Sachbearbeiter/in zur Unterstützung der Geschäftsbereichsleitung

München
12.10.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004238187_446__1
Sachbearbeiter/in zur Unterstützung der Geschäftsbereichsleitung

Landeshauptstadt München

Herr Schmidbauer, Leiter des Ge­schäfts­bereichs Informationstechnologie + Frau Lechtenberg, Personal- und Organisationsreferat

-

- -

Deutschland

Tel: 089 233-43000, 089 233-22637

http://www.muenchen.de/karriere

https://bewerberportal.muenchen.de/redirect.do?redirectKey=Z12ET4BANWOC8QY

Landeshauptstadt Münchenbild Vielfalt Die Landeshauptstadt München sucht für das Referat für Bildung und Sport, Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Sachbearbeiter/in zur Unterstützung der Geschäftsbereichsleitung in BesGr. A 12 / EGr. 11 TVöD. Die Stelle ist derzeit auf 5 Jahre ab Einstellung befristet. Der auf Innovation ausgerichtete Geschäftsbereich Informationstechnologie des Referates für Bildung und Sport (RBS) betreut mit derzeit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über 340 Schulen, mehr als 430 Kinderbetreuungseinrichtungen sowie den Kernbereich des Referates. Er stellt die IT-Services zur Unterstützung der Geschäftsprozesse in Pädagogik und Ver­wal­tung bereit und ermöglicht damit den Einrichtungen, die medienpädagogischen Ziel­setzungen umzusetzen. Als anerkannter Service- und Supportdienstleister sorgt der Geschäftsbereich RBS-IT durch einen chancengleichen Zugang zu den neuen Medien für Bildungsrechtigkeit. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Fachliches Beraten und Unterstützen des Geschäftsbereichsleiters in operativen Frage­stel­lungen Inhaltliches Vor- und Nachbereiten von Besprechungen und Terminen für den Geschäftsbereichsleiter sowie Begleiten des Geschäftsbereichsleiters zu Terminen Koordinieren und Bearbeiten von Aufträgen des Geschäftsbereichsleiters zu allen Themenbereichen des Geschäftsbereichs Für den Geschäftsbereich RBS-IT Informationstechnologie sind umfangreiche organi­sa­torische Änderungen im Stadtrat beschlossen worden. Dies kann dazu führen, dass ein Ein­satz zukünftig innerhalb des Referats für Bildung und Sport, in einem IT-Referat bzw. in einer IT-GmbH erfolgen wird. Worauf kommt es uns an? Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem er­folg­reich abgeschlossenen rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulstudium. Des Weiteren sind insbesondere eine sehr gute Auffassungsgabe und Kommunikationsstärke erforderlich. Darüber hinaus erwarten wir: Soziale Kompetenz: wie Kooperationsfähigkeit, die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen, Gender- und interkulturelle Kompetenz Methodische Kompetenz: z. B. konzeptionelles Arbeiten, zielorientiertes Handeln, Organi­sa­tions­talent, fachliche Problemlösungskompetenz Persönliche Eigenschaften: insbesondere selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit Fachliche Kompetenz: vertiefte Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen Fundierte Kenntnisse der städtischen Regelungen zum allgemeinen Geschäftsbetrieb (z. B. AGAM, Dienstanweisungen), sehr gute Kenntnisse über die Aufbauorganisation und Zuständigkeiten des RBS, über die IT-Organisation der Landeshauptstadt München, über die in der Landeshauptstadt München und dem RBS eingesetzten IT-Systeme und -Kompo­nenten sowie grundlegende Kenntnisse über die pädagogischen Konzepte und deren Weiterentwicklung im RBS sind von Vorteil. Was bieten wir Ihnen? Eine auf 5 Jahre befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 11 TVöD. Bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung. Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufs­lebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich. Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Rechts- & Steuerwesen

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

München