Wissenschaftlicher Referent Datenanalyse Glasherstellungsprozesse (m/w)

55116 Mainz
02.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006852189
Wissenschaftlicher Referent Datenanalyse Glasherstellungsprozesse (m/w)

SCHOTT AG

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/wissenschaftlicher-referent-datenanalyse-glasherstellungsprozesse-m-w-3786978

Mitwirkung bei der Erarbeitung von Visionen, Zielen und Strategien für das Fachgebiet »Datenanalyse Glasherstellungsprozesse« im Kompetenzfeld »Simulation« Entwicklung neuer mathematischer Methoden und Modelle im übertragenen Fachgebiet zur gezielten Unterstützung von Innovationen für Produkte und Prozesse im SCHOTT Konzern sowie Transfer neuer Methoden und Modelle in relevante Kompetenzfelder und zum Kunden Mitarbeit in und Leitung von anspruchsvollen Projekten zur Lösung technisch-wissenschaftlicher Problemstellungen aus Entwicklung und Produktion mit fachlicher Führungs- und Budgetverantwortung Beratung von Entscheidern und Anwendern für Problemstellungen bei der Datenanalyse für Glasherstellungsprozesse und aktive kundengerechte Verbreitung und Etablierung adäquater mathematischer Methoden im SCHOTT Konzern Pflege bestehender und Aufbau neuer Kontakte mit externen Technologie-Anbietern (Industrie, Hochschule etc.) zur Beobachtung von Entwicklungstendenzen und bedarfsgerechte Initiierung von Kooperationen mit solchen Anbietern und Koordinierung von Aktivitäten.

Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • Über 130 Jahre Erfahrung • 35 Standorte weltweit • 15.100 Mitarbeiter • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Wissenschaftlicher Referent Datenanalyse Glasherstellungsprozesse (m/w) Zur Verstärkung unserer Einheit "Simulation“ innerhalb des Bereiches "Research & Development“ in Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Referenten  Datenanalyse Glasherstellungsprozesse (m/w). Ihre Aufgaben: Mitwirkung bei der Erarbeitung von Visionen, Zielen und Strategien für das Fachgebiet „Datenanalyse Glasherstellungsprozesse“ im Kompetenzfeld „Simulation“ Entwicklung neuer mathematischer Methoden und Modelle im übertragenen Fachgebiet zur gezielten Unterstützung von Innovationen für Produkte und Prozesse im SCHOTT Konzern sowie Transfer neuer Methoden und Modelle in relevante  Kompetenzfelder und zum Kunden  Mitarbeit in und Leitung von anspruchsvollen Projekten zur Lösung technisch-wissenschaftlicher Problemstellungen aus Entwicklung und Produktion mit fachlicher Führungs- und Budgetverantwortung  Beratung von Entscheidern und Anwendern für Problemstellungen bei der Datenanalyse für Glasherstellungsprozesse und aktive kundengerechte Verbreitung und Etablierung adäquater mathematischer Methoden im SCHOTT Konzern  Pflege bestehender und Aufbau neuer Kontakte mit externen Technologie-Anbietern (Industrie, Hochschule etc.) zur Beobachtung von Entwicklungstendenzen und bedarfsgerechte Initiierung von Kooperationen mit solchen Anbietern und Koordinierung von Aktivitäten. Ihr Profil: Hochschulabschluss in Mathematik, Statistik, Ingenieurwissenschaften, Data Science oder vergleichbarer Studiengang, möglichst mit Promotion  Fundierte Fachkenntnisse in explorativer Datenanalyse / Data Mining und mathematischer Modellbildung sowie idealerweise Kenntnisse in statistischer Versuchsplanung und der Software „JMP“ Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung anspruchsvoller Entwicklungsprojekte, die dafür erforderliche zeitliche Flexibilität und im Bedarfsfall nationale wie internationale Reisebereitschaft     Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, eine ergebnisorientierte Arbeitsweise, strategisches Denkvermögen sowie Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift. Ihre Benefits: Als Stiftungsunternehmen mit Forschungsauftrag sehen wir uns in der Verantwortung das Wohl unserer Mitarbeiter besonders in den Vordergrund zu stellen. Dazu bieten wir Ihnen ein kollegiales und dynamisches Arbeitsumfeld, in welchem Sie Ihre innovativen Ideen einbringen, Ihre persönliche Entwicklung vorantreiben und Erfolge gemeinsam mit Ihrem Team erreichen können. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Online-Bewerbung zu: SCHOTT AG, Mainz Human Resources Germany - Mainz, Arthur-Robert Adler www.schott.com/jobs Online bewerben  

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Kunststoff/ Keramik/ Glas

Bergbau/ Gas-/ Metallgewinnung & -verarbeitung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

55116 Mainz