- und Technologieentwicklung Level:Berufserfahrene Datum:29.01.2018 Referenzcode:DE00600858 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem Material- und Verfahrensentwicklung keramischer Beschichtungen in einem standortübergreifenden Team (ISEC = International Simultaneous Engineering) Entwicklung, Planung und Bewertung von Funktions- und Erprobungsmustern und Ableitung von Wirkzusammenhängen zwischen Rohstoffen, Design und Prozess Erarbeitung und Abstimmung von Fertigungs- und Prüfvorschriften Entsprechende Dokumentation und Präsentation der Entwicklungsergebnisse und Definition der Weiterarbeit Was Sie dafür auszeichnet Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Diplom/Master) Mehrjährige Berufserfahrung auf den Gebieten keramischer Werkstofftechnik und (Abgas-)Sensorik Grundwissen in den Bereichen keramischer Aufbau-/Verbindungstechnik und Elektrotechnik Methodenkompetenz in DoE, PS, 8D, DRBFM von Vorteil Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten Analytisches Denken Gute Englischkenntnisse (B2) Über uns Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten sind wir weltweit präferierter Partner für innovative Lösungen und gestalten aktiv den Wandel der Mobilität mit. Damit helfen wir unseren Kunden dabei, wesentlich zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen beizutragen. Kontakt Kontakt Personalabteilung Nora Otto Tel.: +49(951)181-1669 Benefits Jetzt bewerben! × Standort

Forschung & Entwicklung

Ingenieurwesen

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Sonstige Branchen

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

96047 Bamberg