Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann für die Abteilung Zentrale Aufgaben und Service

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
11.04.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007591898
Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann für die Abteilung Zentrale Aufgaben und Service

Stadt Regensburg

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/veranstaltungskauffrau-veranstaltungskaufmann-fuer-die-abteilung-zentrale-aufgaben-und-3955408

Organisatorische und technische Betreuung von Veranstaltungen der Volks­hoch­schule einschließlich Einweisung von Hilfs­kräften Hausaufsicht in den Räumen der Volks­hoch­schule im Rahmen des gültigen Schicht­plans Kassendienste bei Abend- und Wochenend­veranstaltungen Aufgaben nach Weisung der direkten Vorgesetzten Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten.

Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Weiter­bildung eine / einen Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann für die Abteilung Zentrale Aufgaben und Service Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen: organisatorische und technische Betreuung von Veranstaltungen der Volks­hoch­schule einschließlich Einweisung von Hilfs­kräften Hausaufsicht in den Räumen der Volks­hoch­schule im Rahmen des gültigen Schicht­plans Kassendienste bei Abend- und Wochenend­veranstaltungen Aufgaben nach Weisung der direkten Vorgesetzten Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Veranstaltungs­kauffrau / zum Veranstaltungs­kaufmann. Eine zusätzliche Ausbildung in einem hand­werklichen oder technischen Beruf bzw. eine mehr­jährige Tätigkeit in einem hand­werklichen oder technischen Beruf ist uns willkommen. Erwartet werden handwerkliches Geschick, ein hohes technisches Verständnis sowie eine lösungs­orientierte Arbeits­weise. Gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen (MS Office) sowie im Bereich neue digitale Medien sind notwendig. Erforderlich sind zudem die Bereitschaft, in den Abend­stunden und an den Wochen­enden Dienst zu leisten sowie der Führer­schein der Klasse B und die Bereitschaft, diesen bei dienstlicher Notwendigkeit einzusetzen. Die Stelle erfordert Zuverlässigkeit, Team­fähigkeit, Flexibilität, Selbst­ständigkeit, Verantwortungs­bewusstsein, Eigen­initiative sowie fachliche und soziale Kompetenz in der abteilungs­übergreifenden Zusammen­arbeit mit den Kolleginnen und Kollegen, den Teil­nehmerinnen und Teil­nehmern sowie den Dozentinnen und Dozenten der Volks­hochschule und deren Partnern sowie generell Freude am Umgang mit Menschen. Wir bieten: Eine unbefristete Teilzeit­stelle mit 19,5 Wochen­stunden mit wechselnden Einsatz­orten und abwechslungs­reichen Aufgaben. Die Stelle entspricht den Tätigkeits­merkmalen der Entgelt­gruppe 5 TVöD. Eine Jahressonderzahlung und Leistungs­entgelt nach dem Tarif­vertrag und den hierzu ergangenen städtischen Regelungen, eine betriebliche Alters­vorsorge, Gesundheits­fürsorge, Zuschuss zum Job-Ticket. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung von Mitarbeite­rinnen und Mitarbeitern. Ihre vollständigen und aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen (Lebens­lauf, Prüfungs- und Arbeits­zeugnisse etc.) senden Sie bitte bis spätestens 23.4.2018 unter Angabe der Stellen-Nr. 43-03 per Post oder per E-Mail an die hier bewerben Stadt Regensburg Personalamt Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg E-Mail: bewerbung@regensburg.de Für weitergehende Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Amtes für Weiter­bildung, Frau Cornelia Wabra (Tel.: 0941 507-1430), gerne zur Verfügung.

Marketing/ Werbung/ PR

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg