Softentwicklerin / Softentwickler für die Bildverarbeitung

90762 Fürth
04.06.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007902490
Softentwicklerin / Softentwickler für die Bildverarbeitung

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Germany

Bei uns entwickeln Sie Bildverarbeitungs-Algorithmen für 2D-Röntgendaten und 3D-Computer­tomo­graphie­daten. Dabei setzen Sie z. B. analytische Methoden oder auch Methoden der künstlichen Intelligenz ein und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zu Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich »Bio & Agrar«.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IN UNSEREM BEREICH »ANWENDUNGSSPEZIFISCHE METHODEN UND SYSTEME« DES EZRT IN FÜRTH ALS SOFTWAREENTWICKLERIN / SOFTWAREENTWICKLER BILDVERARBEITUNG Bildverarbeitung von 3D-Computertomographiedaten für den Anwendungsschwerpunkt »Bio & Agrar« finden Sie spannend? Dann sollten Sie sich bewerben! Bei uns entwickeln Sie Bildverarbeitungs-Algorithmen für 2D-Röntgendaten und 3D-Computer­tomo­graphie­daten. Dabei setzen Sie z. B. analytische Methoden oder auch Methoden der künstlichen Intelligenz ein und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zu Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich »Bio & Agrar«. Ihr Profil Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, Bioinformatik oder eines vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen bzw. naturwissenschaftlichen Faches Versierte Programmiererin / Versierter Programmierer mit Know-how in C++ Kenntnisse in der Röntgentechnik von Vorteil Kenntnisse in FE von Vorteil Sehr gutes Deutsch (C1) und gutes Englisch (B1) in Wort und Schrift Reisebereitschaft (etwa 10 %) Die Position ist auch für Berufsanfängerinnen / Berufsanfänger mit entsprechenden Vor­kennt­nissen und einschlägiger Erfahrung aus Praktika, Studien- oder Abschlussarbeiten geeignet. Über uns Die Abteilung »Anwendungsspezifische Methoden und Systeme« konzentriert sich hauptsächlich auf die Entwicklung von Sensorik, Methoden und Systemen zur Lösung von Aufgabenstellungen im Bereich der Materialforschung und -entwicklung sowie der Produktentwicklung. Vorwiegend wird dabei an der Konzeption, Entwicklung und Inbetriebnahme von neuartigen, an die individuellen Kundenanforderungen angepassten, Röntgensystemen oder Teilsystemen gearbeitet. Ein Aspekt ist dabei die Entwicklung von Systemen und Methoden für die Prüfung und Analyse von großen Objekten, wie beispielsweise ganzen Fahrzeugen mit Hochenergieröntgenstrahlung. Hauptzielgruppen stellen Industrieunternehmen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Labore, aber auch Universitäten dar. Was Sie bei uns erwarten können Das Fraunhofer IIS bietet ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer hochinnovativen Schlüsselbranche. Sie erwartet bei uns eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, orientiert am aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik. Sie arbeiten in einem engagierten internationalen Team, in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und Gestaltungsspielraum haben. Regelmäßige Weiterbildungen, eine bestmögliche Betriebsausstattung sowie Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote sind für uns selbstverständlich. Rahmenbedingungen Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommu­nikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerbungsportal: IIS-2018-54 Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) weiterbearbeiten. Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.iis.fraunhofer.de Ingenieur Ingenieurin Mechatroniker Mechatronikerin Maschinenbauingenieur Maschinenbauingenieurin Maschinenbauer Maschinenbauerin Elektrotechniker Elektrotechnikerin Elektroingenieur Elektroingenieurin Systemtechniker Systemtechnikerin

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

IT/ Softwareentwicklung

Forschung & Entwicklung

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

90762 Fürth