25 km
Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) für unser Sozialpädiatrisches Zentrum 13.06.2024 Kliniken Dritter Orden gGmbH München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) für unser Sozialpädiatrisches Zentrum
München
Aktualität: 13.06.2024

Anzeigeninhalt:

13.06.2024, Kliniken Dritter Orden gGmbH
München
Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) für unser Sozialpädiatrisches Zentrum
Aufnahme der Patienten gemeinsam mit einer MFA/Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (Aufnahme in Patientenakte, Fallanlage, Körperlänge und -gewicht, Blutdruck, HbA1c Messung, etc.) Organisatorische Tätigkeiten der Patientenversorgung gemeinsam mit einer MFA/Pflegefachkraft (Materialbestellungen, Patientenakten, etc.) Unterstützung der Kinder und Familien bei der Wahrnehmung der verschiedenen Termine in der Ambulanz bei den Ärzten und Therapeuten (Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, Soziale Beratung, Psychologie) Patientenkontakt im Rahmen der ambulanten Ernährungsberatungen gemeinsam mit den Diätassistenten/Diätologen (Anamnese, Befund, Empfehlung, Ernährungsprotokolle, Berechnungen, Ernährungstherapie, etc.) Begleitung der Kinder und Familien zu weiterer Diagnostik (Ultraschall, Röntgen) Patientenkontakt im stationären Setting gemeinsam mit den Ärzten, Diabetes- und Ernährungsberatern
Mindestens erfolgreich absolvierter Hauptschulabschluss Interesse am Bereich der Medizin und der Gesundheitsbranche Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement Hohe Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit Gute Deutschkennnisse (mind. B2-Level) erforderlich Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Klinikum Dritter Orden müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden.

Berufsfeld

Standorte